trading platform DE
Search TradingPlatforms
Home ¬Ľ volumen trading
Faktencheck Fact Checked

Volumen TradingGerade bei Freunden der technischen Analyse von Verm√∂genswerten spielen die Begriffe Volumen und Volumen Trading eine immer gr√∂√üer werdende Rolle. Diese Trading Strategie ist in Deutschland noch nicht stark verbreitet, sodass nat√ľrlich einige Fragen entstehen.

Was ist Volumen Trading und wie gehen Anfänger mit dieser Handelsstrategie um?

Wir teilen in diesem Artikel die Grundlagen von Volumen Trading und geben Einsteigern die wichtigsten Informationen an die Hand.

Direkt zum Testsieger Mehr erfahren

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Das Wichtigste in K√ľrze

  • Beim Volumen Trading werden die Aktivit√§ten der Marktteilnehmer gemessen und die gesamten gehandelten St√ľcke oder Terminkontrakte eines ausgesuchten Verm√∂genswertes √ľber einen bestimmten Zeitraum abgebildet.
  • Die Analyse des Volumens ist neben der Charttechnik ein beliebtes Tool, um einen Trend im Kursverlauf eines Wertpapiers zu erkennen.
  • Das Volumen wird von vielen Faktoren beeinflusst. Ein h√∂heres Handelsvolumen ergibt sich zum Beispiel durch Unternehmensnachrichten, politischen Entscheidungen oder allgemeinen Nachrichten zu einer bestimmten Branche.
  • √úber das Volumen wird die gesamte Anzahl der gehandelten St√ľcke wiedergegeben, nicht etwa die Anzahl der ausgef√ľhrten Transaktionen.
  • Volumen Trading wird haupts√§chlich √ľber den Handel mit Futures oder Aktien abgebildet, da hier ein genaues Volumen der gehandelten St√ľcke oder Terminkontrakte benannt werden kann. Beim Handel mit CFDs kann beispielsweise kein sicheres Volumen angegeben werden, da dieser nur au√üerb√∂rslich stattfindet.

Faktencheck

Auf welchen M√§rkten handelbar? Volumen Trading findet zum gr√∂√üten Teil √ľber den Handel von Aktien oder Futures (Terminkontrakte) auf Aktien, Rohstoffe, Devisen und Anleihen statt. Die bekannteste B√∂rse f√ľr Futures ist beispielsweise die EUREX.
Kosten & Geb√ľhren Das Trading selbst ist bei vielen Brokern kosteng√ľnstig. Zusatzkosten fallen eventuell f√ľr Software und Datenfeed zur Feststellung und Analyse des Volumens an.
Bester Volumen Trading Broker Der aktuell beste Online-Broker ist unser Testsieger eToro.
F√ľr welchen Anlagetyp geeignet? Erfahrene Anleger, die gerne mit technischen Analysen arbeiten.

Was bedeutet Volumen?

TradingAn der B√∂rse wird das Volumen als eine Art Ma√üeinheit betrachtet, die die gesamten gehandelten St√ľcke oder Terminkontrakte eines bestimmten Finanzinstruments √ľber einen festgelegten Zeitraum¬† benennt. F√ľr Volumen Trading wird oft das gehandelte Volumen in einzelnen Stunden, oder aber auch f√ľr den gesamten Tag betrachtet.

√úber das Volumen werden die gesamten gehandelten St√ľcke definiert, nicht etwa die ausgef√ľhrten Transaktionen unter den einzelnen Marktteilnehmern. Ob ein K√§ufer nun 100 Aktien kauft oder f√ľnf K√§ufer jeweils 20 Aktien kaufen ‚Äď das Ergebnis des gehandelten Volumens bleibt dasselbe.

Das Handelsvolumen wird vor allem durch positive oder negative Nachrichten f√ľr eine gewisse Branche eines Verm√∂genswertes bestimmt. Aber auch Ank√ľndigungen durch die Unternehmen selbst oder politische Reaktionen einzelner L√§nder k√∂nnen eine Ver√§nderung des Volumens beeinflussen. In einem Umfeld mit geringem Handelsvolumen finden oft gr√∂√üere Kursver√§nderungen statt, der Markt ist illiquide.

Das Volumen ist f√ľr viele Trader eine gute M√∂glichkeit, die Stimmung unter den Marktteilnehmern zu messen und den Trend f√ľr eine Kursver√§nderung erkennen zu k√∂nnen. Das Volumen Trading geh√∂rt neben der Chartanalyse zu den beliebtesten technischen Methoden zum erfolgreichen Trading.

Was ist Volumen Trading?

Beim Volumen Trading wird also die Aktivit√§t der Teilnehmer am Markt bestimmt und als Indikator f√ľr m√∂gliche Kursver√§nderungen gesehen. Aber wie sieht Volumen Trading nun im Detail aus?

Einfach gesagt, wird √ľber das Volumen das Angebot und die Nachfrage zu einem bestimmten Verm√∂genswert an der B√∂rse abgebildet. Trader versuchen nun √ľber das Volumen Trading die St√§rke oder Intensit√§t einer Preisbewegung einzusch√§tzen. Wenn eine Kursver√§nderung in Verbindung mit einem hohen Handelsvolumen stattfindet, wird diese als nachhaltig angesehen.

Wenn Kursbewegungen durch ein hohes Handelsvolumen stattfinden, kann man von einer Beteiligung von professionellen und großen Marktteilnehmern, wie etwa Banken oder institutionellen Händlern, ausgehen. Man versucht also, von der Marktmacht der großen Händler zu profitieren, da nur diese in der Lage sind, den Markt und den Preis eines Vermögenswertes zu verändern.

Au√üerdem kann man im Volumen Trading feststellen, dass das √úber- oder Unterschreiten von gewissen Kursmarken zu einem st√§rkeren Handel zwischen K√§ufer und Verk√§ufern f√ľhrt ‚Äď sobald der Kurs eine Schwelle nach unten oder oben ‚Äědurchbricht‚Äú, wirkt ein hohes Volumen als verst√§rkender Faktor f√ľr den eingel√§uteten Trend.

trading

Einfacher lässt sich das Volumen Trading folgendermaßen darstellen:

‚¨ÜÔłŹ Kurs: steigend ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ‚¨ÜÔłŹ Volumen: steigend

starkes Interesse der Marktteilnehmer, der Kurstrend nach oben wird gestärkt.

‚¨ÜÔłŹ Kurs: steigend ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ‚¨áÔłŹ Volumen: fallend

Das Interesse der Marktteilnehmer lässt nach, ein Trendwechsel zu fallenden Kursen ist wahrscheinlich

‚¨áÔłŹ Kurs: fallend ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ‚¨ÜÔłŹ Volumen: steigend

Marktteilnehmer geraten in Panik und festigen den Abwärtstrend

‚¨áÔłŹ Kurs: fallend¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ‚¨áÔłŹ Volumen: fallend

weniger Interesse der Verkäuferseite, eventuell ein möglicher Trendwechsel zu steigenden Kursen. In dieser Phase findet ebenfalls die Bodenbildung zu einem Kurs statt.

Mit der Analyse und Betrachtung des Volumens k√∂nnen Anleger also mit einer gro√üen Wahrscheinlichkeit den Trend eines Kursverlaufs bestimmen und f√ľr ihre Anlagestrategie nutzen. Das Volumen Trading ben√∂tigt aber auch viel Zeit und Engagement zur Einarbeitung und dem Erlernen der Strategie und sollte von Einsteigern nicht untersch√§tzt werden.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Wie funktioniert Volumen Trading?

F√ľr ein erfolgreiches Volumen Trading sollten Anleger bestimmte Tools nutzen, um ihre Trading Strategie zu optimieren und von Erleichterungen in der Analyse zu profitieren:

  • Orderbuch: √úber das Orderbuch k√∂nnen Anleger das Geschehen an der B√∂rse in Echtzeit verfolgen und die Volumen zu bestimmten Verm√∂genswerten abfragen.
  • Footprint Chart: Der Footprint Chart bietet quasi einen detaillierten Blick in die Kerzen, also die Handlungen der Marktteilnehmer. Man erh√§lt direkten Einblick in das tats√§chlich gehandelte Volumen und kann sich den Volume Point of Control (VPOC), das gr√∂√üte gehandelte Volumen, anzeigen lassen.
  • Profile Volume: Mit dem Volumen Profil k√∂nnen Anleger feststellen, zu welchem Kurs ein hohes oder niedriges Volumen gehandelt wurde. Die Value Area ist die Spanne zwischen 70% des tats√§chlich gehandelten Volumens. Innerhalb der Value Area wird ebenfalls der VPOC angezeigt, dieser dient f√ľr viele Trade als Widerstand oder Unterst√ľtzung zum ‚Äědurchbrechen‚Äú eines Kurses.

Um Volumen Trading professionell zu betreiben, können Anleger in bestimmte Trading Software und einen dazugehörigen Datenfeed investieren.

Leistungsstarke Software zum Volumen Trading ist beispielsweise MetaTrader 4, ATAS oder Dorman Trading. In Verbindung dazu benötigen Anleger einen Datenfeed, mit dem die Software das Handelsvolumen in Echtzeit abbilden kann. Die Anschaffung von Software und Datenfeed ist mit Kosten verbunden, oft werden diese als monatliches Abo angeboten.

F√ľr Einsteiger kann es hilfreich sein, Volumen Trading √ľber einen Online-Broker zu betreiben. Hier erhalten Anf√§nger ein vollumf√§ngliches Gesamtpaket aus wettbewerbsf√§higen Konditionen, einem exzellenten Kundenservice und einer einfachen Bedienung. Einige dieser Broker stellen wir im n√§chsten Abschnitt vor.

Wo kann man Volumen Trading betreiben?

Einsteiger stehen vor der schwierigen Frage, welche Handelsplattform sie f√ľr sicheres und kosteng√ľnstiges Volumen Trading w√§hlen sollen. Bevor Anf√§nger in teure Software und einen Datenfeed investieren, lohnt sich auf jeden Fall ein Blick auf verschiedene Online-Broker ‚Äď hier profitieren sie vor allem von g√ľnstigen Konditionen und einem hilfreichen Support. Eine Auswahl der besten Online-Broker stellen wir hier vor:

Volumen Trading bei eToro

Etoro logoUnser Testsieger eToro bietet f√ľr Einsteiger ein √ľberzeugendes Gesamtpaket aus wettbewerbsf√§higen Konditionen, hohen Sicherheitsstandards und einem hervorragenden Benutzererlebnis. Ein besonders gro√üer Vorteil ist hier ebenso der Support, der per Telefon, Mail oder Live-Chat erreichbar ist und immer eine Hilfestellung bei Problemen und Fragen gibt.

Bei eToro k√∂nnen Anleger nicht nur Futures oder Aktien im Volumen Trading handeln, sondern auch in √ľber 2.400 weitere Finanzinstrumente in den Anlageklassen Rohstoffen, Devisen und Kryptow√§hrungen investieren. So k√∂nnen auch Einsteiger ihr Portfolio diversifizieren und von der Entwicklung verschiedener Assets profitieren.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Volumen Trading bei Capital.com

Capital.com logoDer Online-Broker Capital.com bietet vor allem f√ľr Anf√§nger eine benutzerfreundliche Oberfl√§che und einen einfachen Einstieg mit einer geringen Mindesteinzahlung. Aber auch professionelle Trader kommen auf ihre Kosten, da Capital.com die Nutzung der beliebten Trading Software MetaTrader 4 integriert hat. Die Plattform bietet ebenfalls n√ľtzliche Tools zur Chartanalyse und verschiedene Indikatoren als Hilfsmittel, die f√ľr alle Trader einen gro√üen Vorteil darstellen.

Neben Futures und Aktien im Volumen Trading k√∂nnen Anleger bei Capital.com auch CFDs auf Kryptow√§hrungen, Devisen oder Rohstoffe handeln. Die Plattform √ľberzeugt au√üerdem durch niedrige Spreads und eine kostenlose Kontof√ľhrung.

79.17% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Volumen Trading bei Skilling

skilling logoSkilling bietet Einsteigern vor allem ein gutes Gesamtpaket aus niedrigen Spreads und einer Vielzahl von Handelsplattformen. Der Online-Broker bietet ein eigens entwickelte Plattform namens Skilling Trader, eine Mobile App und die Nutzung von MetaTrader 4 an.

Auch die Auswahl des Online-Brokers √ľberzeugt ‚Äď mit einem Sortiment von √ľber 900 CFDs aus 7 Anlageklassen ist die Plattform auch f√ľr Volumen Trading geeignet. Skilling ist au√üerdem reguliert und lizensiert, sodass Anleger sicher handeln k√∂nnen. Die Kosten werden transparent auf der Website angezeigt und k√∂nnen sich im Konkurrenzvergleich durchaus sehen lassen.

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com f√ľr den vollst√§ndigen Haftungsausschluss.

Volumen Trading bei Alvexo

Alvexo logoAlvexo ist ein CFD-Broker, der vor allem durch eine gro√üe Auswahl an Finanzinstrumenten √ľberzeugt. F√ľr die Strategie des Volumen Tradings bietet sich hier vor allem die Auswahl von √ľber 300 Aktien-CFDs mit gro√üen Werten aus den USA, Deutschland und Gro√übritannien an.

Bei Alvexo können Anleger zwischen vier individuellen Kontotypen wählen und profitieren von niedrigen Spreads im Handel. Die Plattform hat außerdem die beliebte Trading Software MetaTrader 4 integriert, bietet aber auch die Nutzung einer Mobile App an.

76,57% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.

Volumen Trading bei Libertex

libertex logoDer Online-Broker Libertex bietet ebenfalls ein gro√ües Sortiment an CFDs auf eine breite Auswahl von M√§rkten an und ist somit gut f√ľr Volumen Trading geeignet.

Die Plattform wirbt mit engen Spreads, vielen preisgekr√∂nten Auszeichnungen und hohen Sicherheitsstandards durch Regulierung. Libertex ist bereits seit √ľber 24 Jahren am Markt und bietet Anf√§ngern mit einer einfachen Bedienung und einem schnellen Support weitere Vorteile.

74% der Privatanlegerkonten bei diesem Anbieter verlieren beim CFD-Handel Geld.

Welche Volumen Trading Strategie passt zu mir?

Gerade f√ľr Einsteiger ist eine festgelegte und gut durchdachte Strategie im Volumen Trading der Schl√ľssel zum langfristigen Erfolg. Hier m√∂chten wir einige Punkte nennen, die bei der Entwicklung einer eigenen Trading Strategie von gro√üer Bedeutung sind:

  • Anlageklassen: Volumen Trading wird zum gr√∂√üten Teil √ľber Futures oder den direkten Aktienhandel betrieben. Obwohl f√ľr CFDs kein Handelsvolumen abgebildet wird, orientieren sich ihre Preisbewegungen an den Futurekursen ‚Äď auch CFDs k√∂nnen also im Volumen Trading eine m√∂gliche Wahl sein. Anleger sind gut damit beraten, sich ausf√ľhrlich √ľber die verschiedenen Anlageklassen zu informieren und die richtige f√ľr ihre Strategie auszuw√§hlen.
  • Trading-Stil: Hier m√ľssen Anleger ihre pers√∂nlichen Pr√§ferenzen hinterfragen und Entscheidungen zur Strategie Welchen Zeitraum m√∂chte ich beim Volumen Trading betrachten? Wie viele Finanzinstrumente m√∂chte ich gleichzeitig handeln? Welchen Verlust bin ich maximal bereit zu akzeptieren? Die eigenen Entscheidungen sollten von Zeit zu Zeit analysiert und gegebenenfalls neu ausgerichtet werden.
  • Strategie: Im Volumen Trading kann man √ľber leistungsstarke Software verschiedene Indikatoren als Hilfsmittel nutzen, um einen m√∂glichen Trade bewerten zu k√∂nnen. Richtet man sich nach dem Orderbuch? Oder nimmt man doch lieber den detaillierten Footprint Chart f√ľr eine m√∂gliche Bewertung her?

Volumen Trading f√ľr Anf√§nger ‚Äď das sollten Einsteiger beachten

trading

  • Risikomanagement: Bei jedem m√∂glichen Investment sollten alle Anleger, insbesondere aber Einsteiger, ihre pers√∂nlichen Pr√§ferenzen in ihre Anlageentscheidung einbeziehen. Wie viel Risiko m√∂chte ich eingehen? Wie lange m√∂chte ich mein Geld anlegen? Ist meine Verm√∂gensstruktur ausreichend diversifiziert?
  • Wissen & Erfahrungen: Volumen Trading geh√∂rt zu den technischen Analysen und ist insbesondere f√ľr Anf√§nger unter Umst√§nden nicht ganz einfach zu verstehen. Man sollte bereit sein, viel Zeit und Energie f√ľr das Erlernen und das Verstehen dieser Trading Strategie zu investieren. Anleger sollten bei jedem Trade verstehen k√∂nnen, was sie gerade tun.
  • Bereitschaft: Das Handelsvolumen verst√§rkt sich besonders bei wichtigen Unternehmensneuigkeiten oder politischen Reaktionen. Anleger sollten also bereit sein, sich t√§glich und fortlaufend mit ihrer Anlagestrategie und den t√§glichen Neuigkeiten der Finanzwelt zu besch√§ftigen.
  • Demoversion: Viele Online-Broker bieten eine kostenlose Demoversion zum Traden an. Hier k√∂nnen unerfahrene Nutzer die ersten Erfahrungen mit einer Plattform sammeln, sich mit der Bedienung des Brokers vertraut machen und ein Gesp√ľr f√ľr die eigene Trading Strategie entwickeln.
  • Online-Broker: Einsteiger sollten sich intensiv mit der Frage besch√§ftigen, welchen Broker sie zum Traden w√§hlen m√∂chten. Besonders die Kriterien Konditionen, Sicherheitsstandards, Kundenservice und Benutzerfreundlichkeit sollte man vor einer m√∂glichen Entscheidung zwischen mehreren Brokern vergleichen und analysieren.
  • Schulungen & Online-Kurse: F√ľr das Erlernen von Volumen Trading existieren zahlreiche Schulungsangebote im Netz. Einsteiger sollten hier genau hinterfragen, ob und f√ľr welchen Anbieter sie sich entscheiden ‚Äď einige Hochstapler bieten Kurse zu horrenden Preisen mit wenig Inhalt im Internet an. Man sollte hier im Vorfeld Bewertungen vergleichen und ausf√ľhrliche Informationen zu den jeweiligen Anbietern einholen.

Die besten Volumen Trading Broker in Deutschland

Besonders Einsteiger stehen vor einer breiten Auswahl von Online-Brokern und Handelsplattformen. Welcher Broker bietet die g√ľnstigsten Konditionen? Bei welcher Plattform kann ich besonders hilfreichen Kundenservice erwarten? Wir stellen hier einige der beliebtesten Online-Broker f√ľr Volumen Trading vor:

Größe des Trades
‚ā¨ 0(0.0 lots)
EUR/CHF
EUR/CHF
EUR/GBP
EUR/JPY
EUR/USD
GBP/CHF
GBP/JPY
GBP/USD
USD/CHF
USD/JPY
6 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
6 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Einzahlungsmethoden
Handelsplattformen
Regulierung
Zusätzliche Funktionen
Min. Einzahlung
‚ā¨0
Min. Spread
0
Max. Hebel
0:1
Währungspaare
0+
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Bewertung
Gesamtkosten‚ā¨1.00
Mobile App
10/10
Min. Einzahlung‚ā¨200
Min. Spread1 pip pips
Max. Hebel30:1
Währungspaare49
Handelsplattformen
Demo
WebTrader
CopyTrading
Einzahlungsmethoden
Bank TransferCredit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
RegulierungFCA, CySEC, ASIC
Gesamtkosten
‚ā¨1.00
68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Was können Sie handeln
Forex
Indizes
Aktionen
Kryptowährungen
Rohes Material
ETFs
Durschnittlicher Spread
EUR/GBP
1.5 pips
EUR/USD
1 pip
EUR/JPY
2 pips
GBP/USD
2 pips
GBP/JPY
3 pips
USD/JPY
1 pip
USD/CHF
1.5 pips
Weitere Geb√ľhren
√úbernachtgeb√ľhr
variabel
Wechselgeb√ľhr
0.5% dis 1.5%
Leveraged
FCA
1:30
CySEC
1:30
ASIC
1:30
68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtkosten‚ā¨0.60
Mobile App
9/10
Min. Einzahlung‚ā¨20
Min. Spread0.6 pips pips
Max. Hebel30:1
Währungspaare100
Handelsplattformen
Demo
WebTrader
MT4
Einzahlungsmethoden
Bank TransferCredit CardGiropayPaypalSepa Transfer
RegulierungFCA, CySEC, ASIC
Gesamtkosten
‚ā¨0.60
79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Was können Sie handeln
Forex
Indizes
Aktionen
Kryptowährungen
Rohes Material
ETFs
Durschnittlicher Spread
EUR/GBP
1.5 pips
EUR/USD
0.6 pips
EUR/JPY
1.4 pips
EUR/CHF
1.8 pips
GBP/USD
1.3 pips
GBP/JPY
2.3 pips
GBP/CHF
2.0 pips
USD/JPY
0.8 pips
USD/CHF
0.9 pips
Weitere Geb√ľhren
√úbernachtgeb√ľhr
je nach Hebel
Wechselgeb√ľhr
Leveraged
FCA
1:30
CySEC
1:30
ASIC
1:30
79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente, die aufgrund von Hebelwirkung ein hohes Risiko des schnellen Geldverlustes darstellen.
Bewertung
Gesamtkosten‚ā¨3.00
Mobile App
9/10
Min. Einzahlung‚ā¨100
Min. Spread0 pip pips
Max. Hebel30:1
Währungspaare73
Handelsplattformen
Demo
WebTrader
CopyTrading
MT4
cTrader
Einzahlungsmethoden
Bank TransferCredit CardNetellerSepa TransferSkrill
RegulierungFCA, CySEC, ASIC
Gesamtkosten
‚ā¨3.00
76% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com f√ľr den vollst√§ndigen Haftungsausschluss.
Was können Sie handeln
Forex
Indizes
Aktionen
Kryptowährungen
Rohes Material
ETFs
Durschnittlicher Spread
EUR/GBP
0.2 pips
EUR/USD
0 pip
EUR/JPY
0.2 pips
EUR/CHF
0.1 pips
GBP/USD
0 pip
GBP/JPY
0.3 pips
GBP/CHF
0.4 pips
USD/JPY
0 pip
USD/CHF
0 pip
Weitere Geb√ľhren
√úbernachtgeb√ľhr
var.
Wechselgeb√ľhr
0.7%
Leveraged
FCA
1:30
CySEC
1:30
ASIC
1:30
76% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com f√ľr den vollst√§ndigen Haftungsausschluss.

Vor- und Nachteile des Volumen Tradings

VorteileVorteile:

  • Volumen Trading ist ein beliebtes Mittel zur technischen Analyse eines Verm√∂genswertes und hilft Anlegern, den Trend einer Kursentwicklung zu erkennen und bessere Entscheidungen beim Traden zu treffen.
  • Im Volumen Trading wird die Preisentwicklung in Echtzeit Hier ergibt sich vor allem ein Vorteil gegen√ľber der reinen Charttechnik, die lediglich die Vergangenheit abbildet und einen Trend nur verz√∂gert preisgibt.
  • Volumen Trading wird zum gr√∂√üten Teil √ľber Futures und Aktien Trades betrieben. Vor allem Aktien erfreuen sich einer gro√üen Beliebtheit unter privaten Anlegern. Die Trader k√∂nnen durch Volumen Trading noch st√§rker profitieren und ihre eigene Strategie optimieren.
  • Werden beim Volumen Trading Futures gehandelt, k√∂nnen Trader mit einem eingesetzten Hebel √ľberproportional von steigenden Kursen profitieren.
NachteileNachteile:

  • Volumen Trading setzt viel Lernbereitschaft und Willen voraus, diese Trading Strategie kann man nicht √ľber Nacht erlernen. Vielen Einsteigern k√∂nnte die technische Analyse zu kompliziert und aufwendig sein, um sie tats√§chlich als langfristige Trading Strategie zu √ľbernehmen.
  • Im Volumen Trading ist es meist sinnvoll, auf leistungsstarke Software und einen Datenfeed zur√ľckzugreifen. Die Anschaffung ist allerdings mit Kosten verbunden, die eventuell nicht jeder Anleger aufbringen m√∂chte.
  • Werden beim Volumen Trading Futures gehandelt, m√ľssen Anleger ein h√∂heres Verlustrisiko Durch die Wirkung eines Hebels wirken sich m√∂gliche Verluste √ľberproportional hoch in der Performance aus.

Volumen Trading: Futures vs. Aktien

Futures vs. AktienDie zwei größten Assets im Volumen Trading sind Futures und Aktien. Aber worin liegt nun genau der Unterschied? Wir konnten folgende Besonderheiten feststellen:

Beim Aktienhandel stehen dem Trader im Orderbuch der B√∂rse bis zu 400 Preislevel zur Verf√ľgung, w√§hrend in der Future B√∂rse lediglich 10 Preislevel bereitgestellt werden.

Aktien sind in einer gro√üen Vielzahl handelbar und bieten eine breite Auswahl f√ľr jeden Anlagetyp. Die Auswahl unter Terminkontrakten ist wesentlich geringer.

Futures k√∂nnen oftmals nur in gro√üen Paketen gehandelt werden, was einen Teilverkauf nahezu unm√∂glich macht. Flexibler sind hier Aktien, die in einzelnen St√ľckzahlen verkauft werden k√∂nnen.

Beim Trading von Futures steigt durch den Hebel zwar die M√∂glichkeit eines √ľberproportionalen Gewinns, jedoch wird in dieselbe Richtung auch das Verlustrisiko um ein Vielfaches erh√∂ht. Beim Handel von Aktien entf√§llt die Hebelwirkung. Einsteiger sollten hier ihre pers√∂nliche Risikobereitschaft ber√ľcksichtigen.

Fazit zum Volumen Trading

Volumen Trading bietet f√ľr erfahrene Trader eine interessante M√∂glichkeit zur technischen Analyse eines bestimmten Verm√∂genswertes. Durch verschiedene Indikatoren kann man die St√§rke und Intensit√§t einer Kursbewegung besser einsch√§tzen und einen m√∂glichen Trend der Kursentwicklung erkennen. Sind beim Durchbruch einer Kursmarke gro√üe Handelsvolumen erkennbar, k√∂nnen private Anleger von der Marktmacht von gro√üen Marktteilnehmern profitieren.

F√ľr Anf√§nger kann das Einarbeiten in die technische Analyse und das Erlernen dieser Trading Strategie allerdings zu kompliziert und zu aufwendig sein. Einsteiger sollten auf jeden Fall dazu bereit sein, Zeit und Energie in das Verstehen von Volumen Trading zu investieren und ein Interesse am allgemeinen Geschehen am Finanzmarkt mitbringen. Volumen Trading l√§sst sich nicht √ľber Nacht erlernen ‚Äď wer aber am Ball bleibt und sich fortlaufend mit Volumen Trading besch√§ftigt, wird mit einer ausgezeichneten Trading Strategie belohnt.

BESTE HANDELSPLATTFORM
Bewertung

eToro ‚ÄďAm besten f√ľr Anf√§nger und Experten

  • 100 % Aktien, 0 % Provision
  • Kein Limit beim Trading-Volumen
  • Kostenloser Zugriff auf Aktienanalysen und Preisziele von TipRanks-Experten
Bewertung

Volumen Trading FAQs

Wie funktioniert Volumen Trading?

Volumen Trading beschreibt die Analyse des Handelsvolumens eines bestimmten Verm√∂genswertes √ľber einem bestimmten Zeitraum. Die Aktivit√§t der Marktteilnehmer wird gemessen und daraus ein bestimmter Trend der Kursentwicklung bestimmt.

Wo kann ich Volumen Trading betreiben?

F√ľr Volumen Trading gibt es eine Vielzahl von Software, die am Besten in Verbindung mit einem Datenfeed funktionieren. Aber auch ein Blick auf Online-Broker lohnt sich, da Einsteiger hier das beste Gesamtpaket erhalten.

Ist Volumen Trading sicher?

Volumen Trading wird vor allem mit dem Handel von Futures und Aktien betrieben. Beide Anlageklasse unterliegen Schwankungen, wobei das Verlustrisiko durch den eingesetzten Hebel bei Futures wesentlich höher ist.

Kann man mit Volumen Trading Gewinne erzielen?

Erfahrene Anleger k√∂nnen mit Volumen Trading gute Gewinne erzielen und ihre Handelsstrategie optimieren. Allerdings erlernt man diese Strategie nicht √ľber Nacht, eine gro√üe Lernbereitschaft und Interesse am Finanzmarkt sind die Voraussetzung f√ľr das Verstehen von Volumen Trading.

√úber Martin Schmitt
√úber Martin Schmitt

Martin Schmidt ist ein Autor, Analyst und Investor mit Sitz in Belin, Deutschland. Er ist ein erfahrener Marktanalyst und aktiver Trader, der √ľber 10 Jahre Erfahrung an den Finanzm√§rkten hat. Er ist spezialisiert auf Daytrading sowie langfristiges Investieren

Scroll Up