trading platform DE
Search TradingPlatforms
Home » kryptowaehrungen » defi lending plattform
Faktencheck Fact Checked

DeFi Lending PlattformDezentrale Finanzsysteme – DeFi genannt – erfahren auch im Jahr 2022 eine hohe Nachfrage. Immer häufiger setzen Anleger auf unabhängige Anlagealternativen, die nicht von Staaten oder Banken reguliert werden. Hierbei bieten Smart Contracts und dezentrale Applikationen interessante Lösungsansätze, um Transaktionen unabhängig und digital abwickeln zu können.

Sieht man sich am Krypto-Markt um, kann man schnell feststellen, dass es eine enorme Auswahl an DeFi Lending Plattformen gibt. Wir haben in einem großen DeFi Plattform Vergleich verschiedene Anbieter getestet und möchten diese genauer vorstellen. Außerdem gehen wir auf mögliche Gebühren, die wichtigsten Vor- und Nachteile und einige DeFi-Handelsstrategien genauer ein.

Welche ist die beste DeFi Lending Plattform im Jahr 2022? Diese und weitere Fragen beantworten wir in diesem Artikel.

Direkt zum Testsieger Mehr erfahren

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Die besten DeFi Plattformen im Kurzüberblick

  1. DeFi Swap – Beste DeFi Plattform 2022
  2. eToro – Innovative Plattform mit einer einfachen Bedienung für Anfänger
  3. Capital.com – Enormes Schulungs- und Lernangebot für angehende Investoren
  4. Skilling – Große Auswahl an Handelsplattformen wie „Skilling Trader“
  5. Binance – Attraktive Möglichkeiten für Krypto Staking und Liquidity Farming
  6. Libertex – Langjährige Erfahrung am Finanzmarkt
  7. Alvexo – Auswahl von individuellen Kontomodellen
  8. Coinbase – Krypto Rewards durch Quizfragen verdienen
  9. Crypto.com – Exklusive Staking Rewards durch Cronos (CRO)
  10. Kraken – Hohe Krypto Staking Rewards mit wöchentlicher Auszahlung

Unser DeFi Plattform Vergleich – die besten Anbieter

In unserem Vergleich der größten DeFi Plattformen haben wir nicht nur den Funktionsumfang und die Kosten, sondern auch die Sicherheitsaspekte eines jeden Anbieters getestet und bewertet. In diesem Abschnitt möchten wir nicht nur unseren Testsieger vorstellen, sondern auch auf alle anderen DeFi Plattformen mit ihren Besonderheiten eingehen.

1. DeFi Swap

DeFi Swap logoDie dezentrale Börse DeFi Swap gehört in diesem Jahr nicht nur zu den spannendsten Projekten am DeFi-Markt, sondern konnte sich auch in unserem Vergleich den ersten Platz sichern. Bei DeFi Swap können interessierte Anleger den hauseigenen Token DeFi Coin (DEFC) handeln und dabei von exklusiven Features der Plattform profitieren.

Besonders langfristige Investoren werden durch ein exklusives Belohnungssystem honoriert, das attraktive Dividendenzahlungen verspricht. Aber auch wer seinen Bestand einem Liquiditätspool zur Verfügung stellt, der kann Erträge erzielen und somit ein passives Einkommen aufbauen.

Die Handelsplattform wird zudem stetig weiterentwickelt, denn durch neue Updates sollen beispielsweise Webinare, Videoanalysen und Podcasts für alle Nutzer zugänglich gemacht werden. Auch der Start einer eigenen DeFi Swap App für iOS und Android ist für die Zukunft geplant.

Die Basis von DeFi Swap liegt auf der Binance Smart Chain, weshalb man ausreichend Guthaben an Binance Coin (BNB) besitzen sollte.

Vorteile Alle Vorteile von DeFi Swap auf einen Blick:

  • Exklusives Belohnungssystem für langfristige Investoren
  • Attraktive Renditen sorgen für ein passives Einkommen
  • Innovative Plattform mit tollen Features
  • DeFi Coin bietet ein enormes Zukunftspotenzial
  • Eine eigene App und weiteres Lernmaterial sind für die Zukunft geplant

2. eToro

Etoro logoAuch der Online-Broker eToro, der bereits seit 2007 am Markt ist, kann als einwandfreie DeFi Plattform überzeugen. Anlegern stehen mehr als 160 Kryptowährungen zur Verfügung, die ohne anfallende Provisionen gehandelt werden können. Auch der handelsübliche Spread in Höhe von 1% ist durchaus wettbewerbsfähig und wird transparent vom Anbieter kommuniziert.

Besonders Anfänger werden sich bei eToro wohlfühlen, denn die DeFi Plattform setzt auf ein innovatives Design und eine einfache Handhabung, um ein exzellentes Benutzererlebnis zu garantieren. Das kostenlose Demokonto kann außerdem dabei helfen, die ersten Schritte am Krypto-Markt ohne Risiko zu erlernen.

Ein weiteres exklusives Feature ist das Copy Trading, mit dem man von der Expertise anderer Marktteilnehmer profitieren kann. Die besten Trader können bei eToro ihr Portfolio veröffentlichen, das angehende Investoren wiederum 1:1 nachbilden können – all das ohne zusätzliche Kosten. Außerdem können Anleger aktuell bereits Cardano (ADA) und Tron (TRX) an die Plattform verleihen, um von attraktiven Staking Rewards zu profitieren.

Vorteile Alle Vorteile von eToro auf einen Blick:

  • Große Auswahl an Kryptowährungen und weiteren Finanzinstrumenten
  • Innovatives Design & einfache Bedienung für Anfänger
  • Krypto Staking möglich
  • Copy Trading kann kostenfrei genutzt werden
  • Geringe Mindesteinzahlung & viele beliebte Zahlungsmethoden

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

3. Capital.com

Capital.com logoZu den besten DeFi Plattformen zählt auch Capital.com, denn Anleger können mehrere hundert Kryptowährungen provisionsfrei handeln und als CFD traden. Wer möchte, kann dabei einen maximalen Hebel von 1:2 einsetzen, um noch stärker von Kursveränderungen profitieren zu können.

Besonders angehende Investoren werden von Capital.com gefördert, denn die Handelsplattform stellt eine enorme Auswahl an Schulungs- und Lernangeboten bereit. Dazu gehören unter anderem Leitfäden für beliebte Märkte, Trading-Leitfäden und ein Online-Finanzkurs, der erste Grundlagen des Handels vermittelt. Wem das noch nicht genug ist, der kann mit der eigens entwickelten App „Investmate“ noch tiefer in die Krypto-Welt eintauchen.

Sollte man dennoch weitere Fragen zur Handelsplattform und den angebotenen Funktionen haben, kann man den breit aufgestellten Kundenservice jederzeit per WhatsApp, Telegram, Facebook, Telefon oder Live-Chat kontaktieren.

Vorteile Alle Vorteile von Capital.com auf einen Blick:

  • Großes Schulungs- und Lernangebot für Anfänger
  • Breit aufgestellter und kompetenter Kundenservice
  • Provisionsfreier Handel von Kryptowährungen
  • Kostenlose App verfügbar

79.17% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

4. Skilling

skilling logoBei der Handelsplattform Skilling können Krypto-Liebhaber mehr als 50 CFDs auf Kryptowährungen handeln und dabei von einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren, denn der Anbieter wirbt mit den niedrigsten Spreads im Branchenvergleich. Dabei kann man mit einem maximalen Hebel von 1:2 spannende Long- oder Short-Positionen eröffnen.

Sein Vermögen kann nicht nur per Website, sondern mit der Skilling App auch bequem per Smartphone verwalten. Wem das noch nicht genügt, der kann außerdem die Anbindung von MetaTrader 4 nutzen oder auf die hauseigene Plattform Skilling Trader zurückgreifen, die für Trader aller Level entwickelt wurde und dabei auf modernste Technologie setzt.

Als weiteres Feature kann man auch bei Skilling auf das beliebte Copy Trading zugreifen, das das Kopieren von erfolgreichen Tradingstrategien möglich macht. Die DeFi Plattform wurde unter Lizenznummer 357/18 zugelassen und wird seitdem fortlaufend von der CySEC kontrolliert und reguliert.

Vorteile Alle Vorteile von Skilling auf einen Blick:

  • Große Auswahl an Plattformen wie „Skilling Trader“
  • Regulierter Anbieter
  • Copy Trading verfügbar
  • Niedrige Spreads im Branchenvergleich

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

5. Binance

Binance logoAuch die Krypto-Börse Binance gehört zu den besten DeFi Lending Plattformen, denn zuletzt konnte der Anbieter sein Angebot enorm ausbauen. Nicht nur der Handel von mehr als 600 Kryptowährungen ist hier möglich, sondern auch der hauseigene NFT-Marktplatz und das Zahlungssystem Binance Pay sorgen unter Krypto-Investoren für Aufsehen.

Mit einem eigenen Programm namens Binance Earn können Anleger außerdem verschiedene DeFi-Projekte nutzen, um zusätzliche Erträge zu erzielen. Mit dem Krypto Staking kann man seinen Krypto-Bestand entweder flexibel oder für einen festgelegten Zeitraum an die Plattform verleihen, um Staking Belohnungen von bis zu 120% zu erhalten. Aber auch mit dem Liquidity Farming oder dem Swap Farming kann man ansprechende Renditen erzielen.

Im Wettbewerbsvergleich können sich auch die Kosten des Anbieters sehen lassen, denn der Kryptohandel ist bereits ab einer Gebühr von 0,1% möglich. Mit der kostenlosen Binance App kann man außerdem das eigene Vermögen bequem per Smartphone verwalten.

Vorteile Alle Vorteile von Binance auf einen Blick:

  • Enormes Staking- und Farming-Angebot mit Binance Earn
  • Niedrige Gebühren von 0,1% beim Kryptohandel
  • NFT-Handel möglich
  • Große Auswahl an Kryptowährungen, inkl. Binance Coin (BNB)
  • Kostenlose App verfügbar

Ihr Geld ist gefährdet.

6. Libertex

libertex logoBei Libertex können Anleger besonders günstig CFDs auf Kryptowährungen traden, denn es fallen keinerlei Provisionen, Übernacht-Gebühren oder Handelskosten an. Dabei blickt die Handelsplattform auf eine lange Vergangenheit am Finanzmarkt zurück, in der Libertex mehr als 40 internationale Auszeichnungen entgegennehmen konnte.

Anleger können dort nicht nur in Ripple, Dogecoin und Cardano, sondern auch in 50 weitere beliebte Kryptowährungen investieren. Wer noch nicht direkt in den echten Handel einsteigen möchte, kann mit einem Demokonto ohne Risiko ein Gefühl für den Krypto-Markt entwickeln. Für alle professionellen Händler stellt die Plattform außerdem die Anbindung an MetaTrader 4 und MetaTrader 5 zur Verfügung.

Libertex wird von der zypriotischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde CySEC unter Lizenznummer 164/12 reguliert und beaufsichtigt.

Vorteile Alle Vorteile von Libertex auf einen Blick:

  • Broker mit langjähriger Erfahrung am Kapitalmarkt
  • Geringe Gebühren beim Handel von Kryptowährungen
  • Kostenloses Demokonto verfügbar
  • MetaTrader 4 und MetaTrader 5 verfügbar

74% der Privatanlegerkonten bei diesem Anbieter verlieren beim CFD-Handel Geld.

7. Alvexo

Alvexo logoBeim CFD-Broker Alvexo können Anleger viele beliebte Kryptowährungspaare wie ADA/USD, BTC/USD und DOT/USD handeln. Die Plattform zeichnet sich hauptsächlich durch die Auswahl von vier individuellen Kontotypen aus, denn so kann jeder Anleger ein Kontomodell auswählen, das perfekt zu seinen persönlichen Bedürfnissen passt.

Um den Anleger optimal zu unterstützen, bietet die Plattform außerdem eine persönliche 1:1 Betreuung und den Zugang zu Alvexo Plus an. Damit kann man von exklusiven Handelssignalen, einem Wirtschaftskalender und Webinaren zu Trendthemen profitieren, um den eigenen Handelserfolg signifikant zu steigern.

Das eigene Vermögen kann man entweder mit dem Alvexo WebTrader, der beliebten Software Meta Trader 4 oder einer kostenlosen App für iOS und Android verwalten. Die Handelsgebühren und Spreads unterscheiden sich nach dem jeweiligen Kontomodell, werden von der Plattform selbst aber eng gehalten.

Vorteile Alle Vorteile von Alvexo auf einen Blick:

  • Individuelle Kontomodelle verfügbar
  • Große Auswahl an Kryptowährungspaaren
  • Exklusive Features wie „Alvexo Plus“
  • Kostenlose App verfügbar

76,57% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.

8. Coinbase

Coinbase logoAuch Coinbase bietet mittlerweile einige interessante Features rund um dezentrale Finanzsysteme an. Zwar kann man bei der Plattform auch eine große Auswahl an Kryptowährungen handeln, aber das ist längst noch nicht alles: Mit Coinbase Earn kann man beispielsweise durch das Beantworten von Quizfragen attraktive Krypto Rewards verdienen.

Es gibt zudem die Möglichkeit, seinen Bitcoin-Bestand an die Plattform als Sicherheit zu verleihen, um einen Kredit ohne Bonitätsprüfung zu erhalten. Wem das noch nicht reicht, der kann eine eigene Coinbase Visa Card beantragen, um Kryptowährungen auch bequem mit einer Kreditkarte ausgeben zu können.

Die kostenlose Coinbase App rundet das Angebot des Anbieters perfekt ab, denn so kann man nicht nur alle Transaktionen von unterwegs aus steuern, sondern sein Krypto-Vermögen auch rund um die Uhr verwalten.

Vorteile Alle Vorteile von Coinbase auf einen Blick:

  • Exklusive Features wie „Coinbase Earn“
  • Eigene Coinbase Visa Card verfügbar
  • Kreditzusagen bei Verleih von Kryptowährungen möglich
  • Kostenlose App verfügbar

Ihr Geld ist gefährdet.

9. Crypto.com

Crypto.com logoDie Handelsplattform Crypto.com hat das gesamte Angebot stark erweitert und sogar eine eigene DeFi Wallet ins Sortiment aufgenommen. Hier können Nutzer nicht nur beliebte DeFi Coins sicher aufbewahren, sondern mehr als 35 dieser Tokens auch für das Verdienen von attraktiven Belohnungen einsetzen.

Auch das Staken von Kryptowährungen ist bei Crypto.com möglich. Je nachdem, ob man den hauseigenen Token Cronos (CRO) hält, kann man unterschiedlich hohe Staking Rewards erhalten. Dabei können Nutzer frei entscheiden, ob sie ihren Bestand für einen gewissen Zeitraum sperren lassen oder flexibel einsetzen möchten.

Mit der hauseigenen Crypto.com Visa Card kann man weitere CRO-Prämien verdienen und von zusätzlichen Bonusprogrammen, wie einer Rückerstattung der monatlichen Abo-Gebühren von Netflix und Spotify, profitieren.

Vorteile Alle Vorteile von Crypto.com auf einen Blick:

  • Eigenes DeFi Wallet kostenlos verfügbar
  • Attraktive Belohnungen durch DeFi Earn oder Krypto Staking
  • Eigene Crypto.com Visa Card verfügbar
  • Attraktive Prämien durch das Halten von Cronos (CRO)

79.17% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

10. Kraken

kraken logoBis zu 23% Rendite pro Jahr kann man mit dem Staken von Kryptowährungen bei der US-amerikanischen Börse Kraken erzielen. Dazu stehen dem Nutzer aktuell 16 verschiedene Coins – darunter Solana (SOL), Cardano (ADA) und Cosmos (ATOM) – zur Verfügung.

Für Anfänger ist die DeFi Plattform besonders attraktiv, denn es müssen keine Mindestsummen zur Anlage erfüllt werden. Die Staking Belohnungen werden zweimal pro Woche in derselben Kryptowährung, die auch für das Staking eingesetzt wurde, an den Anleger ausgezahlt.

Eine Mobile App und ein großes Schulungs- und Lernangebot zählen zu den weiteren Features von Kraken, die das Gesamtangebot gut abrunden.

Vorteile Alle Vorteile von Kraken auf einen Blick:

  • Attraktive Krypto Staking Rewards
  • Keine Mindestsummen oder Sperrfristen
  • Kostenlose App verfügbar
  • Hohe Sicherheitsstandards

Bitte bedenken Sie, dass Ihr Kapital einem Risiko unterliegt. Sie sollten nie mehr Geld handeln, als Sie sich leisten können.

Die besten DeFi Plattformen im Gebührencheck

DeFi Plattform Handelsgebühr Inaktivitätsgebühr Auszahlungsgebühr Zur Plattform
DeFi Swap 10% bei Verkauf keine keine
eToro 0% Gebühren, Spread ab 1% nach einem Jahr: 10 USD pro Monat 5 USD Zur Plattform
Capital.com 0% Gebühr, Spread ab 0,4% keine keine Zur Plattform
Skilling Handelsgebühr ab 0,1% nach einem Jahr: 10 Euro pro Monat keine Zur Plattform
Binance Handelsgebühr ab 0,1% keine variabel Zur Plattform
Libertex 0% Gebühr, Spread variabel keine 1 Euro bei Auszahlung auf Kreditkarte Zur Plattform
Alvexo variabel, je nach Kontomodell nicht bekannt keine Zur Plattform
Coinbase Handelsgebühr ab 0,5% keine 1,5% bei Auszahlung aufs Bankkonto Zur Plattform
Crypto.com Handelsgebühr ab 0,1% keine variabel Zur Plattform
Kraken Handelsgebühr ab 0,9% keine variabel Zur Plattform

Bitte bedenken Sie, dass Ihr Kapital einem Risiko unterliegt. Sie sollten nie mehr Geld handeln, als Sie sich leisten können.

Was ist DeFi? Definition & Erklärung

DeFi CoinsDeFi ist die Abkürzung für den Begriff der dezentralen Finanzen. Damit werden alle Anwendungen und Systeme bezeichnet, die einen unabhängigen Transfer von digitalen Währungen ermöglichen. Dezentrale Finanzen greifen also das eigentliche Ziel von Bitcoin auf, denn die Kryptowährung legte mit der unabhängigen Blockchain-Technologie den Grundstein für einen Finanzmarkt, der losgelöst von Staaten, Banken oder anderen Institutionen funktioniert. Kurz gesagt: Es gibt keine Regulierung durch externe Dritte.

Dezentrale Finanzsysteme verfolgen vor allem folgende Ideen:

  • Transaktionen sollen schneller abgewickelt werden
  • Transaktionen sollen transparent und nachträglich nicht mehr veränderbar sein
  • Transaktionen sollen ohne den Eingriff einer kontrollierenden Stelle ausgeführt werden.

Die unabhängige Ausführung der Blockchain-Protokolle wird über sogenannte Smart Contracts sichergestellt. Über dezentrale Applikationen (dApps) werden dann gängige Finanzdienstleistungen, etwa der Handel von Vermögenswerten, abgebildet und angeboten.

Wie kann man in DeFi investieren?

DeFi CoinsDer Begriff der dezentralen Finanzen ist sehr umfassend, denn es gibt eine ganze Reihe an DeFi-Angeboten am Markt, die man nach Belieben nutzen kann:

  • Krypto Kredite
  • Krypto Lending
  • Krypto Yield Farming
  • Krypto Staking
  • Krypto Sparkonten

Dabei gibt es eine ganze Menge DeFi Plattformen, die sich auf solche Projekte spezialisiert haben und einen einfachen Zugang diesen Angeboten gewährleisten. Die zentrale Rolle spielt dann meist der eigene Krypto-Bestand, der an die Plattform – flexibel oder für einen festen Zeitraum – verliehen wird. Im Gegenzug kann man attraktive Zinszahlungen erhalten, die in derselben digitalen Währung ausgezahlt werden, die man eingesetzt hat.

Die spannendsten DeFi-Kryptos im Überblick

Zu den dezentralen Finanzen gehören auch sogenannte DeFi Coins, die für die Steuerung des Blockchain-Protokolls verantwortlich sind. Einige spannende DeFi-Projekte möchten wir im folgenden Abschnitt vorstellen.

DeFi CoinUniswapChainlinkDaiDai

DeFi Coin

deficoins logoDer DeFi Coin (DEFC) ist aktuell das spannendste Projekt am dezentralen Finanzmarkt, denn in den vergangenen Wochen konnte der Coin explosionsartige Kurssteigerungen erzielen. Das Vertrauen der Anleger wurde vor allem durch die Einhaltung der Ziele der Roadmap gestärkt, denn der Launch der eigenen DEX DeFi Swap war ein voller Erfolg.

Die Entwickler haben sich zum Ziel gesetzt, vor allem langfristige Investoren des Projekts besonders zu belohnen. Sobald jemand DEFC verkauft, werden 10% der Summe als eine Gebühr vereinnahmt und zur Hälfte wieder an alle Anleger ausgeschüttet. Wer seinen Bestand dem Netzwerk über einen Liquiditätspool zur Verfügung stellt, kann mit weiteren attraktiven Belohnungen rechnen.

Die Preisstabilität von DeFi Coin wird über ein manuelles Programm zur Verbrennung sichergestellt. Zu den weiteren Zielen der Entwickler gehört außerdem die erfolgreiche Implementierung des NFT-Handels und die Veröffentlichung einer eigenen App, weshalb man auch in Zukunft von einem großen Erfolg ausgehen kann.

Uniswap

Uniswap logoDer native Token Uniswap wurde bereits im Jahr 2018 mit einer Basis auf der Ethereum-Blockchain entwickelt. Als Open-Source-Plattform soll vor allem für die Community eine einfache, sichere und kostenlose Möglichkeit für den dezentralen Währungsaustausch garantiert werden.

Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen arbeitet Uniswap komplett ohne Auftragsbücher, denn die Preise werden anhand eines automatisierten Liquiditätsprotokolls berechnet und festgestellt. Auch neuen digitalen Währungen steht bei Uniswap nichts im Weg, denn es können jegliche ERC-20-Tokens gehandelt werden.

Mit einer Marktkapitalisierung von 3,6 Milliarden Euro gehört Uniswap (UNI) zu den wertvollsten DeFi Coins dieser Zeit. Aktuell wird der Token zu einem Preis von 5,04 Euro gehandelt.

Chainlink

Chainlink logoChainlink ist dezentrales Blockchain-Projekt, dessen Basis ebenfalls auf der Ethereum-Blockchain liegt. Dank des Oracle-Netzwerks entsteht hier eine interessante Verbindung zwischen On- und Off-Chain-Lösungen, die den korrekten Informationsaustausch zur richtigen Versorgung von Smart Contracts sicherstellt.

Smart Contracts spielen nicht nur in der Krypto-Welt eine große Rolle, sondern können auch im Gesundheitswesen oder bei der Nachverfolgung von Lieferketten eine große Rolle spielen, weshalb Chainlink ein enormes Zukunftspotenzial besitzt.

Chainlink (LINK) hat eine Marktkapitalisierung von 3,1 Milliarden Euro erreicht und wird aktuell zu einem Kurs von 6,65 Euro gehandelt.

Dai

Dai LogoDer Stablecoin Dai gehört ebenfalls zu den spannenden Projekten am DeFi-Markt, denn der Coin fungiert als Schnittstelle zwischen sogenannten FIAT-Währungen und schwankungsintensiven Kryptowährungen.

Im MakerDAO Netzwerk wird Dai vor allem zur Absicherung von dezentralen Finanzdienstleistungen – beispielsweise der Aufnahme von Krediten – eingesetzt. Mit seiner Bindung an den US-Dollar bringt DAI einen entscheidenden Vorteil mit sich, denn nicht jeder Anleger möchte auf Kryptowährungen setzen, die täglich stark im Wert schwanken.

Dai besitzt eine Marktkapitalisierung von 6,2 Milliarden Euro und wird aktuell zu einem Preis von 0,9287 Euro gehandelt.

Compound

Compound logoAuch Compound setzt auf die Vorteile von dezentralen Finanzsystemen. Mit Smart Contracts wird der Hauptfokus des Projekts – das Krypto Lending und Krypto Borrowing – abgesichert und über die Ethereum-Blockchain abgebildet.

Wer seinen Krypto-Bestand an das Netzwerk verleiht, kann im Gegenzug attraktive Belohnungen erhalten. Die Zinssätze – sowohl für Kreditnehmer als auch Geldgeber – richten sich immer nach der aktuellen Nachfrage.

Compound (COMP) besitzt eine Marktkapitalisierung von 398 Millionen Euro und wird aktuell zu einem Kurs von 55,69 Euro gehandelt.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Die besten Online-Handelsplattformen für den Kauf von Kryptowährung

Damit Sie auch immer wissen, wo Sie neue und bereits bekannte Kryptowährung kaufen können, haben wir für Sie eine Liste zusammengestellt. Hierbei handelt es sich um die besten, sichersten und erfahrensten Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen.

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
AaveAave
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
CeloCelo
ChilizChiliz
CosmosCosmos
FantomFantom
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
SerumSerum
StorjStorj
SushiSushi
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
UMAUMA
Kyber NetworkKyber Network
LoopringLoopring
Orchid ProtocolOrchid Protocol
QuantQuant
RENREN
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
AmpAmp
API3API3
LivepeerLivepeer
My Neighbor AliceMy Neighbor Alice
Origin ProtocolOrigin Protocol
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
SKALE NetworkSKALE Network
FileCoinFileCoin
Asia Pacific Electronic CoinAsia Pacific Electronic Coin
SparkSpark
GalaGala
Curve DAO TokenCurve DAO Token
0x0x
Fetch.AIFetch.AI
CartesiCartesi
TetherTether
AugurAugur
NumeraireNumeraire
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
OMG NetworkOMG Network
Matic NetworkMatic Network
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
iEx.eciEx.ec
ImpactImpact
Mercury ProtocolMercury Protocol
Gemini DollarGemini Dollar
PARSIQPARSIQ
PAX GoldPAX Gold
Render TokenRender Token
SwipeSwipe
ElrondElrond
BitTorrentBitTorrent
VeChainVeChain
Hydro ProtocolHydro Protocol
SolaSola
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
GasGas
NearNear
QTUMQTUM
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Golem Network TokenGolem Network Token
NEMNEM
Bitcoin SVBitcoin SV
MoneroMonero
OntologyOntology
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
AragonAragon
ArdorArdor
DaiDai
VergeVerge
WavesWaves
Status Network TokenStatus Network Token
Crypto.comCrypto.com
UtrustUtrust
Reserve RightsReserve Rights
Huobi TokenHuobi Token
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
HiveHive
Nervos NetworkNervos Network
ArweaveArweave
KusamaKusama
JUSTJUST
DFI.moneyDFI.money
NanoNano
RavencoinRavencoin
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
IOS tokenIOS token
ICON ProjectICON Project
DecredDecred
SteemSteem
BitsharesBitshares
ZilliqaZilliqa
BytomBytom
KavaKava
HorizenHorizen
USD CoinUSD Coin
Paxos StandardPaxos Standard
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
xDai ChainxDai Chain
SiacoinSiacoin
Floki InuFloki Inu
Wirex TokenWirex Token
Akash NetworkAkash Network
GnosisGnosis
LiskLisk
Ocean ProtocolOcean Protocol
Energy Web TokenEnergy Web Token
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Celsius NetworkCelsius Network
Compound Governance TokenCompound Governance Token
KomodoKomodo
OvrOvr
SafeMoonSafeMoon
8 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
8 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
65 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0602 BTC
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0602 BTC
68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0320 BTC
Was uns gefällt
несолько сотен торговых позиций
комиссии одни из самых низких на рынке
круглосуточная поддержка на русском языке
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0320 BTC
любая торговля сопряжена с риском
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit Card
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0606 BTC
Was uns gefällt
Broker vollständig reguliert
Zahlreiche Auszeichnungen
Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0606 BTC
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 70.8% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren
Funktionen
For beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort

Vor- und Nachteile von DeFi-Kryptos

VorteileVorteile

  • Dezentrale Abwicklung ohne den Eingriff von Banken oder Staaten
  • Transaktionen werden schnell und kostengünstig ausgeführt
  • Transparente und faire Abwicklung
  • Attraktive Renditen durch Krypto Staking oder Krypto Lending möglich
  • Handel ist rund um die Uhr möglich
NachteileNachteile

  • Eine eigene Krypto Wallet ist notwendig
  • Starke Kursschwankungen und erhöhtes Verlustrisiko
  • Steuerliche Behandlung ändert sich sehr schnell

Interessante DeFi-Handelsstrategien

Gerade für Anfänger kann es interessant sein, sich an bereits existierenden Handelsstrategien zu orientieren. Dabei spielt es natürlich immer eine Rolle, wie viel Risiko man eingehen möchte, wie viel Geld einem zur Verfügung steht und wie lange man das Geld investieren kann. Folgende Vorgehensweisen sind unter Krypto-Liebhabern besonders beliebt:

Langfristiges InvestierenKurzfristige SpekulationenPassives Einkommen erzielen

Langfristiges Investieren

Vor allem aufgrund des enormen Zukunfts- und Wachstumspotenzials sind Kryptowährungen und DeFi Coins für viele Anleger eine Geldanlage mit einem langfristigen Anlagehorizont. Unter Krypto-Fans wird dieser Vorgehensweise auch gerne HODL genannt. Der Begriff besitzt mittlerweile Meme-Charakter, obwohl sich lediglich ein betrunkener Krypto-Trader bei dem Wort „Hold“ (zu Deutsch: halten) vertippt hat.

Mit HODL wird ausgedrückt, dass man seine Coins auch bei starken Kursschwankungen halten und an die Zukunftsaussichten von Kryptowährungen glauben sollte. Da man als normaler Anleger die starken Preisveränderungen kaum realistisch einschätzen kann, macht diese Vorgehensweise auch durchaus Sinn. Nur selten erwischt man den richtigen Zeitpunkt für einen Kauf oder Verkauf, weshalb man lieber die Zeit im Markt verbringt.

Kurzfristige Spekulationen

Unter den DeFi Coins kann man durchaus auch kurzfristige Kursveränderungen für die eigene Gewinnerzielungsabsicht nutzen. Daytrader greifen hierbei gerne auf Krypto-CFDs zurück, denn diese versprechen durch ihre Hebelwirkung nicht nur eine überdurchschnittliche Rendite, sondern ermöglichen auch eine Wette auf fallende Kurse.

Anfänger sollten sich allerdings zurückhalten, denn der Handel mit Krypto-CFDs ist mit enormen Risiken verbunden. Die Wirkung des Hebels ist nämlich auch in die andere Richtung spürbar: Liegt man mit seiner Wette falsch, reichen kleinste Kursveränderungen, um das eingesetzte Kapital komplett zu vernichten.

Die Arbeit von Daytradern ist selbstverständlich auch mit einem enormen Zeitaufwand und Fachwissen verbunden, denn meist kommen hier komplexe Trading-Tools und Chartanalysen zum Einsatz.

Passives Einkommen erzielen

Geld im Schlaf verdienen klingt gut? So in etwa stellen sich Anleger ihre Geldanlage vor, die für die Erzielung eines passiven Einkommens genutzt werden soll. Hier spielen die dezentralen Finanzen eine besonders wichtige Rolle, denn durch Krypto Lending, Yield Farming oder Krypto Staking kann man ohne großen Aufwand eine hohe Rendite erzielen.

Dafür muss man lediglich im Besitz einer berechtigten Kryptowährung sein. Stellt man sein Vermögen beispielsweise über eine Staking Plattform dem jeweiligen Netzwerk zur Verfügung, wird man im Gegenzug mit Staking Rewards belohnt. Da die Gewinne meist automatisch ausgezahlt werden, kann man sich bequem zurücklehnen und sein Geld für sich arbeiten lassen.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Ist der DeFi-Handel legal?

Da der Handel von dezentralen Finanzinstrumenten nicht von Behörden, Banken oder Staaten kontrolliert werden kann, wird dieser gerne als eine Art Grauzone bezeichnet. Und tatsächlich ist es so, dass sich vor allem steuerliche und gesetzliche Anforderungen in diesem Marktsegment sehr schnell ändern, da es keine einheitliche Vorgehensweise gibt.

Der Handel von dezentralen Finanzprodukten ist aber keineswegs illegal. Mittlerweile verfügen sogar sehr viele DeFi Plattformen über ausreichende Lizenzen, die von Aufsichtsbehörden erteilt wurden.

Erste Schritte mit einer DeFi Handelsplattform – Anleitung für Anfänger

Wer direkt mit dem Handel von DeFi Coins oder anderen Kryptowährungen beginnen möchte, dem empfehlen wir den Online-Broker eToro. Die Anmeldung gelingt innerhalb weniger Minuten und ist selbstverständlich kostenlos. Wie genau das funktioniert, zeigen wir in folgender Anleitung:

Schritt Nr. 1 – Registrierung bei eToro

Auf der Homepage von eToro kann man mit nur einem Klick das Anmeldeformular zur Registrierung öffnen. Hat man alle erforderlichen Daten erfasst, muss man nur noch den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zustimmen.

Anschließend versendet eToro eine E-Mail zur Registrierung an die angegebene Mailadresse. Das Benutzerkonto wird aktiviert, sobald man auf den Link der E-Mail geklickt hat.

Nach dem KYC-Prinzip ist eToro dazu verpflichtet, eine vollständige Legitimation des Nutzers vorzunehmen. Über einen Dokumenten-Upload kann man den aktuellen Personalausweis und einen aktuellen Kontoauszug als Adressnachweis hochladen. Nach der Bearbeitung durch den Online-Broker wird das Benutzerkonto als verifiziert gekennzeichnet.

eToro Anmeldung

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Schritt Nr. 2 – Guthaben einzahlen

Bevor man DeFi Coins handeln kann, muss man natürlich für ausreichend Guthaben auf seinem Benutzerkonto sorgen. Für Einzahlungen bei eToro können Nutzer nicht nur die beliebte Zahlungsmethode Paypal, sondern auch Sofortüberweisung, Kreditkarte oder Giropay auswählen.

Bei den meisten Zahlungsarten wird der gewünschte Betrag innerhalb weniger Minuten bestätigt und auf dem Trading-Konto gutgeschrieben. Ausschließlich bei einer Banküberweisung kann dieser Vorgang mehrere Arbeitstage andauern.

eToro Einzahlung

Schritt Nr. 3 – DeFi Coins handeln

Nun stehen dem Nutzer mehrere Optionen zur Verfügung. Mit einem Klick auf „Kryptowährungen“ in der Marktauswahl kann man sich einen ersten Überblick über aktuelle Kurse, beliebte Kryptowährungen und die neuesten Nachrichten verschaffen. Ist man sich schon sicher, welchen Coin man kaufen möchte, kann man aber auch bequem über die Suchleiste danach suchen.

Hat man den Coin ausgewählt, öffnet sich ein Fenster zur Auswahl von weiteren Transaktionsdetails. Hier kann man beispielsweise eine Limit-Order oder ein den gewünschten Hebel erfassen und bestätigen. Da Kryptowährungen keinen festen Handelszeiten unterliegen, wird der erworbene Vermögenswert meist innerhalb weniger Minuten in das eigene Depot eingebucht.

Wer DeFi Coins lieber bequem vom Smartphone aus handeln möchte, kann sich außerdem die kostenlose eToro App aus dem App Store herunterladen und installieren.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Fazit

Dezentrale Finanzsysteme und die dazugehörigen DeFi Coins erfahren eine enorme Nachfrage. Nach all unseren Recherchen ist das auch nicht verwunderlich, denn immer mehr Anleger möchten sich von der Kontrolle durch Banken oder Staaten lösen und auf eine transparente Abwicklung vertrauen.

Bei unserem großen DeFi Plattform Vergleich haben wir nicht nur verschiedene Anbieter auf Herz und Nieren geprüft, sondern auch all ihre Funktionen und die Gebührenstruktur bewertet. Die beste Plattform ist die dezentrale Börse DeFi Swap, die den Handel von DeFi Coin (DEFC) möglich macht. Mit attraktiven DeFi Lending Belohnungen können sich Anleger hier nicht nur gezielt ein passives Einkommen aufbauen, sondern als langfristiger Investor auch weitere Gewinne erzielen.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

FAQs

Welche ist die beste DeFi Lending Plattform?

Wir empfehlen die dezentrale Börse DeFi Swap, die mit einer innovativen Technologie und hohen Sicherheitsstandards überzeugt. Nicht nur die Veröffentlichung einer eigenen Mobile App ist geplant, auch der Handel von NFTs soll bei DeFi Swap bald möglich sein.

Welche ist die beste DeFi Kryptowährung?

Die beste DeFi Kryptowährung am Markt ist aktuell DeFi Coin (DEFC). Die Entwickler konnten das Vertrauen der Anleger vor allem durch die konsequente Abarbeitung der Roadmap gewinnen, denn der Launch der DEX DeFi Swap war ein voller Erfolg. Besonders langfristige Investoren werden mit attraktiven Belohnungen honoriert.

Ist der DeFi-Handel sicher?

Der Handel von dezentralen Kryptowährungen ist mit teils starken Kurs- und Preisschwankungen verbunden. Anleger sollten also immer darauf achten, wie viel Risiko sie tatsächlich hinnehmen möchten.

Alle Artikel zum Thema "Kryptowährungen kaufen"
ABCDEeFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#
Über Martin Schmitt
Über Martin Schmitt

Martin Schmidt ist ein Autor, Analyst und Investor mit Sitz in Belin, Deutschland. Er ist ein erfahrener Marktanalyst und aktiver Trader, der über 10 Jahre Erfahrung an den Finanzmärkten hat. Er ist spezialisiert auf Daytrading sowie langfristiges Investieren