trading platform DE
Search TradingPlatforms
Home » staking » bnb staking
Faktencheck Fact Checked

BNB Staking wird immer beliebter. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass der Binance Coin, kurz BNB, immer mehr Funktionen mit sich bringt. Oder zumindest die dahinter liegende Blockchain.

Außerdem suchen die Menschen nach Alternativen, denn bei traditionellen Banken zahlt man mittlerweile sogar Negativzinsen dafür, sein Geld einzulagern.

Genau deshalb wird Staking immer beliebter und wir werden nun erklären, wie es funktioniert und wo man BNB Staking überhaupt machen kann.

BNB Staking bei Binance

Binance logoWer jetzt keine Zeit mehr verlieren will, kann das BNB Staking gleich bei Binance ausprobieren:

Bitte bedenken Sie, dass Ihr Kapital einem Risiko unterliegt. Sie sollten nie mehr Geld handeln, als Sie sich leisten können.

Wie kann man BNB staken?

Binance logoFür das neue BNB Staking hat Binance ein komplett neues System entwickelt. Darin enthalten sind unter anderem Festschreibedauern, Höchstbeträge und natürlich Jahreszinsen. Die Zinssätze, die hier zustande gekommen sind, sind sehr interessant und manchmal sogar im zweistelligen Bereich. Auch für Neueinsteiger im Bereich Trading schätzen wir das Staking als sehr interessant ein.

Wir haben ein Beispiel für Dich:

Wenn Du eine Staking Dauer von 15 Tagen wählst, so bekommst Du für maximal fünf BNB 27,49 % Zinsen.

Bei 30 Tagen kann man außerdem bis zu 5.000 BNB festlegen und dafür 8,49 % an Zinsen bekommen.

Besonders dabei ist, dass sich die Limits des Stakings und auch die Zinsen dynamisch verändern. Das heißt, dass die Werte niemals fix sind.

Deshalb werden die Zinsen auch tageweise ausgezahlt.

Normalerweise kann man innerhalb der Festschreibungsperiode nicht über die eigenen Coins verfügen. Dafür erhält man aber eben eine Vergütung, welche wir die ganze Zeit als Zinsen bezeichnen. Bei klassischen Banken sind genau solche Angebote seit Jahren nicht mehr verfügbar, dort zahlt man mittlerweile sogar Negativzinsen, wenn man sein eigenes Geld einlagert.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit über die Coins bereits vor Abschreibung der Festschreibung zur Verfügung, aber dann verliert man alle erhaltenen Zinsen im Laufe des Prozesses.

Staking ist nicht neu, neu ist es aber eben für den BNB. Allerdings bleibt Binance auch hier dem eigenen Motto treu, denn es gibt nicht unbegrenzt viele Binance Coins für das Staking. Es gilt also auch hier: First come, first serve.

Man sollte Staking allerdings nicht ausschließlich auf die Zinsen reduzieren. Die Zinsen selbst sollen nämlich nur einen Anreiz darstellen. Bei der Binance Smart Chain wird mit der “Proof of Staked Authority” Methode gearbeitet und man setzt dabei immer auf die gleichen Validatoren. Das jetzt angebotene Staking hat dabei überhaupt keinen Einfluss auf die Sicherheit der Blockchain selbst.

BNB Staking

Um BNB zu Staken muss man zunächst einen passenden Anbieter finden. In der Regel kauft man BNB und wählt dann “Stake” aus. Man wählt aus, wie viel BNB man staken möchte und schließt die Transaktion ab. Wir schauen uns jetzt an, wer BNB Staking anbietet und welchen Anbieter wir empfehlen würden.

Bei Binance selbst unterscheidet man außerdem zwischen dem Locked Staking und DeFi Staking. Beides möchten wir Dir jetzt kurz erklären, damit Du weißt, worum es geht.

Beim Locked Staking wird Dein Geld in Krypto-Wallets gelegt. Damit unterstützt man auch gleich den Betrieb der Blockchain. Beim DeFi-Staking werden den Nutzern Finanzdienstleistungen via Smart-Contracts zur Verfügung gestellt.

Binance investiert also Dein Geld, um an bestimmten DeFi-Produkten teilzunehmen. Danach werden die realisierten Gewinne wieder an die Anleger verteilt.

Was steckt hinter Staking im Allgemeinen?

Beim Staking setzen Krypto-Besitzer ihre erworbenen Coins ein. Beim BNB Staking eben den Binance Coin. Wofür? Dafür neue Blöcke zur dazugehörigen Blockchain hinzuzufügen. Dafür bekommen sie im Gegenzug eine Belohnung. Der Markt hierbei wächst stetig. Dies liegt sicherlich auch daran, dass Kryptowährungen an Beliebtheit gewinnen. Und der Binance Coin ist einer der Beliebtesten.

Wo kann man BNB staken?

Es gibt einige Plattformen und Online Broker, wo man BNB staken kann. Allerdings noch nicht so viele, wie Du es vielleicht von anderen Coins gewohnt bist. Wir stellen Dir die Plattformen kurz vor.

eToro

Etoro logoAuf eToro kannst Du mit einer Mindestinvestition von 50 Dollar bereits am Staking teilnehmen. Dabei ist die Auswahl an Staking-Coins allerdings relativ gering. Es gibt allerdings Cardano und Tron, sowie Binance. Auch Ethereum 2.0 ist in einigen Ländern verfügbar.

Zu den Erlösen aus dem Staking selbst gibt es relativ wenige Informationen auf dieser Plattform. Allerdings hängt es scheinbar unter anderem mit dem Trader-Level zusammen. Man kann also zwischen 75 und 90 % an Netzwerk Belohnungen erhalten.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Coinbase

Coinbase logoBei Coinbase handelt es sich um die größte Kryptowährungsbörse der USA. Sie bietet auch einen Staking-Service an.

Dabei liegt die jährliche Rendite zwischen vier und 5 %, je nach gewähltem Coin. Auch der BNB ist auf Coinbase zu finden. Die Belohnungen können Staker auf Coinbase jederzeit anfordern.

Bitte bedenken Sie, dass Ihr Kapital einem Risiko unterliegt. Sie sollten nie mehr Geld handeln, als Sie sich leisten können.

Binance

Binance logoBei Binance gibt es das Locked und DeFi Stacking.

Beim DeFi Staking werden derzeit mehr als 19 verschiedene Kryptowährungen unterstützt. Die Investitionsrendite ist dabei von Währung zu Währung unterschiedlich.

Den Unterschied zwischen Locked Staking und DeFi Staking haben wir bereits im Detail erklärt.

Bitte bedenken Sie, dass Ihr Kapital einem Risiko unterliegt. Sie sollten nie mehr Geld handeln, als Sie sich leisten können.

Was ist Staking von BNB?

Wenn Du BNB Staking machen möchtest, dann gibst Du den Zugriff auf Deine Binance Coins für einen bestimmten Zeitraum ab. Dies nennt man Staking.

Binance selbst – beziehungsweise Deine ausgewählte Plattform – nutzt diese Coins dann, um Rendite zu erwirtschaften. Dies funktioniert beispielsweise durch das Verleihen oder für DeFi Yield Farming.

Die Rendite werden dann am Ende an die Nutzer ausgeschüttet.

Aber Vorsicht: Die Zinssätze variieren! Es gibt manchmal sogar welche über 50 %, dies ist aber nur selten der Fall.

Damit man beim Binance Staking teilnehmen kann benötigt man zum Beispiel ein Binance Konto und bestimmte Kryptowährungen, welche auch fürs Staking geeignet sind.

Wie bekomme ich BNB Staking Rewards?

Belohnungen bzw. RewardsStaking Belohnungen werden an jene Nutzer gegeben, welche die passenden Kryptowerte besitzen und ihre Stimmrechte an Staking-Pools delegieren.

Je mehr Validierungen an einen einzelnen Staking-Pool delegiert werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass man zum Produzenten des nächsten Blocks gewählt wird und dann eine Belohnung erhält.

Das Staking funktioniert allerdings nur bei jenen Coins, welche auf dem “Proof of Stake” Prinzip basieren.

Das Zufallsprinzip bestimmt, wer den nächsten Block validieren darf und natürlich ist es so, dass man mehr Chancen hat, wenn man mehr Coins einsetzt.

Dennoch gilt, wie bei allem, dass man nie mehr einsetzen sollte, als man auch verlieren kann. Denn: Sind die Coins erst einmal gestaket, sind sie gesperrt und man kann sie nicht mehr verkaufen, um damit zum Beispiel Geld zu verdienen.

Wie hoch sind die Belohnungen?

Hier kann man keine allgemeine Aussage treffen. In der Regel liegen die Belohnungen zwischen 75 und 90 %, wobei das auf das eigene Trader Level und die jeweilige Plattform darauf an kommt.

Welche Risiken können beim Staking auftreten?

RisikenBeim Staking besteht immer die Möglichkeit, Opfer eines Cybersicherheitsvorfalls zu werden. Dabei kann man viele Verluste bei einer Börse einholen oder eben in einer Online-Wallet. Betroffen sind dann jene Token, welche man darin aufbewahrt. Viele Investoren greifen deshalb auf das Cold-Staking zurück, um diese Gefahr auszuschließen. Dabei werden nämlich die Token auf einer Hardware gespeichert, also wie auf einer Festplatte und somit nicht im Internet selbst.

Das Cold-Storing von Kryptowährungen schützt den Bestand zwar vor Cyberangriffen, weil man nicht mit dem Internet verbunden ist, aber es besteht immer noch die Möglichkeit einer Beschädigung der Hardware. Also auch das Staking ist nicht risikofrei.

Es gibt noch ein weiteres Risiko beim Staking. Der Preis der gewählten Kryptowährung kann während dem ausgewählten Staking-Zeitraum sinken. Da die Coins von Dir ja gesperrt werden beim Staking, kannst Du sie auch nicht einfach liquidieren, falls der Markt sich seitwärts entwickelt. Deshalb bist Du immer dem Risiko ausgesetzt, dass Du einen Teil Deines Kapitals verlierst, ohne diesen Verlust überhaupt begrenzten zu können, denn Du kannst die gesperrten Coins ja auch nicht einfach verkaufen.

Hinzu kommt auch, dass Dein Staking-Einkommen durch Unterbrechungen der Betriebszeit des Validators verringern werden kann. Denn es hält ja immer ein Validierungsknoten Deine gestakten Token. Und Netzwerke bestrafen sehr oft einen Validator, wenn die Fähigkeit, Transaktionen zu verarbeiten, beeinträchtigt wird. Dabei wirst eben auch Du bestraft.

Natürlich birgt das Staking nicht ausschließlich Risiken, sondern auch Chancen. Diese möchten wir im Folgenden aufzeigen.

Chancen des Stakings von BNB

ChancenBNB wird immer beliebter, so auch das BNB Staking. Die Zinssätze, welche beim Staking angeboten werden, liegen üblicherweise im einstelligen Bereich, manchmal aber sogar im zweistelligen Bereich.

Allerdings wissen wir alle, dass Kryptowährungen sehr gerne hohe Schwankungen erfahren. So natürlich auch BNB. Dies kann auch das Staking beeinflussen.

Dennoch kann man mit dem Staking gute Gewinne erzielen, ohne viel Aufwand zu haben.

Wir zeigen Dir noch einmal die Chancen und Risiken von BNB Staking im direkten Vergleich:

VorteileChancen

  • Geringer Zeitaufwand
  • Trotzdem gute Gewinne
  • Zinssätze im zweistelligen Bereich
NachteileRisiken

  • Haker-Angriffe sind möglich
  • Kryptowährungen unterliegen hohen Schwankungen
  • Hardware kann beschädigt werden, wenn Du kein Internet nutzen möchtest

Krypto-Plattformen im Test

Wer nicht nur Kryptos staken, sondern auch am aktiven Handel von Kryptowährungen teilnehmen möchte, sollte sich für die Auswahl der passenden Krypto-Plattform ausreichend Zeit nehmen. Wir haben die bekanntesten Anbieter getestet und die besten Krypto-Broker in dieser Übersicht zusammengestellt:

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
AaveAave
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
CeloCelo
ChilizChiliz
CosmosCosmos
FantomFantom
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
SerumSerum
StorjStorj
SushiSushi
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
UMAUMA
Kyber NetworkKyber Network
LoopringLoopring
Orchid ProtocolOrchid Protocol
QuantQuant
RENREN
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
AmpAmp
API3API3
LivepeerLivepeer
My Neighbor AliceMy Neighbor Alice
Origin ProtocolOrigin Protocol
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
SKALE NetworkSKALE Network
FileCoinFileCoin
Asia Pacific Electronic CoinAsia Pacific Electronic Coin
SparkSpark
GalaGala
Curve DAO TokenCurve DAO Token
0x0x
Fetch.AIFetch.AI
CartesiCartesi
AugurAugur
NumeraireNumeraire
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
OMG NetworkOMG Network
Matic NetworkMatic Network
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
TetherTether
iEx.eciEx.ec
ImpactImpact
Mercury ProtocolMercury Protocol
Gemini DollarGemini Dollar
PARSIQPARSIQ
PAX GoldPAX Gold
Render TokenRender Token
SwipeSwipe
ElrondElrond
BitTorrentBitTorrent
VeChainVeChain
Hydro ProtocolHydro Protocol
SolaSola
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
GasGas
NearNear
NEMNEM
QTUMQTUM
DecredDecred
Huobi TokenHuobi Token
USD CoinUSD Coin
MoneroMonero
Crypto.comCrypto.com
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Golem Network TokenGolem Network Token
Bitcoin SVBitcoin SV
OntologyOntology
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
AragonAragon
ArdorArdor
DaiDai
VergeVerge
WavesWaves
Status Network TokenStatus Network Token
UtrustUtrust
Reserve RightsReserve Rights
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
HiveHive
Nervos NetworkNervos Network
ArweaveArweave
KusamaKusama
JUSTJUST
DFI.moneyDFI.money
NanoNano
RavencoinRavencoin
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
IOS tokenIOS token
ICON ProjectICON Project
SteemSteem
BitsharesBitshares
ZilliqaZilliqa
BytomBytom
KavaKava
HorizenHorizen
Paxos StandardPaxos Standard
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
xDai ChainxDai Chain
SiacoinSiacoin
Floki InuFloki Inu
Wirex TokenWirex Token
Akash NetworkAkash Network
GnosisGnosis
LiskLisk
Ocean ProtocolOcean Protocol
Energy Web TokenEnergy Web Token
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Celsius NetworkCelsius Network
Compound Governance TokenCompound Governance Token
KomodoKomodo
OvrOvr
5 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
5 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
92 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man3.4315 BNB
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man3.4315 BNB
68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man3.4589 BNB
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab €20
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man3.4589 BNB
79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayPaypalSepa TransferSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man3.4624 BNB
Was uns gefällt
Broker vollständig reguliert
Zahlreiche Auszeichnungen
Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man3.4624 BNB
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 70.8% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren
Funktionen
For beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man2.8555 BNB
Was uns gefällt
Riesige Auswahl an Coins
Faire Gebühren
Solider Support
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man2.8555 BNB
Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Investmentprodukte. Kein EU-Investorenschutz.
Funktionen
Instant verificationWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man3.4652 BNB
Was uns gefällt
несолько сотен торговых позиций
комиссии одни из самых низких на рынке
круглосуточная поддержка на русском языке
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man3.4652 BNB
любая торговля сопряжена с риском
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit Card

Worauf sollte man beim BNB Staking achten? Tipps für Anfänger

  1. Suche Dir die passende Plattform
  2. Überlege, ob Du Deine Token auf einer Hardware speichern möchtest
  3. Vergiss nicht, dass Du auch Verluste erzielen kannst
  4. Setze niemals mehr ein, als Du auch verlieren kannst
  5. Während Du BNB stakest, kannst Du darauf nicht zugreifen
  6. Belohnungen bekommst Du nicht immer sofort, sondern erst ab einem bestimmten Trading Level
  7. Staking eignet sich für Einsteiger in jedem Fall

BNB Staking Steuern

Staking BNB SteuernGrundsätzlich sind die Gewinne steuerfrei, wenn man bei Kryptowährungen die Haltefrist von einem Jahr überschreitet.

Anders sieht das ganze bei den Staking Rewards aus.

Die Gesetzeslage hierzu ist dünn, obwohl Staking nicht mehr ganz so neu ist.

Es wird normalerweise zwischen gewerblichen Einkünften und der Einordnung als Einkünfte aus sonstigen Leistungen unterschieden.

Als gewerbliche Einkünfte können Prämien aus dem Staking nur dann gelten, wenn sie selbstständig sind. Die meisten Staker sind allerdings meist nicht unbedingt selbstständig, sondern Privatanleger.

Dennoch kam es in der Vergangenheit vor, dass die Finanzverwaltung diese Prämien als gewerbliche Einnahmen eingeordnet hat. Eine finale Entscheidung gibt es allerdings noch nicht.

Vermutlich werden auf Dauer die Erträge aus dem Staking eher als Einkünfte aus sonstigen Leistungen angesehen. Damit würde man sie mit dem Zuflusswert besteuern.

Allerdings sind Staking Erträge nur dann steuerpflichtig, wenn sie die Freigrenze von 256 Euro nicht überschreiten. Außerdem werden sie nur nach dem persönlichen Steuersatz besteuert.

Das Thema Steuern in Bezug auf BNB Staking ist also noch nicht zu 100 % geklärt.

Fazit zu unseren BNB Staking Erfahrungen

fazitDas Staking von Kryptowährungen und auch BNB bietet eine tolle Möglichkeit, passives Einkommen aus digitalen Assets zu erzielen.

Zweifel kommen allerdings natürlich noch immer auf, da das Staking für viele noch neu ist. Dabei ist es, grob gesagt, nichts anderes als das eigene Geld auf der Bank liegen zu lassen, nur dass man beim Staking wirklich noch Geld dafür bekommt und gute Gewinne erzielen kann.

Als Anleger gibst Du Deine BNB Token über eine Staking-Plattform dem jeweiligen Netzwerk. Diese nutzen es für Validierungen von Transaktionen, und damit kannst Du Rewards, also Belohnungen, erhalten.

BNB ist leider noch nicht auf so vielen Plattformen für das Staking freigegeben. Allerdings gibt es sehr gute Renditen und die Auszahlungen werden in der Regel sehr schnell bearbeitet. Das heißt, dass Du als User immer Deine tagesaktuellen Zinsen erhalten kannst.

Wenn Du auf der Suche nach einem relativ regelmäßigem und passivem Einkommen bist, eignet sich BNB Staking in jedem Fall.

Denn BNB gehört zu einem der wertvollsten Kryptowährungen auf der Welt. Diese basiert auf dem Proof-of-Stake Mechanismus. Laut der Plattform “Staking-Rewards” liegen die Rendite aktuell bei deutlich über 7 %. BNB Holder können also eine attraktive zusätzliche Rendite erzielen.

Auch das weitere Kurspotenzial von Binance Coin sieht gut aus. Denn Kryptowährungen erfahren immer mehr Akzeptanz und werden somit beliebter und wichtiger. Nicht nur fürs Staking, sondern auch für NFTs und vieles mehr. Nicht nur die regelmäßigen Rewards bringen Gewinne ein, sondern auch der BNB Kurs selbst, welcher weiter ansteigen könnte.

Bitte bedenken Sie, dass Ihr Kapital einem Risiko unterliegt. Sie sollten nie mehr Geld handeln, als Sie sich leisten können.

FAQs

Kann man BNB Staken?

Ja, allerdings noch nicht auf so vielen Plattformen. Viele sind außerdem bisher nur englischsprachig.

Wie hoch sind die Steuern beim BNB Staking?

Diese Frage ist noch nicht gänzlich geklärt. Eine detaillierte Antwort gibt es im Text selbst. Hier könnten noch Updates folgen.

Welche Möglichkeiten gibt es beim BNB Staking?

Mittels DeFi Staking und Locked Staking.

Ist BNB Staking sicher?

BNB Staking ist nicht super unsicher, aber man kann auch hier Verluste erfahren. Vor allem die Cybersicherheit sollte man im Hinterkopf behalten.

Alle Artikel zum Thema "Crypto Staking"
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#
Über Martin Schmitt
Über Martin Schmitt

Martin Schmidt ist ein Autor, Analyst und Investor mit Sitz in Belin, Deutschland. Er ist ein erfahrener Marktanalyst und aktiver Trader, der über 10 Jahre Erfahrung an den Finanzmärkten hat. Er ist spezialisiert auf Daytrading sowie langfristiges Investieren