trading platform DE
Search TradingPlatforms
Home » kryptowaehrungen » bitcoin cash kaufen
Faktencheck Fact Checked

Mit einer Marktkapitalisierung von 12 Milliarden US-Dollar ist Bitcoin Cash (BCH) die bisher 18. größte Kryptowährung. Doch was ist eigentlich Bitcoin Cash genau? Und wie kauft man Bitcoin Cash überhaupt? Auf dieser Seite klären wir alle wichtigen Fragen rund um Bitcoin Cash und zeigen in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man diese beliebte Kryptowährung kaufen kann.

Lesen Sie hier weiter, um alles Wichtige über den Bitcoin-Cash-Kurs, die besten Bitcoin-Cash-Wallets und aktuelle BCH Prognosen herauszufinden.

Jetzt Bitcoin Cash (BCH) kaufen

icon2Wer keine Zeit verlieren will, kommt über diesen Button direkt zum besten Broker, um in den Bitcoin Cash (BCH) zu investieren:

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Bitcoin Cash kaufen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

checklistWenn Sie Bitcoin Cash kaufen möchten, müssen Sie als Erstes einen Broker finden, um loszulegen. Unsere Empfehlung für den Bitcoin Cash Kauf ist eToro. Denn dieser Broker gilt als die beste Social-Trading-Plattform auf dem europäischen Markt.

Hier sind 4 einfache Schritte, die Sie für das Bitcoin Cash kaufen befolgen müssen:

➔ Schritt 1: Registrieren Sie ein Konto bei eToro! Besuchen Sie die Webseite von eToro und melden Sie sich an.

➔ Schritt 2: Laden Sie einen gültigen Ausweis hoch! Als Nächstes müssen Sie Ihr neues Konto mit einem oder mehreren gültigen Ausweisen (z.B. einem Führerschein und Reisepass) verifizieren.

➔ Schritt 3: Machen Sie eine Ersteinzahlung! Bevor Sie zum ersten Mal mit dem Bitcoin Cash kaufen beginnen können, müssen Sie Ihr Konto aufladen. Das geht zum Beispiel per Kredit- oder Debitkarte, per Banküberweisung oder auch mit einem der zahlreichen verfügbaren E-Wallets (z.B. PayPal).

➔ Schritt 4: Bitcoin Cash kaufen! Suchen Sie bei eToro einfach nach dem Ticker-Symbol ‚BCH‘ und schon sollten Sie den Bitcoin Cash-Preis sehen. Nun können Sie mit dem Kauf und Verkauf des Altcoins beginnen.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Was ist Bitcoin Cash überhaupt?

Bitcoin CashBitcoin Cash ist ein Altcoin, also eine alternative Kryptowährung, die eigentlich eine Abspaltung (auch “Hard Fork” genannt) des ursprünglichen Bitcoin (BTC) darstellt. Als Hard Fork wird in der Blockchain-Technologie eine alternative Version der ursprünglichen Münze bezeichnet, welche in eine eigene unabhängige Kryptowährung abgespalten wurde.

Im konkreten Fall geht die Geschichte von Bitcoin Cash ins Jahr 2017 zurück. Denn Bitcoin Cash trennte sich 2017 von seinem Vorgänger Bitcoin, da zwei verschiedene Philosophien der Münze in der Kryptoszene aufeinanderprallten.

Was ist also die strittige Frage beim Konflikt Bitcoin vs. Bitcoin Cash? Nun, der Hauptgrund für die Abspaltung von Bitcoin Cash vom regulären Bitcoin waren die vorhandenen Probleme bei der Skalierbarkeit. Eines der Probleme von Bitcoin bestand nämlich darin, dass eine große Anzahl von Transaktionen nicht mehr sofort in der Blockchain verarbeitet werden konnte. Das bedeutete, dass es beim Handel mit hohem Volumen immer wieder zu Verzögerungen bei der Ausführung kam.

Roger Ver, einer der Hauptbefürworter von Bitcoin Cash, wollte einen skalierbareren Bitcoin schaffen, der mehr Transaktionsvolumen verarbeiten kann. Im Jahr 2017 wurde deshalb Bitcoin Cash mit einer Blockgröße von 8 MB ins Leben gerufen. Verglichen mit der Blockgröße von 1 MB des Bitcoins waren diese 8 MB bereits ein leistungsstärkerer Wert. Im Jahr 2018 wurde die Blockgröße für die Bitcoin Cash Münze (Ticker-Symbol: “BCH”) noch einmal auf 32 MB erhöht.

Warum sollte ich Bitcoin Cash kaufen?

Analyse SicherheitEs gibt über zehntausend verschiedene Kryptowährungen. Doch Bitcoin Cash zählt zu den wichtigsten Kryptos am Markt. So gehört der BCH derzeit in Bezug auf die Marktkapitalisierung zu den Top 20 Kryptowährungen.

Die globale Krypto-Marktkapitalisierung lag aktuellen Schätzungen zufolge bei rund 2,6 Billionen US-Dollar, wobei davon rund 1,2 Billionen US-Dollar auf den Bitcoin fallen. Obwohl Bitcoin Cash im Vergleich zu seinem Vorgänger blass aussieht, liegt der Bitcoin Cash mit einer Marktkapitalisierung von rund 12 Milliarden US-Dollar im starken Mittelfeld des Kryptomarktes. Vergleichbar also ungefähr mit anderen Top-Coins wie Chainlink (LINK), Binance USD (BUSD), Stellar (XLM) oder auch dem ultra-trendigen Shiba Inu Coin (SHIB).

Der beste Grund, in BCH einzusteigen, basiert auf dem Bitcoin Cash-Preis und seinem aktuellen Trend. Im Mai 2021 erreichte der Preis der Münze bisher ihren Höchststand von rund 1.500 US-Dollar. Im Preissegment von rund 430 US-Dollar, in dem sich der Bitcoin Cash Anfang 2022 ungefähr befindet, scheint es im Moment einen Rabatt zu geben.

Mit der langfristigen Bullenrallye am Kryptomarkt, angeführt vom Bitcoin, baut sich auch für viele andere Kryptos eine Dynamik auf. Die Bitcoin Cash Preisprognose sieht deshalb laut einigen Experten langfristig sehr bullisch aus. Aber wir empfehlen auf jeden Fall, dies auch selbst zu recherchieren und stets Ihre eigene Due Diligence durchzuführen.

Gut zu wissen: Als Abspaltung vom Bitcoin teilt Bitcoin Cash viele Funktionen mit dem originalen Bitcoin. Es kann sogar argumentiert werden, dass BCH aufgrund seiner höheren Transaktionsrate in vielerlei Hinsicht besser ist und die Mining-Herausforderung für das Mining neuer Blöcke ausgeglichen werden kann. Das bedeutet, dass das Mining neuer Münzen im Vergleich zum Bitcoin kürzer dauert.

Offensichtlich ist Bitcoin Cash aber immer noch meilenweit von dem entfernt, was seine Befürworter sich vorgestellt haben. Das Schöne an Bitcoin und Bitcoin Cash ist aber, dass es sich um dezentrale Coins handelt. Auf lange Sicht werden also die Benutzer entscheiden, wie gut die Coins funktionieren. Auf jeden Fall ist es für den BCH aber sehr positiv, den gleichen Namen wie Bitcoin, das sogenannte „Krypto-Gold“, zu tragen.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Wie viel kostet es, Bitcoin Cash zu kaufen?

Benutzer können Bitcoin Cash über einen Online-Broker oder eine Kryptowährungsbörse kaufen. Je nach Broker oder Börsenplattform können die Preise und Gebühren variieren. Beliebte Websites wie die Binance-Plattform berechnen aber beispielsweise eine Gebühr von 0,1 % für den Spot-Handel und eine Gebühr von 0,5 % für den sofortigen Kauf/Verkauf.

Andere Plattformen können teilweise auch höhere Spreads beim Kryptohandel aufweisen. Auch die Provisionen unterscheiden sich stellenweise sehr. Für alle Daytrader da draußen, die Bitcoin Cash kaufen und schnell wieder verkaufen möchten, sind deshalb spezielle Daytrading-Plattformen am besten geeignet.

So kaufen Sie Bitcoin Cash mit PayPal

Während in den USA und dem Vereinigten Königreich PayPal bereits selbst den Kauf von Bitcoin Cash und Bitcoin unterstützt, wird diese Option den deutschen PayPal Nutzern noch nicht geboten. Ein deutscher PayPal Account reicht also nicht aus, um Bitcoin Cash zu kaufen.

Allerdings kann PayPal als Zahlungsmethode bei vielen anderen Händlern von Bitcoin Cash genutzt werden. Während man in Deutschland BCH also nicht direkt von PayPal selbst kaufen kann, wird bei Brokern wie eToro für das Bitcoin Cash kaufen, PayPal als Bezahlart akzeptiert.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Um beim Bitcoin Cash kaufen PayPal zu verwenden, müssen Sie also ein Konto bei einem Broker wie z.B. eToro einrichten. Wenn Sie derzeit ein PayPal-Konto haben, können Sie dann dieses für die Aufladung ihres Kryptobroker Accounts nutzen.

Der Kauf von Bitcoin Cash ist dann normalerweise denkbar einfach. So muss man dann nur mehr auf die Schaltfläche „Krypto“ in der App oder auf der Webseite Ihres Brokers klicken. Von dort aus sollten Sie Bitcoin Cash unter allen anderen Münzen zum Kauf auswählen können.

Kunden aus Amerika und dem Vereinigten Königreich haben es noch einfacher. Denn dort bietet PayPal sogar selbst den Kauf von BCH an. Um den Kauf abzuschließen, benötigen Sie aber einen amerikanischen PayPal Account, mit einer Adresse aus Deutschland geht das also nicht. Aufgrund der relativ hohen PayPal-Gebühren ist aber der Kauf bei echten Krypto-Brokern in der Regel billiger. Denn Kunden aus Ländern, in denen PayPal das Bitcoin Cash Kaufen direkt anbietet, müssen beachten, dass PayPal wie andere Krypto-Börsen Umtauschgebühren erhebt, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind.

Bitte beachten Sie, dass das Bitcoin Cash direkt von PayPal Kaufen in Deutschland noch nicht angeboten wird. Die hier gezeigte Kostentabelle ist also nur für PayPal User aus einigen anderen ausgewählten Staaten relevant:

Kauf- oder Verkaufsbetrag PayPal-Gebühr
1 USD bis 24.99 USD 0,50 USD
25 USD bis 100 USD 2,30 %
100,01 USD bis 200 USD 2,00 %
200,01 USD bis 1.000 USD 1,80 %
1.000,01 USD und mehr 1,50 %

So können Sie Bitcoin Cash mit Bitcoin kaufen

Es ist auch möglich, Bitcoin Cash mit anderen Kryptowährungen zu kaufen. Das ist etwa bei den meisten Krypto-Börsen machbar. Sie müssen dafür einfach Ihr Brokerkonto mit Bitcoin aufladen, falls Sie bereits eine Bitcoin-Wallet haben.

Natürlich können Sie auch Bitcoin Cash in Krypto-Wallets (also in Bitcoin Cash Wallets) aufbewahren. Viele bekannte Krypto-Wallets unterstützen BCH, da diese Münze durch den Krypto-Boom an Popularität gewonnen hat.

Bitcoin Cash sicher kaufen

Bitcoin WalletDas Wichtigste beim Bitcoin Cash kaufen und senden ist die Verwendung eines regulierten Brokers oder einer regulierten Kryptowährungsbörse. Regulierte Plattformen wie die eToro-App sind sehr seriös und haben eine hohe Nutzerzahl, da sie sicher zu bedienen sind. Außerdem können Sie bei regulierten Brokern sichere Zahlungsmethoden verwenden. Auch Bitcoin Cash mit PayPal kaufen ist also möglich.

Wenn Sie Bitcoin Cash in einem Bitcoin Cash-Wallet aufbewahren möchten, müssen Sie überdies sicherstellen, dass Sie Wallets mit Verschlüsselung und guten Sicherheitsprotokollen erhalten. Oftmals erfordert ein Bitcoin Cash Wallet einen öffentlichen und einen privaten Schlüssel. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihren privaten Schlüssel nicht an Dritte weitergeben, da dies den Zugriff auf Ihr Bitcoin Cash ermöglicht.

Risiken beim Kauf von Bitcoin Cash

exclamationBei jeder gehandelten Kryptowährung und jeder Aktie birgt der Kauf immer einige Risiken. Wer sich die Kursschwankungen des BCH der letzten Monate ansieht, wird das Risiko sofort vor Augen sehen.

Das größte Risiko besteht natürlich darin, dass Sie Ihre Investition verlieren könnten. Wenn Sie nämlich Bitcoin Cash zu einem hohen Preis kaufen und die Münze danach abstürzt, haben Sie möglicherweise einen Großteil Ihrer Investition verloren. Darüber hinaus kann das Risiko durch den Einsatz einer Hebelwirkung erhöht werden.

Der BCH Handel mit Hebelfunktion ist bei einigen CFD-Plattformen verfügbar und ermöglicht potenzielle Gewinnsteigerungen, aber auch ein größeres Verlustrisiko. Einer der Hauptgründe für die Volatilität der digitalen Währung ist, dass sie in der Vergangenheit bekanntermaßen stark gehebelt wurde.

Anfänger können beim Handel mit Kryptowährungen leicht dazu verleitet werden, eine Hebelwirkung zu verwenden. Doch so kann manchmal gleich zu Beginn ihr gesamtes Risikokapital verloren gehen. Aus diesem Grund wird der Handel mit Hebelwirkung für unerfahrene Trader nicht empfohlen.

Merke: Auf jeden Fall darf das gehebelte Traden von Bitcoin Cash mit Vorsicht und nur in Verbindung mit einem angemessenen Risikomanagement getätigt werden.

Bitcoin Cash verkaufen

ProvisionErwarten Sie eine negative Bitcoin Cash-Preisvorhersage? Oder möchten Sie vielleicht Ihren bereits erzielten Bitcoin Cash Gewinn realisieren? In beiden Fällen können Sie Bitcoin Cash ganz einfach über die von Ihnen verwendete Kryptobörse verkaufen.

Sie sollten bei jedem seriösen Broker immer in der Lage sein, eine Verkaufs-Option für Ihre eigenen Bitcoin Cash-Coins zu finden. Dort wo Bitcoin Cash kaufen möglich ist, wird normalerweise auch der Verkauf per Mausklick angeboten. Sie sollten beim Verkauf also keine Probleme haben. Da es sich um die nach Marktkapitalisierung 18. größte Kryptowährung handelt, besteht eine relativ hohe Liquidität für den BCH.

Wo kann man Bitcoin Cash in Deutschland kaufen?

Der einfachste Weg für Anleger aus Deutschland, um mit dem Kauf von Bitcoin Cash zu beginnen, ist über einen regulierten Krypto-Broker. Hier sind zwei Handelsplattformen, die wir empfehlen.

1. eToro

Der regulierte Broker eToro ist einer der am besten bewerteten Krypto-Händler, die es bisher gibt. Dazu sind die User von eToro nicht nur in der Lage, Kryptos zu handeln, sondern es stehen auch viele Aktien- und Devisenoptionen zur Verfügung. Andere auf eToro angebotene Kryptowährungen sind z.B. Bitcoin, Ethereum, XRP, Litecoin und viele mehr.

Ethereum Handelsmarkt

Eine der wichtigsten Funktionen von eToro ist das virtuelle Demokonto. Auch beim Demo-Trading ist man in der Lage, mit Live-Marktpreisen zu traden. Jedoch läuft das Ganze ohne Risiko ab, da man im Demokonto nur in einem simulierten Zustand mit virtuellen Währungen handeln kann. Wenn Sie zuerst die Preisbewegungen von Bitcoin Cash über eToro studieren möchten, ist die Nutzung des Demokontos der beste Weg.

Eine weitere der beliebte Eigenschaft von eToro ist, dass keine Provisionsgebühren anfallen. Es gibt zwar bestimmte Gebühren beim Abheben und es gibt einen Spread von 1,90 % für Kryptowährungen, aber wenn dies in Ihrer Handelsstrategie berücksichtigt wird, sollte dies überhaupt kein Problem sein.

Als Social-Trading-Plattform können Sie auf der eToro-Plattform auch auf Nachrichten und Meinungen anderer Benutzer zugreifen. Die Plattform hebt die tatsächlichen Top-Trader hervor, welche dann von allen eToro-Nutzern in Bezug auf ihre Handelspositionen kopiert werden können. Sie können also, wenn Sie es wünschen, ganz einfach die Trades von ausgewählten Experten nachahmen.

eToro ist auch bei den Ein- und Auszahlungen sehr praktisch, da es eine Vielzahl von Zahlungsoptionen bietet. Die Krypto-Börse verfügt auch über ein eigenes Krypto-Wallet und bietet einen 24/5-Kundensupport.

VorteileVorteile:

  •  Provisionsfreier Handel ist möglich
  •  Viele beliebte Kryptos im Sortiment
  •  Der Broker wird von der FCA reguliert
  •  Eine moderne mobile App ist verfügbar
  •  In mehreren Ländern angeboten
  •  Demokonto für Übungen und Anfänger

NachteileNachteile:

  •  Relativ hoher Spread
  •  Es fehlen einige kleinere Kryptos und Aktien

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

2. Binance

Binance logoBinance ist eine der beliebtesten globalen Krypto-Börsen. Binance wird oft für fortgeschrittene Trader empfohlen, da es eine hochtechnische Plattform und Schnittstelle bietet und viele Hebeloptionen beim Handel bietet.

Obwohl für erfahrene Trader entwickelt, kann Binance auch Anfängern gelegen kommen. Denn die Grundfunktionen sind recht leicht erlernbar. Das wichtigste, worauf Anfänger aber achten müssen ist, dass sie keine gehebelten Trades mit größerem Risiko tätigen.

Mit der Option, mehr als 50 digitale Assets zu handeln, richtet sich Binance definitiv an professionelle Krypto-Investoren. Tatsächlich verfügt Binance über eine eigene Stablecoin (BNB). Benutzer können für diese einen Rabatt auf die Handelsgebühren erhalten. Diesen gewährt Binance, wenn das elektronische Geld auf dem Konto in diese Münze umgewandelt wird.

trading ripple xrp

Und wie steht es um die Handelsgebühren von Binance? Die Ausführungskosten beginnen bei 0,10 Prozent pro Trade. Aber Benutzer können ihre Gebühren relativ leicht um bis zu 40 Prozent reduzieren, indem sie auch die BNB-Währung halten.

Die Mindesteinzahlung für Binance bei der Verwendung von Kredit- oder Debitkarten beträgt 15 Euro. Es gibt auch einen bestimmten Grenzwert für Trades, welche erst ab einem Mindestbetrag von 10 US-Dollar pro Trade angeboten werden.

Beachten Sie bitte, dass Zulassungshistorie von Binance umstritten ist. So wird der globale Broker einigen anderen Jurisdiktionen abgelehnt. In einigen Ländern ist Binance auch nur über Umwege und nicht direkt verfügbar. Der Anbieter ist ein Marktplatz, bietet aber keine eigene Krypto-Wallets an. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Wallets bei der Nutzung mit der Plattform verbinden.

VorteileVorteile:

  •  Fortgeschrittenere Tools und technische Indikatoren
  •  Bietet informative Tutorials für Anfänger
  •  Niedrige Spreads für kostengünstige Trades
  •  Eine mobile App verfügbar
  •  Hoch entwickelte Handelsplattform

NachteileNachteile:

  •  Für Anfänger nicht ganz intuitiv
  •  Unklare Zulassungshistorie

Ihr Geld ist gefährdet.

Wo Bitcoin Cash kaufen? Bei diesen Krypto-Brokern zum Beispiel:

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
AaveAave
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
CeloCelo
ChilizChiliz
CosmosCosmos
FantomFantom
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
SerumSerum
StorjStorj
SushiSushi
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
UMAUMA
Kyber NetworkKyber Network
LoopringLoopring
Orchid ProtocolOrchid Protocol
QuantQuant
RENREN
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
AmpAmp
API3API3
LivepeerLivepeer
My Neighbor AliceMy Neighbor Alice
Origin ProtocolOrigin Protocol
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
SKALE NetworkSKALE Network
FileCoinFileCoin
Asia Pacific Electronic CoinAsia Pacific Electronic Coin
SparkSpark
GalaGala
Curve DAO TokenCurve DAO Token
0x0x
Fetch.AIFetch.AI
CartesiCartesi
TetherTether
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
AragonAragon
ArdorArdor
ArweaveArweave
AugurAugur
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
BytomBytom
NEMNEM
QTUMQTUM
ElrondElrond
DecredDecred
Huobi TokenHuobi Token
USD CoinUSD Coin
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
MoneroMonero
Crypto.comCrypto.com
Matic NetworkMatic Network
VeChainVeChain
Golem Network TokenGolem Network Token
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
DaiDai
VergeVerge
WavesWaves
SwipeSwipe
Hydro ProtocolHydro Protocol
SolaSola
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
ImpactImpact
GasGas
Mercury ProtocolMercury Protocol
NearNear
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
Gemini DollarGemini Dollar
PARSIQPARSIQ
Status Network TokenStatus Network Token
UtrustUtrust
Reserve RightsReserve Rights
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
HiveHive
Nervos NetworkNervos Network
KusamaKusama
JUSTJUST
DFI.moneyDFI.money
NanoNano
RavencoinRavencoin
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
IOS tokenIOS token
ICON ProjectICON Project
SteemSteem
ZilliqaZilliqa
KavaKava
HorizenHorizen
Paxos StandardPaxos Standard
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
xDai ChainxDai Chain
SiacoinSiacoin
Floki InuFloki Inu
Wirex TokenWirex Token
Akash NetworkAkash Network
GnosisGnosis
PAX GoldPAX Gold
LiskLisk
Ocean ProtocolOcean Protocol
Energy Web TokenEnergy Web Token
RIF TokenRIF Token
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Bitcoin VaultBitcoin Vault
ROOBEEROOBEE
Tokamak NetworkTokamak Network
Celsius NetworkCelsius Network
Compound Governance TokenCompound Governance Token
KomodoKomodo
OvrOvr
14 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
14 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
118 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man9.4629 BCH
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man9.4629 BCH
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man9.4348 BCH
Was uns gefällt
Broker vollständig reguliert
Zahlreiche Auszeichnungen
Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man9.4348 BCH
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 87.8% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren
Funktionen
For beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man9.3563 BCH
Was uns gefällt
Viele handelbare Assets
Hervorragende Trading Plattform
Europäische Lizenz
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man9.3563 BCH
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man9.5194 BCH
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
Zugang zu NFTs
Verdienen Sie bis zu 14
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man9.5194 BCH
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man9.5575 BCH
Was uns gefällt
Einlagenverwaltung in Stablecoin USDT bietet Schutz vor volatilen Kursentwicklungen
Geringere Handelsgebühren als die meisten Krypto-Exchanges
KI-basierte Handelssignale
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man9.5575 BCH
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit Card

Der beste Weg, Bitcoin Cash zu kaufen – eToro Tutorial

Etoro logoHaben Sie eine positive Antwort auf die Frage Bitcoin Cash kaufen oder nicht gefunden? Dann können Sie Ihre Entscheidung zum Beispiel bei eToro in die Tat umsetzen. Ganz entsprechend Ihrer eigenen Bitcoin Cash Prognose können Sie bei dort ganz einfach mit dem Bitcoin Cash Traden beginnen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie bei eToro Bitcoin Cash kaufen können.

Schritt 1: Eröffnen Sie ein Konto

Klicken Sie sich zur eToro-Website und eröffnen Sie einen Account. Sie können die erforderlichen Daten eingeben oder alternativ auch sich mit dem Ihrem Facebook- oder Google-Konto verbinden, um sich anzumelden.

etoro Schritt 1 Ein Konto eröffnen

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Schritt 2: ID hochladen

Als regulierte Handelsplattform muss eToro alle Benutzern verifizieren. Die Plattform muss also ihre Identität überprüfen, um sicherzustellen, dass sie in dem Land Handel betreiben, in dem sie leben. Außerdem muss eToro checken, dass ihre Daten legitim sind.

Laden Sie einfach eine Kopie Ihres Führerscheins oder Reisepasses hoch. Sie können das auch via Handy machen, z.B. mit einem Scan oder einem guten Foto. Außerdem benötigen Sie einen aktuellen Adressnachweis. Dafür können Sie zum Beispiel eine Stromrechnung oder einen Kontoauszug nutzen. Bitcoin Cash anonym kaufen ist bei eToro aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

etoro id

Schritt 3: Geld einzahlen

Auch wenn Sie mit ihrem Demokonto mit dem simulierten Traden beginnen können, erhalten Sie dadurch keinen echten Geldwert. Um mit dem Handel mit Bitcoin Cash echt zu beginnen, müssen Sie Ihr Konto mit einer Mindesteinzahlung von 200 Euro aufladen. Es stehen mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung, etwa Debit- oder Kreditkarte, Banküberweisungen, PayPal, Neteller oder Skrill. Beachten Sie, dass diese Zahlungsmethoden je nach Ihrem Wohnort variieren können.

Sie haben auch die Möglichkeit, jede beliebige Kryptowährung, die Sie besitzen, auf Ihren Account zu übertragen, indem Sie den Account mit einem vorhandene Bitcoin-Wallet verknüpfen.

etoro anmeldung schritt 2

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Schritt 4: Bitcoin Cash kaufen

Im letzten Schritt kaufen Sie Bitcoin Cash! Suchen Sie dafür nach dem Tickersymbol “BCH” und klicken Sie auf die Schaltfläche “Traden”. Geben Sie im Bestellformular ein, wie viel BCH Sie kaufen möchten. Sie haben die Möglichkeit, das Auftragsvolumen basierend auf der Münzmenge oder auch zu einem von Ihnen gewählten Wert in einer Fiat-Währung wie Euro oder US-Dollar zu kaufen.

Wenn Ihre Handelsstrategie die Verwendung einer Stop-Loss-Order und/oder Gewinnmitnahme beinhaltet, können Sie diese in Ihrer Order festlegen. Keine Sorge, Sie können die Stop-Loss- und Take-Profit-Order jederzeit ändern, solange der Bitcoin Cash Kurs diese noch nicht erreicht.

Bitcoin Cash

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Fazit

Da der Bitcoin erst kürzlich neue Allzeithochs erreicht hat, neigen auch die anderen Kryptowährungen dazu, sich dementsprechend anzupassen. Eine Erholung des Bitcoins ist deshalb trotz der schwankenden Kurse jederzeit denkbar. Wenn dies zutrifft und mehr Anleger in Richtung BCH strömen, wird die Bitcoin Cash-Preisprognose bullish sein.

Bitcoin Cash ist sehr skalierbar. Außerdem ist BCH so aufgebaut, dass es für immer mehr Menschen eine Kryptowährung für alltägliche Einkäufe werden könnte. Die langfristige Prognose ist wahrscheinlich ähnlich wie beim Bitcoin positiv. Auch, wenn es bis dahin noch mehrere Auf- und Abschwünge geben könnte.

Möchten Sie in Bitcoin Cash investieren? Kaufen Sie BCH noch heute über eToro – klicken Sie auf den untenstehenden Link und beginnen Sie Ihre Bitcoin Cash-Investitionsreise:

eToro: Die Beste Krypto-Börse zum Kauf von Bitcoin Cash

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Bitcoin Cash FAQs

Was ist der Unterschied zwischen Bitcoin und Bitcoin Cash?

Bitcoin vs. Bitcoin Cash: Bitcoin Cash ist ein Hard Fork des Bitcoin. Das bedeutet, dass es eine separate Münze ist, die sich 2017 vom Bitcoin abgespalten hat. Bitcoin Cash hat eine größere Blockgröße von 32 MB im Vergleich von nur 1 MB beim Bitcoin.

Brauche ich eine Krypto-Wallet, um Bitcoin Cash zu kaufen?

Ja, Sie benötigen eine Krypto-Wallet, um den BCH Coin zu kaufen. Die meisten Krypto-Handelsplattformen haben ihre eigenen integrierten Krypto-Wallets. Sie können sich auch für ein Wallet eines Drittanbieters entscheiden, welches Sie auf Ihren PC herunterladen können.

Wo kann ich Bitcoin Cash kaufen?

Anleger aus Deutschland haben viele Möglichkeiten für ihre Investments in die Kryptowährung. Unsere beste Empfehlung ist aufgrund der kundenfreundlichen Handhabung und der fairen Konditionen eToro.

Kann ich Bitcoin Cash-Aktien kaufen?

Wie Bitcoin ist Bitcoin Cash eine Kryptowährung, die dezentralisiert ist und von keiner Institution betrieben wird. Es gibt keine Bitcoin Cash Aktie. Sie können aber in Bitcoin Cash investieren, indem Sie die Münze selbst auf einer Krypto-Handelsplattform kaufen.

Wie viel Geld benötige ich, um Bitcoin Cash zu kaufen?

Abhängig von Ihrer Krypto-Austauschplattform können Sie jede beliebig große oder kleine Menge von Bitcoin Cash kaufen. Sie müssen keine ganze Münze kaufen, um zu investieren. Wenn Sie bei bekannten Plattformen wie eToro oder Coinbase Bitcoin Cash kaufen, können Sie also auch nur Bruchstücke einer Münze erwerben.