Home Beste Bitcoin Handelsplattform
Martin Schmitt
Faktengeprüft
Faktengeprüft
Alles, was Sie auf unserer Seite lesen, wird von Experten verfasst, die viele Jahre Erfahrung in den Finanzmärkten haben und für andere führende Finanzpublikationen geschrieben haben. Jede hier gegebene Information ist faktengeprüft. Manchmal verwenden wir Affiliate-Links in unseren Inhalten. Wenn Sie auf diese klicken, erhalten wir möglicherweise eine Provision – ohne zusätzliche Kosten für Sie. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zu.
Offenlegung
Offenlegung
Die bereitgestellte Investitionsinformation dient ausschließlich Bildungszwecken. Trading Platforms bietet keine Beratungsdienste an, noch empfiehlt oder rät es Investoren, Aktien, Wertpapiere oder andere Anlageinstrumente zu kaufen oder zu verkaufen. Einige oder alle auf dieser Seite angezeigten Produkte sind von Partnern, die uns vergüten. Dies kann die Produkte, über die wir berichten, und die Position der Produkte auf der Seite, beeinflussen. Dennoch ist unsere Recherche und Analyse nicht von unseren Partnern beeinflusst.

Wenn Sie derzeit nach der besten Bitcoin Handelsplattform auf dem Markt suchen, müssen Sie auf mehrere Schlüsselfaktoren achten. Dies umfasst alles von unterstützten Bitcoin Märkten und Handelsprovisionen bis hin zu Zahlungsmethoden und Kundenservice.

In diesem Artikel vergleichen wir die besten Bitcoin Broker und Handelsplattformen von 2024 und darüber hinaus. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie in weniger als 10 Minuten mit einem Bitcoin Handelskonto beginnen!

Jetzt Bitcoin kaufen

icon2Wer keine Zeit verlieren will, kommt über diesen Button direkt zum besten Broker, um in Bitcoin zu investieren:

Der Handel mit Wertpapieren, Optionen und CFDs ist mit hohen Risiken verbunden. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die besten Bitcoin Broker in Deutschland in der Übersicht

Sortiere nach

4 Anbieter, die Ihren Filtern entsprechen

Zahlungsarten

Merkmale

Benutzerfreundlichkeit

Unterstützung

Preise

1oder mehr

Sicherheit

1oder mehr

Auswahl an Münzen

1oder mehr

Einstufung

1oder mehr

Bewertung

mit $ 100 du erhältst
0.0035 BTC
Was uns gefällt
  • Niedrige Handelsgebühren
  • Bietet den Handel mit über 180 verschiedenen Kryptowährungen an
  • Kontoeröffnung ist schnell und einfach
Preise
Sicherheit
Auswahl an Münzen
Merkmale
Für Anfänger Sofortige Verifizierung App Wallet-Service
Zahlungsarten
Paypal
mit $ 100 du erhältst
0.0035 BTC

Investieren Sie nur, wenn Sie bereit sind, all Ihr investiertes Geld zu verlieren.

Bewertung

mit $ 100 du erhältst
0.0035 BTC
Was uns gefällt
  • Niedrige Gebühren
  • Algorithmischer Handel verfügbar
  • Sehr gute Charts
Preise
Sicherheit
Auswahl an Münzen
Merkmale
Für Anfänger Sofortige Verifizierung App
Zahlungsarten
Neteller Skrill
mit $ 100 du erhältst
0.0035 BTC

76% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Bewertung

mit $ 100 du erhältst
0.0035 BTC
Was uns gefällt
  • Gute Auswahl an Kryptowährungen
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Keine Provisionen und niedrige Spreads
Preise
Sicherheit
Auswahl an Münzen
Merkmale
Für Anfänger App
Zahlungsarten
Neteller Skrill
mit $ 100 du erhältst
0.0035 BTC

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

mit $ 100 du erhältst
0.0035 BTC
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Preise
Sicherheit
Auswahl an Münzen
Merkmale
Für Anfänger App
Zahlungsarten
Giropay Neteller Paypal Skrill Sofort
mit $ 100 du erhältst
0.0035 BTC

73.33% der Privatanlegerkonten bei diesem Anbieter verlieren beim CFD-Handel Geld.

Top Bitcoin Handelsplattformen 2024 imVergleich

Hier ist eine Übersicht über die besten BTC Handelsplattformen, die es in unserem Test der am besten bewerteten Anbieter ganz nach oben geschafft haben. Sie können nach unten scrollen, um unseren ausführlichen Test zu jeder Plattform zu lesen.

  1. Bitvavo – Führender Bitcoin Broker in Europa
  2. Skilling – Beste Bitcoin Handelsplattform für geringe Spreads
  3. Libertex – Bester Bitcoin Broker mit breiter Auswahl and CFDs
  4. AvaTrade – Sicherster Bitcoin Broker auf dem Markt

Die besten Bitcoin Handelsplattformen im Test

Es ist entscheidend, die beste Bitcoin Handelsplattform für Ihre Bedürfnisse zu finden. Beispielsweise kann der Anbieter einige der wettbewerbsfähigsten Gebühren und Provisionen auf dem Markt anbieten. Wenn der Broker jedoch Ihr ausgewähltes Bitcoin-Paar nicht unterstützt oder Ihre bevorzugte Zahlungsmethode nicht akzeptiert, ist er nicht für Sie geeignet.

Um die beste Bitcoin Handelsplattform zu finden, empfehlen wir daher, die folgenden Bewertungen durchzulesen.

1 – Bitvavo – Führender Bitcoin Broker in Europa

Bitvavo - logo

Als führender Bitcoin Broker in Europa ist Bitvavo mit Gründung 2018 inzwischen in 29 europäischen Ländern verfügbar. Neben Bitcoin bietet Bitvavo den Handel mit über 180 verschiedenen Krypto-Paaren an. Der tägliche Handel, der auf der Plattform stattfindet, beträgt inzwischen 100.000.000€. Eine beachtliche Summe, die Bitvavo zu Recht den führenden Krypto-Broker in Europa macht.

Reguliert ist Bitvavo von der niederländischen Zentralbank. Die Kontoerstellung ist einfach und schnell erledigt. Auch die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und leicht zu bedienen.

Zum Handel auf Bitvavo wird Euro genutzt. Eine Mindesteinzahlung gibt es nicht. Während die meisten Broker auf unserer Liste den CFD-Handel mit Bitcoin bieten, wird auf Bitvavo die echte Kryptowährung Bitcoin gehandelt.

Als Wallet für gekaufte Bitcoin steht entweder die Bitvavo-Wallet zur Verfügung, oder Nutzer können gekaufte Coins auf eine eigene Wallet transferieren. Für diese Auszahlung fallen Gebühren von 0,00004 BTC an.

Bitvavo homepage

Die Gebühren auf den Handel mit Bitcoin sind vergleichsweise niedrig zu anderen Anbietern: Bis zu einem Handelsvolumen der letzten 30 Tage eines Nutzers betragen Take-Gebühren 0,25% und Maker-Gebühren 0,15%.

Neben dem Handel mit Kryptowährungen bietet Bitvavo auch das Staking für 20 verschiedene Kryptos.

Bitvavao Gebühren

Gebühr Kosten
Mindesteinzahlung Keine
Krypto-Handelsgebühr Kommissionen (abhängig vom Handelsvolumen in 30 Tagen):
z.B.: 100.000€: 0,25% Take Gebühr, 0,15% Maker Gebühr
Ein- und Auszahlungen Keine
Krypto-Auszahlungen Kommissionen: z.B.: Bitcoin mit 0,00004 BTC
Inaktivitätsgebühr Keine
VorteileVorteile:

  • unkomplizierte Kontoeröffnung
  • Webanwendung und mobile App nutzbar
  • niedrige Handelsgebühren
  • Kauf von echten Kryptowährungen (nicht CFDs) möglich
  • Krypto-Wallet inklusive
NachteileNachteile:

  • nur in der EU verfügbar
  • nur EUR Ein-/Auszahlungen

Der Handel mit Wertpapieren, Optionen und CFDs ist mit hohen Risiken verbunden. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

2 – Skilling – Bester Bitcoin Broker für geringe Spreads

skilling logoWenn Sie nach einer Bitcoin Handelsplattform mit äußerst geringen Spreads suchen, sollten Sie einen Blick auf diesen Broker aus dem skandinavischen Raum werfen. Die Spreads bei Skilling beginnen schon bei extrem geringen 0.1 pips.

Der Broker, der im Jahr 2016 gegründet wurde, möchte damit allen Händlern den Einstieg ins Crypto Trading erleichtern. Der Handel mit Crypto Währungen soll somit nicht nur einfach sondern vor allem auch sehr günstig sein.

Skilling ist aber mehr als nur ein günstiger Provider. Sie können hier mit über 800 Forex- und CFD-Instrumenten handeln. Darunter finden Sie auch unzählige Währungspaare im Bereich Crypto und Aktien der beliebtesten Unternehmen der Welt.

skilling 1

Einige der beliebten Crypto Währungen, die Sie bei Skilling handeln können, umfassen unter anderem Bitcoin, Etherium, Ripple und Litecoin. Es stehen aber auch unzählige weniger bekannte Crypto Währungen für den Handel zur Verfügung.

Der Broker bietet darüber hinaus auch eine App für den Handel von Crypto Währungen von unterwegs aus an. Diese können Sie zum Beispiel im App Store und bei Google Play finden.

Was den Kundendienst angeht müssen Sie bei Skilling ebenfalls nicht besorgt sein. Der Kundendienst handelt schnell und kompetent. Das geht aus den Bewertungen vieler verschiedener Kunden hervor.

Die mehrsprachige Plattform dieses Bitcoin Brokers ist darüber hinaus sehr intuitiv aufgebaut, so dass Sie sich sehr schnell zurechtfinden werden. Das nützliche Dashboard wartet mit Handelsbenachrichtigungen und weiteren Funktionen auf, die Ihnen bei Ihren Bitcoin Trades helfen werden.

Eine weitere Besonderheit ist das Demokonto von Skilling. Es eignet sich besonders gut für neue Trader. Sie können das Demokonto über einen unbegrenzt langen Zeitraum nutzen und sich so mit der Plattform vertraut machen.

Skilling Gebühren

Gebühr Betrag
CFD-Handelsgebühr Variabler Spread
Forex-Handelsgebühr Spread. EUR/USD 0,7 pips, EUR/GBP 1,7 pips
Krypto-Handelsgebühr Spread BTC 0,2%
Inaktivitätsgebühr 10€ ab einem Jahr Inaktivität des Kontos.
Aufrechterhaltungsgebühr/Rollover Industriestandard
VorteileVorteile:

  • Eine intuitive Benutzeroberfläche.
  • Extrem niedrige Spreads für den Crypto Handel
  • Regulierung durch CySEC und FSA
  • Skilling Academy stellt Bildungsressourcen zur Verfügung
  • App ermöglicht reibungslosen Handel für unterwegs
  • Unbegrenztes Demokonto
NachteileNachteile:

  • Wenige Zahlungsmethoden stehen zur Auswahl
  • Mindesteinzahlung von 100€

Wenn Sie nach einem guten Crypto Broker suchen, der extrem geringe Spreads anbietet, sollten Sie sich bei Skilling anmelden. Sowohl neue Händler als auch Profis profitieren von den niedrigen Spreads bei Skilling. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf unzählige Handelsinstrumente und das 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche.

3 – Libertex – Bester Bitcoin Broker mit breiter Auswahl and CFDs

logo-libertex

Libertex zählt mit über 2,2 Millionen Nutzern aus mehr als 27 Ländern zu einem der beliebtesten CFD-Broker auf dem Markt. Neben CFD-Anlageklassen wie Aktien,Indizes, Rohstoffe, Forex und ETFs kann auch mit nahezu 70 verschiedenen Krypto-CFDs gehandelt werden. Dazu zählt auch Bitcoin. Reguliert wird Libertex von der CySEC in Zypern.

Beim Handel mit Bitcoin fällt eine Provisionsaufwendung von 1,23% an. Ein- und Auszahlungen sind dabei kostenfrei und können via Kredit- oder Debitkarte, Banküberweisung sowie verschiedenen E-Wallets wie Neteller oder iDeal getätigt werden. Die Mindesteinzahlung liegt bei 100€. Bevor mit dem eigentlichen Handel begonnen wird, kann das kostenlose Demokonto genutzt werden. Außerdem erhalten Nutzer Zugriff auf eine Vielzahl verschiedener Bildungsressourcen zu allen wichtigen Themen rund um Trading.

Für den Handel stehen eine mobile App sowie die Webanwendung im Browser zur Verfügung. Auch die Nutzung von MetaTrader 4 und MetaTrader 5 ist möglich. Da Libertex Bitcoin als CFD handelt, ist der gehebelte Handel mit einem Hebel von 2:1 möglich.

Libertex

Neben dem Standardkonto bietet Libertex auch ein professionelles Konto an, bei dem Nutzer verschiedene Vorteile erhalten, darunter stärkere Hebel. Dieses Konto setzt gewisse Handelsvolumina und eine Mindestanzahl an ausgeführten Aufträgen in den letzten vier Quartalen voraus.

Libertex Gebühren:

Gebühr Kosten
Mindesteinzahlung 100€
Krypto-Handelsgebühr Kommissionen: 1,23% auf Bitcoin
Ein- und Auszahlungen Keine
Inaktivitätsgebühr 10€ pro Monat nach 180 Tagen Inaktivität
VorteileVorteile:

  • mobile App und Webbrowser, sowie MetaTrader 4 und MetaTrader 5
  • reguliert durch CySEC
  • viele weitere CFDs neben Krypto
  • kostenfreie Einzahlung via Banküberweisung, Debit-/Kreditkarte und E-Wallets
NachteileNachteile:

  • begrenzte Tools für Marktanalysen und Recherche

 

73.77% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

4 – AvaTrade – Sicherster Bitcoin Broker auf dem Markt

avatrade logo

AvaTrade zählt als einer der sichersten Broker auf dem Markt. Gegründet im Jahr 2006 wird es derzeit von sieben Finanzinstitutionen weltweit reguliert. Inzwischen zählt es 300.000 registrierte Nutzer, und der CFD-Handel mit Aktien, Rohstoffen, Forex, Indizes und Kryptowährungen ist möglich.

Als Broker für Bitcoin bietet AvaTrade den CFD-Handel mit Bitcoin an, wobei ein Hebel bis zu 20:1 genutzt werden kann. Handelsgebühren auf Bitcoin und andere Kryptowährungen fallen durch Spreads an, die wir im Vergleich zu anderen Anbietern als niedrig empfinden. Der Spread für das BTCEUR-Paar liegt bei 0,20% und für das BTCUSD-Paar bei 0,15%.

Die intuitive Benutzeroberfläche von AvaTrade gefällt uns gut. Außerdem erhalten Nutzer in den ersten 21 Tagen nach Kontoeröffnung ein kostenloses Demokonto, mit dem sie sich mit der Plattform vertraut machen können. Der Handel ist via mobiler App, Webanwendung oder MetaTrader 4 möglich.

AvaTrade

Auch wenn die Kontoführung prinzipiell kostenfrei ist, fällt nach einer Inaktivität von drei Monaten eine Strafe von 50€ pro Quartal und nach 12 Monaten eine Strafe von 100€ pro Quartal an.

AvaTrade Gebühren:

Gebühr Kosten
Mindesteinzahlung 100€
Krypto-Handelsgebühr Spreads: 0,20% bei BTCEUR, 0,15% bei BTCUSD
Ein- und Auszahlungsgebühr Keine
Inaktivitätsgebühr 50€/Quartal nach drei Monaten
100€/Quartal nach 12 Monaten
VorteileVorteile:

  • zählt zu den sichersten Brokern weltweit
  • vergleichsweise niedrige Spreads auf Krypto
  • neben Krypto können andere Anlageklassen gehandelt werden
  • Demokonto für 21 Tage nutzbar
  • Handel via mobiler App, Webanwendung, und MetaTrader 4
NachteileNachteile:

  • beschränkte Anzahl mit nur 18 Krypto-Paare für den Handel
  • vergleichsweise hohe Gebühren auf Inaktivität

Der Handel mit Wertpapieren, Optionen und CFDs ist mit hohen Risiken verbunden. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

So wählen Sie die beste Bitcoin Handelsplattform

Nachdem wir nun die besten auf dem Markt verfügbaren Bitcoin Plattformen besprochen haben, müssen wir einige der wichtigsten Kennzahlen erläutern. Diese Kennzahlen sollten Sie vor der Eröffnung eines Kontos kennen. Dies liegt daran, dass keine zwei Plattformen gleich sind. Sie müssen also sicherstellen, dass der Anbieter für Sie und Ihre Bitcoin Handelsziele geeignet ist.

RegulierungVermögenswerteGebührenTransaktionsgebührenHandelskommissionHandelstools und -funktionenBildung, Forschung & AnalyseLiquiditätBenutzererfahrungMobile AppZahlungsmethodenKundendienst

Regulierung

Regulierung ist immer noch eine große Grauzone in der Bitcoin Handelsszene. Technisch gesehen können Währungsbörsen für Crypto in den meisten Ländern der Welt ohne Lizenz betrieben werden. Dies ist oft auch dann der Fall, wenn die Plattform Fiat-Währungseinzahlungen unterstützt.

  • Wenn Sie die vielen derzeit auf dem Markt aktiven BTC Handelsplattformen durchsuchen, werden Sie feststellen, dass die überwiegende Mehrheit ohne eine behördliche Lizenz dahinter operiert.
  • Dies ist äußerst problematisch, da diese unregulierten Plattformen niemanden haben, der für sie verantwortlich ist. Daher sind Ihre Gelder nie 100% sicher.
  • Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, eine Bitcoin Handelsplattform zu verwenden, die von einem seriösen Finanzinstitut reguliert wird.

Sie müssen nicht in der jeweiligen Gerichtsbarkeit wohnen, um von diesen Regulierungsbehörden zu profitieren, da die betreffenden Stellen die Aufgabe haben, die Lizenznehmer im Auge zu behalten. Dies beinhaltet die Anforderung, Kundengelder auf getrennten Bankkonten zu halten, KYC-Kontrollen für alle Kunden zu implementieren und die Risiken des Handels klar darzustellen.

Vermögenswerte

Die Kryptowährungsindustrie steckt jetzt hinter Tausenden von digitalen Münzen. Während Bitcoin, Ethereum und Ripple den meisten Händlern bekannt sind, gibt es jede Menge Projekte, auf die Sie vielleicht noch nie gestoßen sind. In einigen Fällen verschafft Ihnen Ihr ausgewählter Anbieter Zugang zu einer Fülle von Märkten, während andere die bloßen Grundlagen bieten.

Gebühren

Wenn es um Gebühren geht, ermöglichen Ihnen die besten Bitcoin Handelsplattformen einen kostengünstigen Zugang zu Ihrem gewählten Crypto Markt. Wenn Sie sich unsere Bewertungen zu den einzelnen ausgewählten Anbietern durchlesen, werden Sie feststellen, dass die Gebühren sehr stark variieren können. Daher besprechen wir im Folgenden die wichtigsten Gebühren, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie Ihrer gewählten Bitcoin Handelsplattform beitreten.

Transaktionsgebühren

Bevor Sie mit dem Handel mit Bitcoin beginnen können, müssen Sie Ihr Konto aufladen. Wenn Sie bereits eine Crypto Währung besitzen, sind Einzahlungen in der Regel gebührenfrei, wenn Sie die Coins von Ihrem privaten Wallet einzahlen.

Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, Geld in Fiat-Währung einzuzahlen, können sich die Gebühren sehr schnell summieren.

  • Coinbase berechnet beispielsweise 3,99% für Debitkarteneinzahlungen, während Binance bei 2% liegt.
  • Bei Coinmama zahlen Sie 5% zusätzlich zu einer Kaufprovision von 3,90% und einem Aufschlag von 2%.

Handelskommission

Egal, ob Sie eine Aktienhandelsplattform, CFD-Handelsplattform oder Forex-Handelsplattform nutzen – Sie können sich fast sicher sein, dass der Anbieter eine Provision erhebt. Dies ist auch bei der Nutzung einer Bitcoin Handelsplattform der Fall.

Schließlich gewähren Ihnen Anbieter von Crypto Währungen Zugang zu den Märkten, sodass sie eine Art Gebühr erheben müssen. In den meisten Fällen werden Sie feststellen, dass die besten Handelsplattformen für Bitcoin eine variable Provision für jede Kauf- und Verkaufsposition berechnen.

  • Dieser beträgt beispielsweise 3,90% bei Coinmama, wenn Sie Bitcoin kaufen, und 0,90%, wenn Sie verkaufen.
  • Coinbase berechnet 1,49% Handelskommission, während es bei Gemini 0,50% sind.

Bitcoin Broker: Handelstools und -funktionen

Wenn Sie Ihren Handel mit Bitcoin auf die nächste Stufe heben möchten, sollten Sie eine Plattform wählen, die bestimmte Tools und Funktionen bietet.

Einige der bemerkenswertesten sind die folgenden:

Ordertypen

Die besten Bitcoin Handelsplattformen ermöglichen es Ihnen, sehr genaue Angaben zu Ihren Ein- und Ausstiegsaufträgen zu machen. Sie sollten beispielsweise die Möglichkeit haben, zwischen einer Market-Order und einer Limit-Order zu wählen. In Bezug auf Exit-Strategien ermöglichen Ihnen die besten Plattformen die Bereitstellung einer Stop-Loss- und Take-Profit-Order.

Leverage

Einige der besten gehebelten Bitcoin Plattformen bieten Ihnen Zugang zur Hebelwirkung. Dies bedeutet, dass Sie Bitcoin mit mehr Geld handeln können, als Sie auf Ihrem Brokerkonto haben.

Wenn Sie eine regulierte Bitcoin Handelsplattform verwenden (was Sie tun sollten), wird Ihnen möglicherweise keine Hebelwirkung angeboten, wenn Sie in einem Land ansässig sind, das dies verbietet. Da beispielsweise Crypto CFDs in den USA verboten sind, verwenden viele Amerikaner Offshore-Plattformen wie BitMEX oder ByBit.

Die oben genannten Plattformen bieten eine Hebelwirkung von bis zu 100x, obwohl sie nicht reguliert sind. Dies bedeutet, dass Sie mit einem Kontostand von 100 EUR einen Trade im Wert von 10.000 EUR eingeben können.

Leerverkauf

Viele Crypto Währungsbörsen ermöglichen es Ihnen nur, von steigenden Märkten zu profitieren. Das heißt, Sie kaufen Bitcoin und andere Crypto Währungen in der Hoffnung, dass sie an Wert gewinnen.

Digitale Währungen bewegen sich jedoch in Zyklen, was bedeutet, dass Abwärtstrends Wochen, Monate oder sogar Jahre andauern können. Daher ermöglichen Ihnen die Top Bitcoin Handelsplattformen Leerverkäufe.

In den allermeisten Fällen wird dies durch die Platzierung einer Verkaufsorder auf Crypto CFDs erreicht. Noch einmal, wenn Sie in einem Land ansässig sind, das keine CFDs zulässt, haben Sie möglicherweise nicht die Möglichkeit, Short zu gehen, selbst wenn die Plattform dies anderen Kunden anbietet.

Automatisierter Bitcoin Handel

Automatisierte Handelstools werden in der Bitcoin Szene immer beliebter. Einfach ausgedrückt sind dies Tools, mit denen Sie Bitcoin und andere Crypto Währungen handeln können, ohne dass Sie einen Finger rühren müssen. Mit anderen Worten, Sie müssen nicht über Bitcoin Kenntnisse verfügen, um damit handeln zu können.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie von automatisierten Bitcoin Handelstools profitieren können.

  • Die erste besteht darin, einen Online-Broker zu verwenden, der mit MT4, MT5 oder cTrader kompatibel ist. Sie müssen sich dann einen Bitcoin Trading Robot besorgen und diesen auf der jeweiligen Drittanbieterplattform installieren.
  • Die nächste Möglichkeit besteht darin, Ihre API für den Austausch von Crypto Währung mit einem Online-Anbieter wie Cryptohopper oder 3Commas zu verbinden. Diese Bot Plattformen ermöglichen es Ihnen, ein automatisiertes System zu erwerben und sogar selbst per „Drag and Drop“ zu erstellen.

Bildung, Forschung & Analyse

Die besten BTC Handelsplattformen bieten Ihnen alle Bildungsmaterialien, die Sie benötigen, um die Besonderheiten von Crypto Währungen kennenzulernen.

Die beliebte Bitcoin Handelsplattform bietet auch regelmäßig Podcasts an. Wenn es um Recherche geht, bieten Ihnen die Top Bitcoin Handelsplattformen Markteinblicke, kryptobezogene Nachrichten und die allgemeine Anlegerstimmung.

Und wenn Sie ein kurzfristiger Daytrader oder Swingtrader sind, sollten Sie sich natürlich für einen Anbieter entscheiden, der detaillierte Chart-Lesetools und technische Indikatoren anbietet.

Liquidität

Denken Sie daran: Liquidität ist beim Online Trading sehr wichtig – unabhängig von der Anlageklasse. Für diejenigen, die es nicht wissen, bezieht sich Liquidität auf die Menge an Kapital, die auf einem bestimmten Markt verfügbar ist.

Bei Liquiditätsmangel kann es für Ihre Käufer schwierig sein, einen Verkäufer zu finden und umgekehrt. Dies wiederum führt zu viel breiteren Spreads – was in der Folge zu erhöhten Handelskosten führt.

Die besten Bitcoin Trading Pattformen werden immer eine Fülle von Liquidität haben. Damit wird sichergestellt, dass die Märkte richtig funktionieren.

Benutzererfahrung

Egal, ob Sie ein Neuling oder ein erfahrener Crypto Profi sind, Sie müssen sicherstellen, dass Ihre gewählte Bitcoin Handelsplattform eine erstklassige Benutzererfahrung bietet.

  • Wie einfach ist es beispielsweise, ein Konto zu eröffnen und Geld einzuzahlen?
  • Wie sieht die Handelsplattform aus und ist sie für unerfahrene Benutzer geeignet?
  • Sie müssen auch berücksichtigen, wie nahtlos die Plattform ist, um Ihren bevorzugten Marktplatz zu finden und dann Bestellungen aufzugeben.

Die Bewertung dieser Schlüsselkennzahlen kann schwierig sein, wenn Sie noch kein Konto eröffnet und eine Einzahlung getätigt haben. Dies liegt daran, dass viele Bitcoin Handelsseiten den Zugang zu ihrer Börse einschränken, bis Sie Geld hinzugefügt haben.

Mobile App

Unabhängig von Ihrer Bitcoin Handelsstrategie lohnt es sich, eine Plattform zu wählen, die auch eine vollwertige mobile App bietet. Auf diese Weise können Sie auf Knopfdruck die Leistung Ihres Crypto Portfolios im Auge behalten.

Noch wichtiger ist vielleicht, dass Sie mit dem Zugriff auf eine Bitcoin Trading App auch dann Kauf- und Verkaufsaufträge platzieren können, wenn Sie sich nicht an Ihrem Desktop-Gerät befinden. So können Sie immer einen neuen Trade eingeben oder einen ausstehenden Trade schnell schließen.

Die mobile App für den Bitcoin Handel sollte jedoch vollständig für Ihr Handy optimiert sein. In den meisten Fällen bieten die besten Bitcoin Handelsplattformen Apps für iOS und Android an.

Bitcoin Broker: Zahlungsmethoden

Alle Anbieter, die unsere Liste der besten Bitcoin Handelsplattformen erstellt haben, ermöglichen es Ihnen, Geld in Fiat-Währung einzuzahlen. Dazu gehören Debit-/Kreditkarten und Banküberweisungen.

Wir haben bereits transaktionsbezogene Gebühren besprochen, auf die Sie bei der Auswahl eines Bitcoin Brokers achten müssen. Wir wollen jedoch auch erwähnen, dass Sie die Transaktionszeiten überprüfen müssen. Überprüfen Sie beispielsweise, wie lange es dauert, bis Einzahlungen eintreffen, und wie viele Stunden oder Tage die Plattform benötigt, um Auszahlungsanträge zu genehmigen.

Kundendienst

Der Kundenservice in der Bitcoin Handelsszene kann wirklich gut oder schlecht sein. Wenn die Plattform beispielsweise eine beträchtliche Anzahl von Benutzern bedient, werden Sie möglicherweise feststellen, dass sie nur E-Mail-Support bietet.

Das bedeutet, dass Sie nicht in Echtzeit mit jemandem sprechen können. Daher finden wir, dass die besten BTC Handelsplattformen Live-Chat und/oder Telefonsupport bieten.

So starten Sie den Handel mit Bitcoin

An diesem Punkt in unserem Artikel sollten Sie wissen, wie Sie einen Bitcoin Broker finden, die Ihren Anforderungen entspricht. Jetzt müssen Sie nur noch Ihren ersten Bitcoin Trade platzieren!

Wir zeigen Ihnen wie einfach das ist anhand eines Beispiels mit der erstklassigen Crypto Trading Plattform Bitvavo. Wir haben dafür unten den erforderlichen Schritt-für-Schritt-Prozess aufgeführt.

Schritt 1: Konto eröffnen und Ausweisdokument hochladen

Sie müssen zuerst ein Konto bei Bitvavo eröffnen. Zunächst müssen Sie einige persönliche Informationen und Kontaktdaten angeben.

Danach werden Sie aufgefordert, eine Kopie Ihres amtlichen Ausweises und einen Adressnachweis hochzuladen. Dadurch wird Ihr Bitvavo-Konto sofort verifiziert.Schritt 1: Konto eröffnen und Ausweisdokument hochladen

Schritt 2: Geld einzahlen

Sie werden nun aufgefordert, eine Mindesteinzahlung von 5€ zu tätigen. Sie können dies sofort tun, indem Sie eine Debit-/Kreditkarte oder ein E-Wallet verwenden.

Schritt 3: Suchen Sie nach einem Bitcoin Handelsmarkt

Sobald Sie eine Einzahlung getätigt haben, können Sie einen Bitcoin Trade platzieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Märkte handeln“ und wählen Sie „Crypto“. Dies zeigt Ihnen dann alle Crypto Währungsmärkte, die Bitvavo unterstützt.

Alternativ können Sie nach dem Bitcoin Markt suchen, der Sie interessiert.

Schritt 4: Platzieren Sie einen Trade

Sobald Sie neben Ihrem bevorzugten Bitcoin Markt auf die Schaltfläche ‘Trade’ klicken, erscheint eine Orderbox.

Wenn Sie mit Ihrer Orderbox zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche ‘Trade eröffnen’.

Der Handel mit Wertpapieren, Optionen und CFDs ist mit hohen Risiken verbunden. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bitcoin Broker und Handelsplattformen: Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es jetzt Hunderte von Bitcoin Handelsplattformen gibt. Die meisten Anbieter der Branche können Sie aber getrost abschreiben. Entweder weil sie nicht reguliert sind, hohe Gebühren verlangen oder eine rundum schlechte Benutzererfahrung bieten.

Unserer Ansicht nach ist Bitvavo aus mehreren Hauptgründen die beste Bitcoin Handelsplattform, die im Jahr 2024 in Betracht gezogen werden sollte. Der Anbieter ist nicht nur in mehreren Jurisdiktionen stark reguliert, sondern ermöglicht es Ihnen auch, Crypto Währungen provisionsfrei zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln.

Der Handel mit Wertpapieren, Optionen und CFDs ist mit hohen Risiken verbunden. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Häufig gestellte Fragen

Welche Bitcoin Handelsplattform ist die sicherste?

Welche Bitcoin Plattformen bieten die größte Hebelwirkung?

Was ist die günstigste Bitcoin Handelsplattform?

Welche Bitcoin Handelsplattform ist für Deutsch am besten geeignet?

Welche Bitcoin Handelsplattformen bieten Futures an?

Wie verdienen BTC Handelsplattformen Geld?

Was ist das beste Bitcoin Paar für den Online-Handel?

Martin Schmitt

Martin Schmitt

Martin Schmidt ist ein Autor, Analyst und Investor mit Sitz in Belin, Deutschland. Er ist ein erfahrener Marktanalyst und aktiver Trader, der über 10 Jahre Erfahrung an den Finanzmärkten hat. Er ist spezialisiert auf Daytrading sowie langfristiges Investieren