trading platform DE
Search TradingPlatforms
Home » aktien » nio aktie
Faktencheck Fact Checked

Nio Inc. verzeichnet zurzeit eine starke Nachfrage nach seinen Elektrofahrzeugen, während wir uns auf das erste Quartal des Geschäftsjahres 2022 zubewegen. Die NIO-Aktie, die an der NYSE unter dem Kürzel NIO notiert ist, erholte sich bereits, nachdem das EV-Unternehmen Pläne für Batterietauschstationen angekündigt hatte.

Bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von 66,87 Milliarden Dollar fragen Sie sich vielleicht, ob Sie die NIO Aktie kaufen oder verkaufen sollten. In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie NIO-Aktien mit 0 % Provision kaufen können, und gehen auf alle aktuellen Marktbewegungen ein, die sich auf diese an der NYSE notierte Aktie auswirken.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

nio logoNIO Stock Basisdaten
Marktkapitalisierung $66,87B
Kurs/Gewinn-Verhältnis (P/E) 294,31
Umsatzerlöse $35.761,13
Gewinn pro Aktie -0.25
Dividende (Rendite) (0%)
Vorheriger Schlusskurs 37,16
Spanne des Tages 34,89 – 35,39
52-Wochen-Spanne 25,1 – 54,4
1-Jahres-Rendite 102,96%

Wie Sie NIO-Aktien kaufen – Kurzanleitung

Etoro logo

  • Erstellen Sie ein Live-Handelskonto bei eToro – Bei eToro haben Sie Zugang zu CFDs, Devisen, Kryptowährungen, ETFs und Aktien mit 0 % Provision. eToro wird von hochrangigen Finanzbehörden wie der FCA, CySEC und ASIC reguliert. eToro ist auch eine Copy-Trading-Plattform, die es Ihnen ermöglicht, die Trades anderer fortgeschrittener Investoren zu kopieren. Um den Ball ins Rollen zu bringen, gehen Sie einfach auf die eToro.com Website, klicken Sie auf Jetzt anmelden und richten Sie ein Live-Brokerkonto mit Ihren persönlichen Daten ein.
  • Dokumente zur Verifizierung hochladen – eToro hält sich an strenge KYC-Maßnahmen, was bedeutet, dass alle neuen Händler ihre Identität und Adresse verifizieren müssen, indem sie Kopien von POI und POA hochladen.
  • Geld einzahlen – Die Einzahlung auf Ihr eToro Handelskonto ist schnell und einfach. Bei eToro stehen mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung, wie Kredit-/Debitkarten, PayPal, Neteller, Skrill, Banküberweisungen und mehr. Melden Sie sich einfach mit Ihren Kontodaten an, klicken Sie auf Geld einzahlen, geben Sie den Betrag und die Währung an und wählen Sie dann Ihre bevorzugte Einzahlungsmethode.
  • NIO-Aktien kaufen – Sie können Nio-Aktien von der eToro Trading-App aus mit nur einem Tastendruck kaufen. Tippen Sie einfach auf das Suchsymbol am oberen Rand des Bildschirms und geben Sie NIO ein. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Trade (Handeln), geben Sie den Betrag ein, den Sie investieren möchten, und klicken Sie auf Open Trade (Handel eröffnen), um NIO-Aktien von Ihrem Apple- oder Android-Gerät aus zu kaufen.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Nio Aktie kaufen bei den besten Online Brokern in Deutschland

Anzahl der Trades
20pro Jahr
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
Besonders benutzerfreundliche Trading Plattform
Kaufen Sie Aktien
ohne Provisionen oder Handelsgebühren zu zahlen
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
10/10
Gesamtgebühren€ 0.90
68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.
Funktionen
CFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoRobo AdvisorStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
$200
Einzahlungsgebühren
$0
ETFs
262
Inaktivitätsgebühren
$10/month after 12 months
Hebel
1:5
Margenhandel
true
Min. Trade
$10
Aktien
2000+
Handelsgebühren
Spread
Auszahlungsgebühren
$5
Gebühren pro Trade
CFDs
0.09%
0%
Krypto
0%
DAX
0.01%
ETFs
0.09%
$0
Aktien
0.09%
68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
Gebührenfreier Handel
Demokonto
Große Auswahl an Aktien
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 0.00
77% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.
Funktionen
CFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
€1
ETFs
130+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
€1
Aktien
2100+
Auszahlungsgebühren
€0
Gebühren pro Trade
CFDs
ab 0.08%
Krypto
ab 0.5%
DAX
ab 150 pips
ETFs
an 0.12%
Fonds
ab 1 pip
Aktien
ab 0.07%
77% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 4.00
Was uns gefällt
Geringe Gebühren
Algo Trading verfügbar
Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 4.00
76% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Funktionen
CFDsCopy PortfolioETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
€0
Hebel
1:5
Margenhandel
true
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0
Gebühren pro Trade
CFDs
0.004%
Krypto
0.001%
DAX
0.01%
ETFs
0.4%
Aktien
0.4%
76% der Privatkunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 8.00
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 8.00
76.57% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
CFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
$100
Einzahlungsgebühren
$0
Inaktivitätsgebühren
$10/month after 3 months
Hebel
1:5
Margenhandel
true
Handelsgebühren
Spreads or Commissions
Auszahlungsgebühren
$0
Gebühren pro Trade
CFDs
0.025%
Krypto
1.09%
DAX
0.02%
Aktien
0.8%
76.57% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Bewertung
Gesamtgebühren€ 7.40
Was uns gefällt
CFD-Handel ohne Spread
Sehr wettbewerbsfähige Kommissionen - beginnend bei 0% aufwärt
Gute Fortbildungsmöglichkeiten
Fixkosten pro Trade
0.07 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
8/10
Gesamtgebühren€ 7.40
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 70.8% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren
Funktionen
CFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
€0
ETFs
10
Hebel
1:5
Margenhandel
true
Aktien
200+
Handelsgebühren
Commissions or Spreads
Auszahlungsgebühren
0% to 1%
Gebühren pro Trade
CFDs
0.003%
Krypto
0.2%
DAX
0.006%
Aktien
0.33%
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 70.8% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren

NIO-Aktien mit eToro kaufen – Schritt für Schritt

Schritt 1: Live-Handelskonto eröffnen

Die Eröffnung eines Kontos bei eToro ist ein vollständig digitales und rationalisiertes Verfahren, das Sie auf Ihrem Desktop oder über die eToro Mobile Trading App durchführen können. Um ein neues Handelskonto zu eröffnen, gehen Sie einfach auf die eToro.com Website und tippen Sie auf die Schaltfläche Jetzt beitreten oder Jetzt handeln.

eToro Schritt 1

Dadurch werden Sie zu einem digitalen Formular weitergeleitet, in dem Sie die erforderlichen Angaben wie Ihren vollständigen Namen, Ihren Benutzernamen, sowie Ihr Passwort, Ihre Handynummer und Ihre E-Mail-Adresse eintragen müssen. eToro ermöglicht Ihnen auch, ein Konto über Facebook oder Gmail einzurichten.

Bevor Sie Ihre persönlichen Daten zur formellen Überprüfung einreichen, müssen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von eToro lesen und akzeptieren. Um den Anmeldevorgang abzuschließen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Konto erstellen“ unten auf der Seite.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Schritt 2: Verifizierung

Als Teil des KYC-Prozesses müssen alle neuen Trader sowohl ihre Identität als auch ihre Adresse verifizieren, indem sie eine Kopie ihres Personalausweises oder Führerscheins und eine aktuelle Stromrechnung oder einen Kontoauszug hochladen.

Hochrangige Finanzbehörden haben KYC-Vorschriften erlassen, um Geldwäsche zu bekämpfen und den Online-Handel so sicher wie möglich zu gestalten. Der Verifizierungsprozess kann einige Arbeitstage in Anspruch nehmen, und Sie werden benachrichtigt, sobald Ihr Brokerage-Konto erfolgreich verifiziert wurde..

Schritt 3: Geld einzahlen

Die Einzahlung von Finanzmitteln auf Ihr Konto ist schnell und einfach, da eToro mehrere verschiedene Zahlungsmethoden unterstützt, einschließlich Debitkarten, Kreditkarten, PayPal, Neteller, iDeal, Banküberweisung und mehr.

Um Gelder auf Ihr eToro Handelskonto einzuzahlen, folgen Sie einfach diesen 4 einfachen Schritten, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

etoro Geld einzahlen

Die Bearbeitungszeiten variieren je nach der von Ihnen gewählten Zahlungsoption, und die Mindesteinzahlung beträgt 200 $.

Step 4: NIO Aktien kaufen

Sobald Ihr eToro Konto aufgeladen ist, können Sie NIO-Aktien kaufen. Geben Sie zunächst „Nio“ in das Suchfeld oben auf dem Bildschirm ein. Daraufhin wird eine Liste relevanter Ergebnisse angezeigt, und wenn Sie auf „Nio“ klicken, werden Sie zum Handelsterminal weitergeleitet, wo Sie mit einem Klick auf die Schaltfläche „Handeln“ in der rechten Ecke Aktien kaufen können.

NIO Aktien kaufen

Sie haben dann Zugang zum Handelsfenster. Wenn Sie den aktuellen Marktpreis von Nio akzeptieren, geben Sie einfach den Betrag an, den Sie investieren möchten. Um den Kauf von Nio-Aktien auszuführen, tippen Sie auf die Schaltfläche „Handel eröffnen“.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

NIO Aktie kaufen oder verkaufen – Die besten Online-Broker im Test

Wenn Sie daran interessiert sind, NIO-Aktien zu kaufen, dann müssen Sie einen Online-Broker auswählen, der Ihren Bedürfnissen und Zielen entspricht. Aber wie soll man bei so vielen Optionen die richtige Entscheidung treffen?

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen zwei der besten Online-Handelsplattformen vor, die es Ihnen ermöglichen, NIO-Aktien mit einer Provision von 0 $ zu kaufen, sowie eine Vielzahl anderer innovativer und praktischer Handelsfunktionen.

1. eToro – Leading Social Trading Platform With 0% Commission Stock Trading

Etoro logoDer Kauf von Aktien mit 0% Provision mag zu schön erscheinen, um wahr zu sein, aber mit eToro können Sie in Hunderten von Aktien an 17 internationalen Märkten investieren, ohne einen Pfennig an Provisionen zahlen zu müssen. Das bedeutet, dass Sie mit nur einem Mausklick an der NYSE, dem NASDAQ 100 und der LSE aktiv werden können.

eToro unterstützt auch den Handel mit CFD-Derivaten, was bedeutet, dass Sie NIO-Aktien im traditionellen Sinne kaufen können, jedoch auch in Aktien-CFDs investieren können. Einfach ausgedrückt, ermöglicht Ihnen der CFD-Handel, auf die Kursbewegungen der Aktie zu spekulieren, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert zu besitzen. Darüber hinaus können CFD-Trader die Vorteile der Hebelwirkung nutzen, die Ihnen eine größere Kaufkraft verschafft.

eToro ist eine weithin beliebte Social-Trading-Plattform, die es dem Anleger ermöglicht, mit anderen Teilnehmern zu interagieren und Handelsstrategien auszutauschen, ähnlich wie bei einer Social-Network-Plattform. Darüber hinaus erleichtert eToro das Copy-Trading, was bedeutet, dass Sie die Geschäfte anderer erfahrener eToro-Investoren mit einem Mausklick kopieren können.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Der CopyTrader und das CopyPortfolio von eToro bieten einen passiven Ansatz für Online-Investitionen. Indem Sie durch Hunderte von öffentlichen Profilen blättern, können Sie die erfahrenen Trader auswählen, die Sie kopieren möchten. Die Mindestinvestition bei CopyTrader beträgt $200, und Sie können bis zu 100 Trader zur gleichen Zeit kopieren. CopyPortfolio hingegen hat eine Mindestanlage von $5.000 und ermöglicht Ihnen, entweder in ein Thema wie Kryptowährungen oder in ein CFD-Portfolio von mehreren eToro-Tradern zu investieren.

Da keine Einzahlungsgebühren anfallen, können Sie aus einer breiten Palette von unterstützten Zahlungsmethoden wie Debitkarten, Kreditkarten, Banküberweisung und PayPal wählen, um nur einige zu nennen. Es gibt auch eine anfängliche Mindesteinzahlung von 200 $, die danach zu einem Minimum von 50 $ wird.

Was die Vorschriften betrifft, so ist eToro von mehreren hochrangigen Finanzbehörden, darunter die britische Financial Conduct Authority (FCA), die Australian Securities and Investments Commission (ASIC) und die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC), vollständig zertifiziert.

Darüber hinaus werden alle Kundengelder auf getrennten Bankkonten verwahrt und sind durch die geltenden Anlegerschutzregelungen abgedeckt. Für im Vereinigten Königreich ansässige Kunden deckt das Financial Services Compensation Scheme (FSCS) bis zu 85.000 £ ab, wenn der Broker in Konkurs geht.

eToro Vor- & Nachteile

VorteileWas uns gefällt:

  • Provisionsfreier Aktienhandel
  • Reguliert durch die FCA, CySEC und ASIC
  • Kostenloses Demo Handelskonto
  • Unterstützt den Handel mit Aktienanteilen
  • Bietet Zugang zu CFDs, Forex, ETFs und mehr
NachteileWas uns nicht gefällt:

  • 500 $ Mindestbetrag bei Einzahlungen per Banküberweisung

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

2. Capital.com – Bester Online-Aktien-CFD-Broker mit 0% Provision und niedrigen Spreads

Capital.com logoCapital.com wurde 2016 gegründet und ist eine beliebte globale CFD- und Forex-Trading-Plattform, die Nutzern Zugang zu über 2.700 Aktien-CFDs mit 0 % Provision und marktführenden Spreads bietet.

Capital.com bietet eine riesige Auswahl von mehr als 3.000 Aktien-CFDs sowie den Handel mit Forex und Krypto-CFDs. Der Handel mit CFDs bedeutet, dass Sie zustimmen, die Preisdifferenz eines Vermögenswertes vom Zeitpunkt der Eröffnung bis zur Schließung Ihrer Position auszutauschen. Zu den wichtigsten Vorteilen des CFD-Kaufs und -Verkaufs gehört die Hebelwirkung, die Absicherung und der Leerverkauf. Aber entspricht das CFD Trading auch Ihren Trading-Zielen?

Mit CFDs können Sie Ihre Investitionen mit Hilfe von Hebeleffekten noch einen Schritt weiter bringen. Um eine CFD-Position zu eröffnen, müssen Sie nur einen Teil des Gesamtwerts des Trades einzahlen. In der Finanzwelt wird diese Ersteinlage als erforderliche Marge bezeichnet. Der Hebel senkt zwar die Kosten für die Eröffnung einer Position, kann aber auch die potenziellen Verluste maximieren, da CFD-Gewinne und -Verluste durch den Gesamtumfang Ihrer Position bestimmt werden.

79.17% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Wenn Sie beispielsweise mit Aktien-CFDs traden möchten, die einen Margin-Faktor von 25 % haben, wäre für einen Handel im Wert von 1.000 $ eine Einzahlung von 250 $ erforderlich.

Wenn Sie mit CFDs bei Capital.com handeln, können Sie entweder eine Long- oder Short-Position eingehen, je nachdem, ob Sie glauben, dass der Marktpreis kurz- oder langfristig steigen oder fallen wird.

Capital.com berechnet niedrige Gebühren, die nicht mit dem Handel zusammenhängen, wie z.B. keine Konto-, Inaktivitäts-, Abhebungs- und Einzahlungsgebühren. Wenn Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen möchten, können Sie aus einer Vielzahl von Zahlungsmethoden wählen, darunter Banküberweisung, Kredit- und Debitkarten sowie E-Wallets zum Beispiel Apple Pay.

In Bezug auf Sicherheit und Autorisierung wird Capital.com von der FCA und der CySEC reguliert, was bedeutet, dass Sie durch Anlegerschutzprogramme und einen Schutz gegen negative Salden abgesichert sind. Capital.com verwahrt die Gelder seiner Kunden auch auf getrennten Bankkonten, was bedeutet, dass Ihre Gelder getrennt von den Geldern des Brokers gehalten werden und daher nicht potenziellen finanziellen Problemen ausgesetzt sind, die innerhalb des Unternehmens auftreten könnten.

Capital.com Vor- & Nachteile

VorteileWas uns gefällt:

  • CySEC- und FCA-reguliert
  • 24/7 Kundenbetreuung
  • Trading mit Aktien-CFDs zu 0% Provisionen.
  • Niedrige Mindesteinlage von $20
  • Geringe Gebühren abseits des Tradings
NachteileWas uns nicht gefällt:

  • Die Mindesteinlage für Banküberweisungen beträgt $250

79.17% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

NIO-Aktien-Prognose

Warum fällt die NIO-Aktie, trotz Umsatzsteigerungen?

Nio konnte eine erhebliche Umsatzsteigerung auf 9,80 Milliarden CNY vorweisen, was ca. 1,5 Milliarden US Dollar entspricht. Dennoch fällt die Aktie in den Letzten Wochen und Monaten. Das liegt unter anderem auch daran, dass die Anleger auch die anhaltenden Unsicherheiten von Evergrande, einem Chinesischen Immobilienkonzern, bei ihren Investitionsentscheidungen berücksichtigen.

NIO-Aktien-Prognose

NIO, das sich mit Elektrofahrzeugen einen Namen gemacht hat, bietet auch einen automatischen Batterieaustausch für Kunden an, die nicht die Geduld aufbringen können, die Batterien von Elektrofahrzeugen aufzuladen. Nach Angaben von NIO dauert es etwa drei Minuten, bis der Batterietausch abgeschlossen ist. Das chinesische Unternehmen verfügt derzeit über 300 EV-Batteriestationen, plant jedoch, diese Zahl innerhalb von vier Jahren um 3.700 zu erhöhen, was einer Steigerung von 1233,3 % entspricht.

Diese Ankündigungen und vielversprechenden Geschäftspläne sind wahrscheinlich für die anfänglichen Kursgewinne der NIO-Aktie verantwortlich, aber die allgemeine Anlegerstimmung scheint immer noch träge zu sein, da die Besorgnis über das jüngste harte Durchgreifen der chinesischen Regierung und die Kritik an in den USA notierten chinesischen Unternehmen anhält.

Warum also hat die chinesische Regierung den in den USA notierten Unternehmen in letzter Zeit Beschränkungen auferlegt?

Chinesische Unternehmen, die in den USA gehandelt werden, sind Mitte Juli gesunken, da die Regierung der Volksrepublik China Cybersicherheitsprüfungen bei dem App-basierten Ride-Hailing-Unternehmen DiDi Global und anderen Unternehmen eingeleitet hat. Chinesische Beamte sind Berichten zufolge besorgt, dass die obligatorischen Prüfungen und Vorschriften für Unternehmen, die an US-Börsen notiert sind, ein Sicherheitsrisiko für die persönlichen Daten chinesischer Verbraucher darstellen.

Die kurz- und langfristigen Auswirkungen sind noch nicht klar, zumal NIO erst am 12. September 2018 an der New Yorker Börse notiert wurde. Viele Investmentanalysten sind nun besorgt, dass ein großer Teil der Gelder verbrannt wird, wenn NIO keine neuen Aktien mehr in den Vereinigten Staaten anbieten darf.

Erfahrene Anleger wissen nur zu gut, dass die Automobilproduktion eine umfangreiche und nachhaltige Finanzierung benötigt. Während NIO im vergangenen Jahr von der Aufwärtsstimmung profitierte, um seine Gewinne und Bargeldreserven durch US-Investitionen zu stützen, könnte dies in Zukunft nicht mehr möglich sein.

Ein weiterer guter Indikator dafür, wie Chinas Restriktionen die Geschäftspläne von NIO beeinflusst haben sind die Ergebnisse vom zweite und dritte Quartal.

NIOs Pläne für die globale Expansion gehen dennoch weiter

NIO hat außerdem im Herbst 2021 mit dem Verkauf seiner EV-Produktlinie in Norwegen begonnen. Dies ist das erste Europäische Land, in dem das Unternehmen tätig ist. In dem Bemühen, die Einnahmen aus dem Batterieservice zu steigern, hat NIO zudem bekannt gegeben, dass das Unternehmen bis 2023 in Norwegen Batterietauschstationen einrichten will.

NIO Aktie Realtime-Kurs & Hirstorie

NIO ist ein Elektrofahrzeughersteller mit Hauptsitz in Shanghai, der 2014 von William Li gegründet wurde. NIO verfügt derzeit über Produktions- und Softwareeinrichtungen in China, ein Entwicklungszentrum in den Vereinigten Staaten und ein Designzentrum in Großbritannien und Deutschland.

NIO brachte seine Aktien im dritten Quartal 2018 unter dem Tickersymbol NIO an die New York Stock Exchange („NYSE“). Der Börsengang brachte eine Finanzierung in Höhe von 1 Mrd. USD ein, was dem EV-Unternehmen eine Bewertung von rund 6 Mrd. USD einbrachte.

Da es sich bei NIO um ein nicht in den USA ansässiges Unternehmen handelt, das an der NYSE notiert ist, hat das Unternehmen American Depositary Shares („ADS“) notiert. Dies bedeutet, dass jede ADS im Gegensatz zu einer Stammaktie eine Stammaktie der Klasse A darstellt. American Depositary Shares sind Aktien von Nicht-US-Unternehmen, die von US-Depotbanken für den Handel an US-Märkten wie der Nasdaq und der NYSE verwaltet werden.

Was Aktiensplits angeht, so hat NIO seine Aktien nicht gesplittet, seit es 2018 den Handel seiner Aktien auf dem Parkett der New Yorker Börse aufgenommen hat.

Werfen wir nun einen Blick auf die historischen Daten der NIO-Aktie seit Anfang des Jahres 2021:

Monat Erster Hoch Tief Schluss Veränderung
Januar 38,00 51,60 38,00 47,40 24,74%
Februar 47,40 51,80 38,60 39,10 -17,51%
März 39,10 41,60 29,80 33,50 -14,32%
April 33,50 35,46 29,70 33,56 0,18%
Mai 33,56 32,76 26,18 31,88 -5,01%
Juni 31,88 44,88 31,88 44,88 40,78%
Juli 44,88 43,10 33,32 37,42 -16,62%
August 37,42 39,02 31,04 33,02 -11,76%
September 33,02 34,42 29,86 30,76 -6,84%
Oktober 30,76 35,48 28,88 34,04 10,66%
November 34,04 38,02 33,94 35,38 3,94%

Nio Aktie News

KW12

Als eines der führenden chinesischen Unternehmen im Bereich der Elektrofahrzeuge bietet das Unternehmen eigentlich beste Zukunftsaussichten für Anleger. Immerhin ist gerade in China das Interesse an den neuen Technologien besonders hoch. Dass die Aktie in den letzten Tagen von der Kursentwicklung nahezu gleichgeblieben ist, hat verschiedene Gründe. Sicher ist einer davon der aktuelle Krieg in der Ukraine und die Sorge vor Sanktionen gegenüber der chinesischen Volksrepublik. Zudem hat das Reich der Mitte noch immer mit Schwierigkeiten im Bankensektor zu kämpfen hat. In diesem Zusammenhang ist wohl auch in den nächsten Tagen nicht mit einer deutlichen Kursänderung zu rechnen.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Wie sehen die Prognosen des NIO-Aktienkurs für Q4 aus?

Laut CNN Business haben 20 Investmentanalysten, die eine einjährige Kursprognose für die NIO-Aktie abgeben, ein durchschnittliches Kursziel von 59,34, ein hohes Ziel von 87,1 und eine niedrige Prognose von 27,03. angesetzt. Das durchschnittliche Kursziel würde einen Anstieg von 34,44 % gegenüber dem vorherigen Kurs von 44,14 bedeuten.

Die aktuelle Stimmung unter den Investmentanalysten ist, dass die NIO-Aktie jetzt eine Kaufgelegenheit ist. Diese Kaufempfehlung war im letzten halben Jahr der allgemeine Konsens der Anleger.

Laut TipRanks, einer Plattform für Aktienmarktforschung, Nachrichten und Analystenprognosen, herrscht unter den 9 Wall Street-Analysten, die seit April Kursschätzungen für die NIO-Aktie abgeben, eine weit verbreitete bullische Stimmung.

NIO Dividende

Damit ein Unternehmen Dividenden ausschütten kann, muss es zunächst einen Cashflow erwirtschaften, der höher ist als seine Kapitalkosten. Bestimmte börsennotierte Aktien können keine Dividenden an ihre Aktionäre ausschütten, weil sie einen negativen freien Cashflow haben.

ElektroautoIm zweiten Fiskalquartal 2021 gab der chinesische Elektroauto Hersteller einen erheblichen Teil seines Umsatzes, genauer gesagt 13 %, für Forschungs- und Entwicklungsausgaben aus, um sein Geschäftsmodell, seine Dienstleistungen und seine Technologie zu verbessern.

Investmentanalysten prognostizieren, dass NIO von einem Verlust pro Aktie von 0,94 US-Dollar im Jahr 2021 zu einem Gewinn pro Aktie von rund 0,05 US-Dollar im nächsten Jahr übergehen wird, der bis 2023 um 300 % steigen soll.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich NIO in der Anfangsphase seiner Expansion befindet, mit einem vielversprechenden Umsatzwachstumspotenzial in der kurz- und langfristigen Zukunft, das durch den zunehmenden Druck zur Umstellung auf kohlenstofffreie Emissionen angetrieben wird. Alles in allem wird das EV-Unternehmen weiterhin einen Großteil seiner Einnahmen in Forschung und Entwicklung investieren, um außerhalb Chinas zu expandieren. Wie wir bereits erwähnt haben, bietet NIO seit September seine Dienstleistungen und Elektrofahrzeuge Norwegen an und will dieses auch in den nächsten Jahren weiter ausbauen. Vor diesem Hintergrund ist es eher unwahrscheinlich, dass NIO in nächster Zeit eine Dividendenausschüttung vornehmen wird.

Sollte ich NIO-Aktien kaufen?

In diesem Abschnitt werden wir darauf eingehen, warum die meisten Investmentanalysten die NIO-Aktie als eine gute Kaufgelegenheit betrachten.

  • Umweltbedenken in Bezug auf die globale Erwärmung treiben die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen weiter an – NIO lieferte im dritten Quartal 2021 24.439 Fahrzeuge aus, was einem Anstieg von 100,2 % gegenüber dem Vorjahr entspricht und die Erwartungen des Unternehmens für das Quartal deutlich übertrifft.
  • Marktkapitalisierung von 66,87 Mrd. USD und steigend – NIO hatte Anfang 2020 zu kämpfen, als die Covid-19-Pandemie ausbrach. Die Aktienkursrallye ermöglichte es NIO jedoch, weitere Mittel zu beschaffen. Bis zum zweiten Quartal des vergangenen Jahres hatte NIO mehr als 7 Mrd. USD in seiner Bilanz angesammelt, was eine beträchtliche Reserve darstellt, um etwaige Marktschwankungen abzufedern.
  • NIOs Verpflichtung, in Forschung und Entwicklung zu investieren – Das EV-Unternehmen wird im Jahr 2022 zwei Limousinenmodelle zu seiner aktuellen Elektro-SUV-Produktpalette einführen. Darüber hinaus hat NIO im Mai eine Vereinbarung mit seinem Produktionspartner getroffen, die eine Produktionssteigerung von 150 % vorsieht.

NIO-Aktien kaufen oder verkaufen?

Die meisten Investmentanalysten sind sich derzeit einig, dass die NIO-Aktie eine Kaufgelegenheit darstellt. Die Tatsache, dass die NIO-Aktie noch keine Dividende an ihre Aktionäre ausschüttet, lässt sich durch das starke Engagement in Forschung, Entwicklung und globale Expansion rechtfertigen.

Das Unternehmen hat die Absicht, außerhalb Chinas zu expandieren, realisiert und mit einem wachsenden Netzwerk treuer Kunden und einer weit verbreiteten Begeisterung für Elektrofahrzeuge scheint NIO bereit zu sein, in absehbarer Zukunft ein positives Wachstum zu erzielen.

Expertenurteil

nio logoZusammenfassend lässt sich sagen, dass die NIO-Aktie als eine der vielversprechendsten Anlagemöglichkeiten im Jahr 2022 gilt. Mit einer Marktkapitalisierung von 66,87 Mrd. US-Dollar erwarten viele Investmentanalysten, dass sich dieses Wachstum fortsetzen wird, da die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen weiter steigt.

Wenn Sie mit einer Investition in NIO-Aktien heute zuschlagen möchten, solange das Eisen noch heiß ist, dann empfehlen wir Ihnen die hoch bewertete Social Trading-Plattform eToro. Bei eToro können Sie NIO-Aktien mit 0% Provision kaufen und gleichzeitig mit anderen erfahrenen Händlern über die eToro Handy-App interagieren.

Um loszulegen, klicken Sie einfach auf den Link unten und melden Sie sich noch heute für ein eToro Konto an!

BESTE HANDELSPLATTFORM
Bewertung

eToro –Am besten für Anfänger und Experten

  • 100 % Aktien, 0 % Provision
  • Kein Limit beim Trading-Volumen
  • Kostenloser Zugriff auf Aktienanalysen und Preisziele von TipRanks-Experten
Bewertung

FAQs

Was sind NIO-Aktien?

NIO ist ein chinesischer Elektrofahrzeughersteller, der Lade- und Batterietauschdienste anbietet. Das Unternehmen ging 2018 an der NYSE an die Börse und hat seitdem eine Marktkapitalisierung von 66,87 Milliarden US-Dollar erreicht. Der aktuelle Konsens der Investmentanalysten ist, dass die NIO-Aktie eine großartige Kaufgelegenheit ist. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegt der aktuelle Marktpreis der NIO-Aktie (NYSE: NIO) bei 39,97 US-Dollar.

Warum fällt die NIO-Aktie?

Die NIO-Aktie und mehrere andere in den USA notierte chinesische Aktien verzeichneten in den letzten Tagen einen Abwärtstrend, nachdem die chinesische Regierung eine Überprüfung der Cybersicherheit beim App-basierten Ride-Hailing-Titan DiDi Global eingeleitet hatte. Nach Bekanntwerden der Nachricht fiel die NIO-Aktie um fast 7 %.

Wie Sie NIO-Aktien kaufen können

Sie können NIO-Aktien bei eToro mit 0% Provision kaufen. Erstellen Sie einfach ein Konto, zahlen Sie Geld ein und kaufen Sie NIO-Aktien direkt von Ihrem eToro Handelskonto mit einem Klick auf die Schaltfläche.

Wie viel kostet die NIO-Aktie?

Die NIO-Aktie hat einen aktuellen Marktpreis von $39,97, und mit eToro können Sie die besten Aktien kaufen, ohne auch nur einen Penny an Provision zahlen zu müssen.

Wie hoch wird die NIO-Aktie steigen?

Laut CNN Business haben 20 Investmentanalysten für die NIO-Aktie ein mittleres Kursziel von 59,34 prognostiziert, mit einer Hochschätzung von 87,1 und einer Tiefstbewertung von 27,03.

Über Martin Schmitt
Über Martin Schmitt

Martin Schmidt ist ein Autor, Analyst und Investor mit Sitz in Belin, Deutschland. Er ist ein erfahrener Marktanalyst und aktiver Trader, der über 10 Jahre Erfahrung an den Finanzmärkten hat. Er ist spezialisiert auf Daytrading sowie langfristiges Investieren