trading platform DE
Search TradingPlatforms
Faktencheck Fact Checked

Mit mehr als 426 Millionen aktiven Nutzern ist Paypal einer der größten Zahlungsdienstleister der Welt – kein Wunder also, dass auch Krypto-Trader beim Kauf von Bitcoin & Co. auf die attraktive Zahlungsmethode zurückgreifen möchten.

Aber macht es auch tatsächlich Sinn, Bitcoin mit Paypal zu handeln? Wir geben Einsteigern eine ausführliche Anleitung an die Hand, wie sie sicher und einfach Bitcoin mit Paypal kaufen können.

In diesem Artikel beleuchten wir außerdem die wichtigsten Vor- und Nachteile, gehen genauer auf mögliche Gebühren & Kosten ein und zeigen die besten Online-Broker, die einen Kauf von Bitcoin mit Paypal möglich machen.

Direkt Bitcoin kaufen

icon2Wer keine Zeit verlieren will, kommt über diesen Button direkt zum besten Broker, um in Kryptowährungen zu investieren:

Bitte bedenken Sie, dass Ihr Kapital einem Risiko unterliegt. Sie sollten nie mehr Geld handeln, als Sie sich leisten können.

Bitcoin mit Paypal kaufen in vier einfachen Schritten

Für alle Kurzentschlossenen, die sofort Bitcoin mit Paypal kaufen möchten, empfehlen wir unseren Testsieger-Broker eToro – hier profitieren Krypto-Trader nicht nur von der Nutzung von Paypal als Zahlungsmethode, sondern können sich auch auf hohe Sicherheitsstandards und einen exzellenten Kundenservice verlassen.

Der Kauf von Bitcoin mit Paypal funktioniert bei eToro in vier einfachen Schritten:

  1. Registrierung: Persönliche Daten erfassen & Nutzungsbedingungen bestätigen
  2. Verifizierung: Legitimationspapier & aktuellen Adressnachweis hochladen
  3. Konto aufladen: Gewünschte Summe per Paypal einzahlen
  4. Bitcoin kaufen: BTC auswählen und über „Traden“ Transaktionsdetails erfassen & bestätigen – fertig!

Bitcoin mit Paypal kaufen bei den besten Online Brokern in Deutschland

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
AaveAave
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
CeloCelo
ChilizChiliz
CosmosCosmos
FantomFantom
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
SerumSerum
StorjStorj
SushiSushi
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
UMAUMA
Kyber NetworkKyber Network
LoopringLoopring
Orchid ProtocolOrchid Protocol
QuantQuant
RENREN
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
AmpAmp
API3API3
LivepeerLivepeer
My Neighbor AliceMy Neighbor Alice
Origin ProtocolOrigin Protocol
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
SKALE NetworkSKALE Network
FileCoinFileCoin
Asia Pacific Electronic CoinAsia Pacific Electronic Coin
SparkSpark
GalaGala
Curve DAO TokenCurve DAO Token
0x0x
Fetch.AIFetch.AI
CartesiCartesi
AugurAugur
NumeraireNumeraire
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
OMG NetworkOMG Network
Matic NetworkMatic Network
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
TetherTether
iEx.eciEx.ec
ImpactImpact
Mercury ProtocolMercury Protocol
Gemini DollarGemini Dollar
PARSIQPARSIQ
PAX GoldPAX Gold
Render TokenRender Token
SwipeSwipe
ElrondElrond
BitTorrentBitTorrent
VeChainVeChain
Hydro ProtocolHydro Protocol
SolaSola
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
GasGas
NearNear
NEMNEM
QTUMQTUM
DecredDecred
Huobi TokenHuobi Token
USD CoinUSD Coin
MoneroMonero
Crypto.comCrypto.com
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Golem Network TokenGolem Network Token
Bitcoin SVBitcoin SV
OntologyOntology
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
AragonAragon
ArdorArdor
DaiDai
VergeVerge
WavesWaves
Status Network TokenStatus Network Token
UtrustUtrust
Reserve RightsReserve Rights
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
HiveHive
Nervos NetworkNervos Network
ArweaveArweave
KusamaKusama
JUSTJUST
DFI.moneyDFI.money
NanoNano
RavencoinRavencoin
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
IOS tokenIOS token
ICON ProjectICON Project
SteemSteem
BitsharesBitshares
ZilliqaZilliqa
BytomBytom
KavaKava
HorizenHorizen
Paxos StandardPaxos Standard
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
xDai ChainxDai Chain
SiacoinSiacoin
Floki InuFloki Inu
Wirex TokenWirex Token
Akash NetworkAkash Network
GnosisGnosis
LiskLisk
Ocean ProtocolOcean Protocol
Energy Web TokenEnergy Web Token
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Celsius NetworkCelsius Network
Compound Governance TokenCompound Governance Token
KomodoKomodo
OvrOvr
4 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
4 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0506 BTC
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab €20
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0506 BTC
79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayPaypalSepa TransferSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0503 BTC
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0503 BTC
68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0506 BTC
Was uns gefällt
Broker vollständig reguliert
Zahlreiche Auszeichnungen
Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0506 BTC
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 70.8% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren
Funktionen
For beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0506 BTC
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptowährungen
NFTs werden angeboten
Verdienen Sie bis zu 14
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0506 BTC
Krypto-Assets sind hochvolatile, unregulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer

Das Wichtigste in Kürze

checklist

  • Paypal – beliebtester Zahlungsdienstleister: Mit einem Umsatz von 25,3 Milliarden US-Dollar und 5,3 Milliarden ausgeführten Transaktionen gehört Paypal zu den beliebtesten Online-Bezahldiensten in 2021. Mehr als 426 Millionen aktive Nutzer schenken dem Unternehmen ihr Vertrauen.
  • Bitcoin – wertvollste Kryptowährung: Die dezentrale Kryptowährung Bitcoin und die dazugehörige Blockchain Technologie wurden 2009 ins Leben gerufen. Mit einem Börsenwert von 742 Milliarden US-Dollar gilt der Bitcoin heute als wertvollste Kryptowährung und wird von Anlegern aufgrund der begrenzten Anzahl der umlauffähigen Coins auch gerne als digitales Gold bezeichnet.
  • Ist der Kauf von Bitcoin mit Paypal möglich? Auf der ersten Blick fällt die Auswahl der Krypto-Broker mit der Zahlungsmethode Paypal relativ gering aus, da der Zahlungsdienstleister aufgrund gesetzlicher Vorgaben nur mit regulierten und seriösen Anbietern zusammenarbeitet. Wer mit Paypal Bitcoin kaufen möchte, nutzt am besten unseren Testsieger-Broker eToro, der mit einem umfangreichen Gesamtpaket an Funktionen und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.
  • Ist eine Bitcoin Wallet notwendig? Ob eine eigene Krypto Wallet notwendig ist, hängt von den persönlichen Bedürfnissen und der festgelegten Handelsstrategie ab. Bei unserem Testsieger eToro ist eine eigene Bitcoin Wallet bereits kostenlos integriert und somit auch für Einsteiger perfekt geeignet.
  • Echte Bitcoins oder Bitcoin-CFDs? Ob man lieber echte Bitcoins kaufen oder mit Bitcoin-CFDs handeln sollte, hängt vor allem von der eigenen Risikobereitschaft und dem Anlagehorizont ab. Bei unserem Testsieger eToro können Anleger sowohl echte Kryptowährungen kaufen als auch Krypto-CFDs handeln.
  • Wo kauft man am besten Bitcoin mit Paypal? Wir empfehlen unseren Testsieger eToro, der vor allem mit hohen Sicherheitsstandards, günstigen Konditionen und einer einfachen Handhabung überzeugt. Bei eToro können Anleger einfach und sicher Bitcoin mit Paypal kaufen.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Warum Bitcoin mit Paypal kaufen?

Die Nutzung von Paypal bringt viele Vorteile mit sich, nicht umsonst ist das Unternehmen einer der beliebtesten Zahlungsdienstleister der Welt. Die wichtigsten Pluspunkte beim Kauf von Bitcoin mit Paypal haben wir hier zusammengefasst:

BenutzerfreundlichkeitSchnelligkeitKonditionenDatenschutz & SicherheitÜbersicht

Benutzerfreundlichkeit:

Die Handhabung von Paypal ist extrem einfach und auch für Einsteiger ohne Probleme möglich. Für die Registrierung benötigen Nutzer lediglich ihre E-Mail Adresse und ein Passwort, danach müssen nur noch die Zahlungsdaten hinterlegt werden.

Schnelligkeit:

Transaktionen werden bei Paypal innerhalb von wenigen Sekunden ausgeführt. So wird ein effizienter Austausch von Zahlungen gewährleistet – und das weltweit. Wer also Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, profitiert von einer schnellen Verarbeitung von Ein- und Auszahlungen.

Konditionen:

Im Gegensatz zu Kreditkarten & Co. erhebt Paypal bei seinen privaten Nutzern keine Gebühren. Obwohl die Plattform eine breite Palette an Funktionen zur Verfügung stellt, werden bei der Ausführung von Transaktionen keinerlei Provisionen oder Kosten erhoben. Wer nun Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, wird also nicht mit zusätzlichen Gebühren belastet.

Datenschutz & Sicherheit:

Bei Paypal steht die Sicherheit der Nutzer an erster Stelle. Das Unternehmen arbeitet mit hohen Sicherheitsstandards und bietet seinen Nutzern eine zweistufige Authentifizierung an, um Betrugsversuchen vorzubeugen. Die hinterlegten Benutzerinformationen, wie E-Mail Adresse oder Zahlungsdaten, werden von Paypal nicht an andere Nutzer weitergegeben. Anleger, die Bitcoin mit Paypal kaufen möchten, können sich also auf ein hohes Maß an Sicherheit verlassen.

Übersicht:

Die Nutzung von Paypal ist zusätzlich auch per Mobile App möglich. So können Anleger rund um die Uhr und von überall aus ihre Transaktionen überprüfen und bequem vom Smartphone aus steuern.

Wo kann man Bitcoin mit Paypal kaufen?

Krypto-Trader werden erstaunt sein: Bei vielen Krypto Trading Plattformen ist die Zahlung mit Paypal nicht möglich, da das Unternehmen nur mit regulierten Anbietern zusammenarbeitet. Wir haben aber genauer recherchiert und stellen hier die fünf besten Online-Broker für einen Kauf von Bitcoin per Paypal mit allen Funktionen und Merkmalen vor:

eToro – unser Testsieger

Etoro logoDer Online-Broker eToro überzeugt im Broker-Vergleich mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist deshalb unser Testsieger beim Kauf von Bitcoin mit Paypal. Die Handelsplattform ist bereits seit 2007 am Markt und wird von der CySEC reguliert – dabei besteht für die Anleger eine gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 20.000 Euro.

Neben Bitcoin können Krypto-Trader mehr als 100 weitere Kryptowährungen kaufen – der Handel ist sowohl über echte Kryptos als auch über CFDs möglich. Wer sein Portfolio noch breiter aufstellen möchte, kann zwischen mehr als 2.000 Finanzinstrumenten aus den Anlageklassen Aktien, Rohstoffe, Indizes, Devisen und ETFs auswählen.

Vor allem für Einsteiger profitieren bei eToro von einer einfachen Handhabung und dem exzellenten Kundensupport, der schnell und unkompliziert weiterhilft. Auch im Gebührenvergleich überzeugt das Unternehmen mit wettbewerbsfähigen Konditionen – so werden Spreads eng gehalten und keine Provisionen in Rechnung gestellt.

Egal ob Anfänger oder professioneller Trader, bei eToro wird jedem Anleger ein perfektes Benutzererlebnis und ein hohes Maß an Sicherheit geboten – der Kauf von Bitcoin mit Paypal ist einfach, günstig und schnell möglich.

💎 Kryptowährungen +127 handelbare Kryptowährungen, auch als CFD
💶 Mindesteinzahlung 50 US-Dollar
💰 Gebühren 0% Provision (anderweitige Gebühren möglich)
📲 Demokonto kostenlos verfügbar
🤝 Support Live-Chat, Hilfe-Center und E-Mail
🔁 Paypal verfügbar

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Skilling

skilling logoSkilling ist ein Online-Broker, der seit 2019 am Markt ist und von der CySEC reguliert wird. Der Handel von Bitcoin & Co. ist bei dieser Plattform nur über CFDs möglich – Trader können also überproportional von Kursveränderung profitieren, sollten aber auch das stark erhöhte Verlustrisiko im Blick behalten.

Neben Bitcoin können Anleger über 50 weitere Kryptowährungen mit Paypal kaufen. Wem das nicht genügt, kann außerdem CFDs auf 900 weitere Vermögenswerte aus 7 Anlageklassen handeln. Die Auswahl bei Skilling ist Vergleich zu anderen Online-Brokern etwas kleiner, dafür kann das Unternehmen mit einer großen Auswahl an Handelsplattformen punkten.

So bietet Skilling etwa die eigens entwickelte Plattform Skilling Trader oder die beliebte Software MetaTrader 4 mit vielen Funktionen zur technischen Analyse für professionelle Trader an. Aber auch Einsteiger kommen nicht zu kurz, denn per Skilling App kann ebenfalls sicher & bequem Bitcoin mit Paypal gekauft werden.

💎 Kryptowährungen +50 Krypto-CFDs handelbar
💶 Mindesteinzahlung 100 Euro
💰 Gebühren ab 0,1%
📲 Demokonto kostenlos verfügbar
🤝 Support Live-Chat, E-Mail, Telefon und Hilfe-Center
🔁 Paypal verfügbar

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Capital.com

Capital.com logoDer Online-Broker Capital.com bietet vor allem für Einsteiger eine breite Auswahl an Schulungs- und Lernmaterial an – aber auch professionelle Trader können ihre Handelsstrategie durch viele Tipps & Tricks neu ausrichten und optimieren.

Ein weiterer Vorteil von Capital.com ist die große Auswahl an Finanzinstrumenten. So können Anleger nicht nur Bitcoin mit Paypal kaufen, sondern auch über 6.500 weitere Finanzinstrumente aus den Anlageklassen Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen handeln.

Der Online-Broker aus Zypern zählt mittlerweile knapp 800.000 Nutzer und kann mit hohen Sicherheitsstandards überzeugen. Die Regulierung wird von der CySEC vorgenommen und bietet den Anlegern damit eine gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 20.000 Euro.

Eine weitere Besonderheit von Capital.com dürfte der breit aufgestellte Kundenservice sein. So können Krypto-Trader bei Problemen auf viele Kontaktmöglichkeiten zugreifen, Fragen werden vor allem schnell und kompetent beantwortet.

💎 Kryptowährungen +477 Krypto-CFDs handelbar
💶 Mindesteinzahlung 20 Euro
💰 Gebühren 0% Provision (anderweitige Gebühren möglich)
📲 Demokonto kostenlos verfügbar
🤝 Support Live-Chat, WhatsApp, Telegram, Facebook Messenger, Telefon und Hilfe-Center
🔁 Paypal verfügbar

79.17% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Alvexo

Alvexo logoDer CFD-Broker Alvexo wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen, hat seinen Hauptsitz in Zypern und wird von der CySEC reguliert – mittlerweile umfasst die Plattform mehr als 1,1 Millionen Nutzer. So können neben Bitcoin über 21 weitere Kryptowährungen als CFD gehandelt werden, die Zahlung ist in jedem Fall einfach und sicher per Paypal möglich.

Bei Alvexo profitieren professionelle Trader vor allem von einer Einbindung der beliebten Software MetaTrader 4, die umfangreiche Analysen im technischen Bereich zulässt. Aber auch in der Desktop-Version WebTrader oder per Alvexo App ist ein Handel sicher und einfach jederzeit möglich.

Besonders überzeugend ist bei Alvexo auch die individuelle Auswahl aus vier verschiedenen Kontotypen. Jeder Anleger – egal ob Daytrader oder Anfänger – kann so die passenden Funktionen für seine persönlichen Bedürfnisse finden.

Der Online-Broker verzichtet auf die Hereinnahme von Provisionen und anderweitigen Gebühren, beim Kauf von Bitcoin mit Paypal fällt lediglich der handelsübliche Spread an. Die Mindesteinzahlung in Höhe von 500 Euro fällt allerdings im Broker-Vergleich recht hoch aus.

💎 Kryptowährungen +22 Krypto-CFDs handelbar
💶 Mindesteinzahlung 500 Euro
💰 Gebühren 0% Provision (anderweitige Gebühren möglich)
📲 Demokonto kostenlos verfügbar
🤝 Support Telefon und Kontaktformular
🔁 Paypal verfügbar

76,57% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.

Libertex

libertex logoDer Online-Broker Libertex überzeugt mit einer langjährigen Erfahrung am Markt und genießt bei seinen Nutzern seit 24 Jahren ein hohes Maß an Vertrauen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz ebenfalls in Zypern und wird von der CySEC reguliert.

Zur Auswahl stehen bei Libertex neben dem Bitcoin noch zusätzlich über 70 weitere Kryptowährungen – allerdings nur mit dem Handel über CFDs. Anleger sollten hier das erhöhte Verlustrisiko beachten und ein Investment realistisch bewerten.

Professionelle Trader profitieren vor allem von der Einbindung von MetaTrader 4 oder MetaTrader 5, wohingegen sich Einsteiger über eine einfache Bedienung per Mobile App freuen können. Die Kostenstruktur von Libertex kann sich im Konkurrenzvergleich durchaus sehen lassen – die Plattform verzichtet auf die Hereinnahme von Provisionen und hält die Spreads jederzeit eng.

Die Mindesteinzahlung beträgt lediglich 10 Euro und ist im Vergleich mit anderen Online-Brokern sehr niedrig angesetzt. Krypto-Trader können bei Libertex also einfach und besonders günstig Bitcoin mit Paypal kaufen.

💎 Kryptowährungen +70 Krypto-CFDs handelbar
💶 Mindesteinzahlung 10 Euro
💰 Gebühren 0% Provision (anderweitige Gebühren möglich)
📲 Demokonto kostenlos verfügbar
🤝 Support E-Mail und Hilfe-Center
🔁 Paypal verfügbar

74% der Privatanlegerkonten bei diesem Anbieter verlieren beim CFD-Handel Geld.

So funktioniert der Kauf von Bitcoin mit Paypal – Schritt für Schritt Anleitung bei unserem Testsieger eToro

Bei unserem Testsieger eToro ist ein schneller und sicherer Kauf von Bitcoin mit Paypal problemlos möglich. Für Einsteiger, die sich noch unsicher sind, haben wir in dieser ausführlichen Anleitung die wichtigsten Schritte zur kostenlosen Registrierung zusammengefasst:

Erster Schritt: Registrierung

Auf der Homepage unseres Testsiegers eToro finden interessierte Anleger direkt auf der Startseite das Anmeldeformular. Es müssen lediglich einige persönliche Daten erfasst und ein Benutzername inklusive Passwort vergeben werden.

Nach der Bestätigung der Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinien versendet eToro eine E-Mail an die zuvor angegebene Mailadresse. Der Benutzer muss nun lediglich den enthaltenen Link in der E-Mail anklicken, um die Kontoeröffnung abzuschließen.

eToro Registrierung

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Zweiter Schritt: Verifizierung

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben zur Verhinderung von Geldwäsche ist eToro dazu verpflichtet, seine Nutzer vollständig zu identifizieren. Aber keine Angst, dieser Vorgang ist weder besonders kompliziert noch aufwendig.

In den Einstellungen ihres Benutzerkontos können Anleger einfach eine Kopie ihres Personalausweises und einen aktuell Adressnachweis (beispielsweise Stromrechnung oder Bankkontoauszug) als Datei hochladen. Der Online-Broker eToro überprüft diese Informationen innerhalb von wenigen Stunden und gibt anschließend das Benutzerkonto für den Handel frei.

eToro Verifizierung

Dritter Schritt: Guthaben aufladen mit Paypal

Hier kommt nun der Zahlungsdienstleister Paypal ins Spiel – bevor Anleger Bitcoin kaufen können, muss zuerst das Konto mit Guthaben gefüllt werden. In den Details zur Einzahlung gibt man einfach die gewünschte Summe ein und wählt die Zahlungsmethode „Paypal“ aus. Nach Bestätigung wird man wie gewöhnlich an sein Paypal-Konto weitergeleitet und muss die Transaktion dort nochmals bestätigen.

Anleger profitieren bei der Auswahl von Paypal von vielen Vorteilen. Während die Gutschrift einer Banküberweisung oft mehrere Werktage benötigt, ist bei Nutzung von Paypal das Guthaben innerhalb von wenigen Minuten auf dem Benutzerkonto bei eToro ersichtlich.

eToro Einzahlung

Vierter Schritt: Bitcoin kaufen

Nun kann endlich das Traden beginnen! Wer sich noch unsicher ist, kann über das kostenlose Demokonto von eToro erste Erfahrungen sammeln und die Funktionen der Plattform ohne Risiko testen.

Wer nun Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, kann über die Suchleiste nach „Bitcoin“ oder „BTC“ suchen. Sobald man über die Schaltfläche „Traden“ Bitcoin ausgewählt hat, kann man diverse Details zur Transaktion festlegen, etwa den Einsatz eines Hebels oder eine gewünschte Limit-Order.

bitcoin etoro

Nach der Bestätigung der Transaktion wird diese in der Regel sofort ausgeführt, da Kryptowährungen keinen festgelegten Börsenzeiten unterliegen und quasi jederzeit gehandelt werden können.

Wer seine Geschäfte am Krypto-Markt lieber bequem vom Smartphone aus steuern möchte, kann sich noch die eToro App für iOS oder Android kostenlos aus dem jeweiligen App Store herunterladen – so ist der Handel rund um die Uhr und von überall aus sichergestellt.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Bitcoin mit Paypal verkaufen

bitcoin paypalWer erfolgreich Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, fragt sich natürlich auch, wie er diese früher oder später wieder einfach und sicher verkaufen kann.

Möchten Anleger einen Wertzuwachs von Bitcoin realisieren, so können sie über ihr persönliches Benutzerkonto bei eToro den Verkauf anweisen. Über die Schaltfläche „Portfolio“ sehen Nutzer den aktuellen Vermögenswert ihrer Bitcoins und können über „Verkaufen“ weitere Details, beispielsweise die gewünschte Verkaufssumme, angeben und einen Trade eröffnen.

Nach dem Verkauf wird die Summe dem Benutzerkonto gutgeschrieben. Wenn man sich nun das Geld auf sein Paypal-Konto zurückzahlen lassen möchte, kann man über die Schaltfläche „Geld auszahlen“ eine Anweisung an eToro erteilen.

Hinweis: Für jede Auszahlung fallen bei eToro Gebühren in Höhe von 5 US-Dollar an.

Steuerlicher Hinweis: Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen müssen versteuert werden. Bei Fragen wenden sich Anleger am besten an ihren Steuerberater, da sich die gesetzlichen Grundlagen im Krypto-Markt sehr schnell verändern können.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Bitcoin kaufen mit Paypal – Regulierung

RegulierungAuf den ersten Blick erscheint es so, als ob viele Krypto-Broker die Zahlungsmethode Paypal bereitwillig ausschließen. Hier liegt das Problem aber oft bei den Handelsplattformen und nicht bei Paypal selbst.

Der Zahlungsdienstleister Paypal ist ein weltweit führendes Unternehmen mit exzellenten Sicherheitsstandards und Kontroll-Mechanismen – verständlich also, dass eine Zusammenarbeit nur mit seriösen und regulierten Brokern eingegangen wird. Die Handelsplattformen müssen viele Auflagen erfüllen, Lizenzen erwerben und Sicherheitstests bestehen, bevor diese Paypal als Zahlungsmethode für den Kryptohandel einbinden dürfen.

Der weltweite Krypto-Markt ist zum großen Teil noch unreguliert und bewegt sich in einer Art Grauzone, weshalb eine Einbindung von Paypal oft nicht möglich ist.

Wer sicher und einfach Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, ist bei unserem Testsieger eToro gut aufgehoben – die Online-Plattform hat sich für die Zusammenarbeit mit Paypal qualifiziert und erfüllt höchste Sicherheitsstandards.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Beim Broker oder bei einer Börse Bitcoin mit Paypal kaufen?

frageGerade Einsteiger fragen sich oft, wo sie am besten Bitcoin mit Paypal kaufen sollen: Bei einer klassischen Krypto-Börse oder doch lieber bei Online-Brokern?

Ganz allgemein kann diese Frage nicht beantwortet werden, da es zum größten Teil davon abhängt, mit welcher Handelsstrategie man Bitcoin kaufen möchte.

  • Möchte ich langfristig in Bitcoin investieren oder auf kurzfristige Kursveränderungen spekulieren?
  • Möchte ich Bitcoin in meiner eigenen Wallet sicher aufbewahren?
  • Möchte ich lieber echte Bitcoins kaufen oder über Bitcoin-CFDs handeln?

Bei einer klassischen Krypto-Börse werden meist echte Kryptowährungen gehandelt, während sich Online-Broker hingegen oft auf den Handel mit CFDs (Differenzkontrakte) konzentrieren.

Der Handel von Bitcoin-CFDs macht vor allem für kurzfristige Spekulationen Sinn. Anleger können durch den Einsatz eines Hebels eine überproportionale Rendite erzielen, gleichzeitig erhöht sich aber auch das Verlustrisiko um ein Vielfaches – bis hin zu einem Totalverlust. Die wichtigsten Vor- und Nachteile beim Handel von Bitcoin-CFDs haben wir hier zusammengefasst:

VorteileVorteile

  • hohe Renditechancen
  • Wette auf fallende Kurse möglich
  • Keine Wallet notwendig
  • geringe Gebühren
NachteileNachteile

  • hohes Verlustrisiko bis hin zu einem Totalverlust
  • kein Besitz von echten Bitcoins
  • keine Nutzung als Zahlungsmittel

Aber egal, wie man sich entscheidet: Bei unserem Testsieger eToro können sowohl echte Kryptowährungen als auch Krypto-CFDs mit einem möglichen Hebel von bis zu 1:2 gehandelt werden. Ein sicherer und einfacher Kauf von Bitcoin mit Paypal ist bei eToro also ohne Probleme möglich.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Gebühren & Kosten beim Bitcoin kaufen mit Paypal

Wer Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, stellt sich natürlich auch die Frage nach den Konditionen des Brokers und möglichen Kosten bei Kauf und Verkauf. Wenn man bei unserem Testsieger-Broker eToro Bitcoin via Paypal kauft, fallen folgende Gebühren an:

Einzahlung kostenlos
Kauf 0,75% Spread
Halten kostenlos
Verkauf 0,75% Spread
Auszahlung 5 US-Dollar

Anleger, die Bitcoin mit Paypal kaufen, profitieren aber nicht nur von den günstigen Konditionen unseres Testsiegers: Während die Zahlung per Kreditkarte oder Banküberweisung oft mit hohen Transaktionsgebühren verbunden ist, fallen bei einem Einsatz von Paypal keinerlei Kosten durch den Zahlungsdienstleister an.

Der Kauf von Bitcoin mit Paypal ist also durchaus sinnvoll und empfehlenswert, um mögliche Transaktionskosten anderer Zahlungsdienste zu umgehen.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Bitcoin anonym mit Paypal kaufen: Wie geht das?

exclamationAufgrund gesetzlicher Bestimmungen zur Verhinderung von Geldwäsche sind quasi alle regulierten Online-Broker dazu verpflichtet, ihre Benutzer ordnungsgemäß zu identifizieren. Kurz gesagt: Ein anonymer Kauf von Bitcoin ist heutzutage nicht mehr möglich.

Wer Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, muss sowieso auf die Anonymität verzichten – denn auch Paypal speichert Nutzer- und Transaktionsdaten, mit denen jede Bewegung nachvollziehbar bleibt.

Achtung: Wer im Internet dennoch auf Werbeversprechen trifft, die einen anonymen Kauf von Bitcoin & Co. möglich machen wollen – Finger weg! Oftmals handelt es sich hier um betrügerische Plattformen, die unwissende Anleger um ihr hart erspartes Geld bringen wollen.

Bitcoin Wallet Paypal

eToro App WalletGerade Einsteiger fragen sich auch, ob sie denn nicht eine eigene Bitcoin Wallet direkt über Paypal erstellen können.

Im vergangenen Jahr haben Bitcoin & Co. einen regelrechten Hype erfahren, der auch bekannte Zahlungsdienstleister dazu angeregt hat, Kryptowährungen ins eigene Zahlungssystem aufzunehmen. Paypal plant demnach die Einführung einer Möglichkeit zum Handel mit Bitcoin und vielen weiteren bekannten Kryptos – aktuell ist dies aber noch nicht möglich.

Wer eine eigene Krypto Wallet erstellen möchte, hat folgende Varianten zur Auswahl:

  • Online Wallets & Mobile Wallets sind in der Handhabung einfach und ermöglichen vor allem den regelmäßigen Handel mit Kryptowährungen. Durch eine ständige Internetverbindung weisen sie aber auch ein erhöhtes Risiko im Hinblick auf Hackerangriffe oder Phishing-Versuche auf.
  • Desktop Wallets werden auf dem PC installiert und sind ebenfalls für den einfachen und schnellen Handel geeignet. Aber auch hier sollten Nutzer auf ausreichende Sicherheitsstandards auf dem ausgewählten Computer achten.
  • Hardware Wallets & Paper Wallets garantieren ein besonders hohes Maß an Sicherheit, da hier keine Internetverbindung benötigt wird – Hackerangriffe können also quasi ausgeschlossen werden. Allerdings werden diese Wallets eher für die langfristige Verwahrung von Kryptowährungen genutzt, da der Handel hier kaum möglich ist.

Für die Erstellung und Nutzung einer eigenen Bitcoin Wallet empfehlen wir unseren Testsieger eToro, der diese kostenlos und mit höchsten Sicherheitsstandards zur Verfügung stellt.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Paypal Alternativen für den Bitcoin Kauf

Wer Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, profitiert in der Tat von vielen Vorteilen. Allerdings möchten Nutzer eventuell auch andere Zahlungsmethoden für den Kauf von Bitcoin nutzen, beispielsweise Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

Die wichtigsten Vor- und Nachteile haben wir hier gegenübergestellt:

Sofortüberweisung Kreditkarte
  • schnelle Ausführung
  • keine zusätzlichen Kosten
  • Abwicklung über Online Banking
  • Bankdaten können ausgespäht werden
  • einfache Handhabung
  • keine sofortige Belastung des Kontos
  • Anschaffungskosten einer Kreditkarte
  • eventuell Kosten je Transaktion
  • Kreditkartendaten können ausgespäht werden

Bitcoin kaufen mit Paypal – Vor- und Nachteile im Überblick

Wer bei einem Online-Broker Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, kann in der Regel von vielen Vorteilen profitieren – aber die Nutzung des bekanntesten Zahlungsdienstleisters bringt auch einige Nachteile mit sich.

Was also spricht für die Nutzung von Paypal? Und was dagegen?

VorteileVorteile

  • schnelle Ausführung von Transaktionen
  • kostenlose Kontoführung
  • keine Kosten für Transaktionen
  • einfache Handhabung
  • mehr Sicherheit durch zweistufige Authentifizierung
NachteileNachteile

  • große Gefahr von Phishing-Angriffen
  • Käuferschutz gilt nicht beim Kauf von Kryptowährungen
  • Datenspeicherung auf Servern in den USA

Egal für welche Zahlungsmethode sich Krypto-Trader entscheiden, bei unserem Testsieger-Broker eToro kann neben Paypal auch Kreditkarte, Sofortüberweisung, Banküberweisung oder Skrill als Zahlungsart gewählt werden.

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Bitcoin mit Paypal kaufen – Unser Fazit & Bewertung!

fazitWer Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, genießt einige herausragende Vorteile des größten Zahlungsdienstleisters. So profitieren Anleger vor allem von einer schnellen Ausführung von Ein- und Auszahlungen und einer extrem einfachen Handhabung. Auch die Kostenstruktur spricht für die Nutzung von Paypal – es fallen weder Gebühren für die Kontoführung noch Transaktionskosten an.

Allerdings treffen Krypto-Trader auch immer wieder auf Hindernisse. Viele Online-Broker können die Zahlungsmethode Paypal nicht anbieten, da sie keine ausreichenden Lizenzen besitzen oder keine Regulierung nachweisen können. Außerdem ist der Kauf von Bitcoin mit Paypal mit einer Gefahr von Phishing-Versuchen verbunden, immer häufiger wollen Betrüger über gefälschte E-Mails an das Geld von unschuldigen Anlegern gelangen.

Bei einem Kauf von Bitcoin mit Paypal überwiegen jedoch ganz klar die Vorteile, die Anzahl der aktiven Paypal-Nutzer spricht außerdem für sich. Wer also sicher und günstig Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, ist bei unserem Testsieger-Broker eToro gut aufgehoben. Hier profitieren Anleger von einer einfachen Handhabung, günstigen Konditionen und einem kompetenten Kundensupport. Das umfangreiche Gesamtpaket an verschiedenen Funktionen und das exzellente Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen im Test und bieten jedem Anleger ein hervorragendes Benutzererlebnis – egal ob Einsteiger oder Profi-Trader!

BESTE HANDELSPLATTFORM
Bewertung

eToro –Am besten für Anfänger und Experten

  • 100 % Aktien, 0 % Provision
  • Kein Limit beim Trading-Volumen
  • Kostenloser Zugriff auf Aktienanalysen und Preisziele von TipRanks-Experten
Bewertung

Bitcoin mit Paypal kaufen – FAQs

Wo kauft man Bitcoin mit Paypal?

Für den Kauf von Bitcoin mit Paypal empfehlen wir unseren Testsieger eToro. Vor allem die einfache Handhabung, die günstige Gebührenstruktur und das umfangreiche Angebot von Trading-Funktionen haben im Broker-Vergleich mit weitem Abstand überzeugt.

Kann ich bei Paypal Bitcoin kaufen?

Nachdem Bitcoin & Co. im vergangenen Jahr einen regelrechte Hype ausgelöst haben, möchte auch der Zahlungsdienstleister den Handel von Kryptowährungen in sein Angebot aufnehmen. Aktuell ist der Kauf von Bitcoin bei Paypal selbst aber noch nicht möglich.

Ist es der Kauf von Bitcoin mit Paypal legal?

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben müssen Online-Broker ihre Benutzer vollständig legitimieren und auch Paypal ist dazu verpflichtet, die Daten seiner Nutzer zu speichern. Der Kauf von Bitcoin mit Paypal findet also in einem regulierten Rahmen statt und ist vollkommen legal.

Lohnt sich ein Kauf von Bitcoin mit Paypal?

Bitcoin ist aktuell die wertvollste Kryptowährung am Markt und bietet ein enormes Wachstums- und Zukunftspotenzial. Wer mit einem Kauf von Bitcoin von Kurssteigerungen profitieren möchte, wählt am besten Paypal als Zahlungsmethode – es fallen keine zusätzlichen Transaktionskosten an und mögliche Ein- und Auszahlungen werden in Sekundenschnelle verarbeitet.

Kann man mit Paypal auch andere Kryptowährungen kaufen?

Sobald ein Online-Broker die Zahlungsmethode Paypal anbietet, kann in der Regel auch das restliche Sortiment der Handelsplattform mit Paypal gehandelt werden. Anleger sollten hier ausführlich das Angebot von verschiedenen Brokern vergleichen.

Alle Artikel zum Thema "Kryptowährungen kaufen"
ABCDEeFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#
Über Martin Schmitt
Über Martin Schmitt

Martin Schmidt ist ein Autor, Analyst und Investor mit Sitz in Belin, Deutschland. Er ist ein erfahrener Marktanalyst und aktiver Trader, der über 10 Jahre Erfahrung an den Finanzmärkten hat. Er ist spezialisiert auf Daytrading sowie langfristiges Investieren