trading platform DE
Search TradingPlatforms
Home » trading robots » bitcoin trader
Faktencheck Fact Checked

Bereits seit 10 Jahren hält der Hype um die wahrscheinlich bekannteste Kryptowährung der Welt Bitcoin an. Viele potenzielle Anleger werden aufgrund der Möglichkeit angelockt, schon mit einer kleinen Investition große Renditen zu erzielen. Besonders unerfahrene Anleger vertrauen immer häufiger den sogenannten Trading Bots, die einen großen Teil des Handels automatisch ausführen. Dabei rückt einer der bekanntesten Trading Bots besonders in den Vordergrund. Hierbei ist die Rede von Bitcoin Trader. 

Wir haben Bitcoin Trader Erfahrungen gemacht und diesen Trading Bot genau unter die Lupe genommen. In diesem Artikel gehen wir vor allem auf die Funktionsweise sowie Sicherheit des Anbieters an, damit Sie ausreichend Informationen zu dieser Plattform erhalten und sich entscheiden können, ob Sie Bitcoin Trader ausprobieren möchten oder nicht.

Eckdaten von Bitcoin Trader
✍️ Anmeldung kostenlos
💵 Mindesteinzahlung 250 US-Dollar/Euro
💱 Kryptowährungen Bitcoin
💻 Software Hauseigene Software
🌎 Länder verfügbar Deutsch, Englisch
📱 App Nein
🏦 Regulierung Ja
✨ Demoversion Kostenlos
Zu Bitcoin Trader Mehr erfahren

Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Sie handeln auf Ihr eigenes Risiko.

Was ist Bitcoin Trader? Unsere Erklärung und Definition!

Bitcoin Trader logoBitcoin Trader ist eine automatisierte Handelsplattform, die künstliche Intelligenz (KI) und fortschrittliche Robotertechnologie einsetzt, um Hochfrequenzhandel (HFT) im Namen ihrer Nutzer durchzuführen. Mit anderen Worten: Bitcoin Trader hilft Ihnen, den Kryptowährungsmarkt zu scannen und profitable Geschäfte zu machen. Die Software ist zu 100 % automatisiert, das heißt, sie erledigt alles für ihre Nutzer. Laut den Entwicklern wurde dieser automatisierte Handelsroboter entwickelt, um Krypto-Investoren zu helfen, insbesondere Neulingen ohne Wissen oder Erfahrung im Handel, um gutes Geld auf dem Krypto-Markt zu verdienen.

Aus den Informationen auf der Bitcoin Trader Webseite geht hervor, dass die Software eine Gewinnrate von 60 % aufweist und in der Lage ist, Hunderte von Transaktionen pro Minute durchzuführen. Diese Fähigkeit bedeutet, dass Sie bei mindestens 60 von 100 Transaktionen, die der automatisierte Händler durchführt, einen Gewinn erzielen werden. Das Beste am Bitcoin Trader ist, dass er zu 100 % automatisiert ist, so dass Sie Tausende von Euros auf dem Kryptomarkt verdienen können, ohne sich selbst um den Kauf und Verkauf kümmern zu müssen.

Bitcoin Trader Test

Bitcoin Trader homepage

Ist Bitcoin Trader seriös? Diese Frage stellen sich vermutlich viele Interessenten, die zum ersten Mal Bitcoin Trader sehen. Leider müssen wir diesen Menschen recht geben, dass diese Frage durchaus berechtigt ist. Die Webseite enthält viele Informationen, die zum Teil den Leser überhäufen und manchmal handelt es sich um nicht besonders sinnvolle Informationen, sondern eher um Marketingstrategien, die den Interessenten dazu animieren sollen, sich auf der Plattform zu registrieren. In unserem Bitcoin Trader Test haben wir ganz besonders darauf geachtet, ob die Handelsplattform auch sicher ist. Auf diesen Punkt gehen wir etwas später ein. Kommen wir zurück zur Webseite. Diese sieht etwas zu werblich aus, das heißt, ein neuer Kunde wird vermutlich denken, dass es sich um Bitcoin Trader Betrug handelt. 

Schließlich sieht alles auf der Webseite irgendwie ein wenig unordentlich aus. Es wird ständig Werbung geschaltet und diesen Punkt empfinden wir als negativ. Ansonsten handelt es sich um ein allgemeines Problem, welches die gesamte Branche der Trading Bots betrifft. Somit lässt sich die Frage Bitcoin Trader seriös oder scam einfach beantworten, denn der Anbieter ist seriös, lediglich sieht die Webseite etwas unseriös aus.

Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Sie handeln auf Ihr eigenes Risiko.

Wie funktioniert Bitcoin Trader?

Trading RoboterDa diese Plattform zu 100 % automatisiert ist, wird auch die Nutzung der Plattform vereinfacht. Der Benutzer registriert sich, erstellt sein Konto und kann nun seine erste Einzahlung tätigen. Der Prozess, den ein neuer Anleger durchlaufen muss ist einfach und schnell erledigt. Bitcoin Trader bietet auch eine „Demofunktion“, die es denjenigen, die sich der Software angeschlossen haben, ermöglicht, zu üben, sich an die Funktionalität der Plattform zu gewöhnen und sie besser zu verstehen, was sie ideal für Anfänger macht. Auch erfahrene Anleger werden davon profitieren, denn es gibt Funktionen für den manuellen Handel, schnell und in Echtzeit. Als Anleger müssen Sie nur darauf achten, dass Sie die richtigen Parameter einstellen und schon wird der Anbieter im Hintergrund für Sie handeln und eventuell Rendite einbringen. 

Kann man mit Bitcoin Trader wirklich Geld verdienen?

Auf diese Frage gibt es leider keine eindeutige Antwort. Das hat einen einfachen Grund, denn unsere Bitcoin Trader Erfahrungen haben gezeigt, dass die Plattform eine 60-prozentige Erfolgsquote garantiert. Somit könnten Sie in der Theorie von 10 Trades 6 erfolgreich abschließen, sprich die Plattform schließt diese Trades für Sie ab. 

Doch in der Realität kann das Ganze ganz anders aussehen. Dafür gibt es einen einfachen Grund, und zwar könnte es sein, dass Sie die falschen Parameter einstellen und schon werden die Trades nachteilhaft für Sie verlaufen. Darüber hinaus ist die 60 % Erfolgsquote nur ein Referenzwert und man kann von der Plattform nicht immer erwarten, dass die 60-prozentige Quote immer eingehalten wird. 

Allerdings können Sie nach unseren Bitcoin Trader Erfahrungen durchaus mit dieser Handelsplattform Geld verdienen. Wie und in welcher Höhe ist zwar eine andere Frage, doch Geld verdienen kann man hier durchaus, wenn man mit den richtigen Einstellungen/Parameter arbeitet. 

Bitcoin Trader homepage

Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Sie handeln auf Ihr eigenes Risiko.

Die Bitcoin Trader Vor- und Nachteile auf einen Blick

Jede Handelssoftware und jeder Online-Broker weist seine Stärken und Schwächen auf. Aus diesem Grund möchten wir Sie mit den wichtigsten vertraut machen, damit Sie wissen, was Sie auf Bitcoin Trader erwartet. 

Die VorteileDie Nachteile

Die Vorteile

ChancenIm Gegensatz zu Kryptowährungsbörsen, bei denen Sie selbst Assets kaufen und verkaufen, hilft Ihnen die Bitcoin Trader Handelsplattform, passives Einkommen zu generieren, indem sie profitable Trades in Ihrem Namen macht. Die Software durchsucht den Markt nach Nachrichten, die sich auf die Volatilität von Krypto-Assets auswirken könnten, analysiert Charts, erstellt Prognosen und führt Trades aus. Sie brauchen nichts weiter zu tun, als Handelsparameter festzulegen und sich zurückzulehnen, um Ihre Gewinne zu genießen.

Sowohl Anfänger als auch erfahrene Kryptowährungshändler werden Bitcoin Trader einfach zu bedienen finden. Die Webseite ist einfach gestaltet und die Benutzeroberfläche ist benutzerfreundlich. Sie werden keine Schwierigkeiten haben, herauszufinden, wie Sie sich registrieren, eine Einzahlung vornehmen, ein Demokonto nutzen, live handeln, Parameter festlegen und Gewinne abheben können. Außerdem ist die Website an alle Geräte anpassbar. Sie können die Plattform über einen mobilen Browser auf Ihrem Computer, Laptop, Smartphone und Tablet nutzen.

Unser Bitcoin Trader Erfahrungen bestätigen, dass Nutzer mit Bitcoin Trader täglich viel Geld verdienen können. Die Wahrscheinlichkeit hoher Gewinne ist zwar hoch, aber es ist fast unmöglich, den genauen Betrag vorherzusagen, den Sie verdienen werden. Dies liegt daran, dass die Gewinne je nach Marktbedingungen, Handelskapital und Handelsparametern variieren. Dennoch behaupten die meisten Online-Nutzer, dass sie auf der Plattform mindestens Tausende von Dollar pro Tag verdienen.

Bitcoin Trader bearbeitet alle Auszahlungsanträge in weniger als 24 Stunden. Wenn es um Ein- und Auszahlungen geht, lässt Bitcoin Trader unserer Meinung nach die meisten seiner Konkurrenten in den Schatten. Alle unsere Bankgeschäfte auf der Website verliefen reibungslos, einfach und schnell.

Es fallen keine Ein- oder Auszahlungsgebühren an. Es gibt auch keine Anmeldegebühr. Der Betrag, den Sie an die Plattform zahlen, beträgt 2 % Ihrer gesamten Gewinne. Nach Angaben der Entwickler deckt die Provision die Kosten des Unternehmens und stellt sicher, dass die Software betriebsbereit ist. 

Sie können Bitcoin Trader Kundensupport per E-Mail oder Chat kontaktieren. Wir halten es für unwahrscheinlich, dass Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen müssen, da ihre Webseite benutzerfreundlich und schnell ist und keine Störungen aufweist. Sie werden jedoch beeindruckt sein von der Qualität der Dienstleistungen, die Sie erhalten, wenn Sie die Kontaktmöglichkeiten in Anspruch nehmen. Während wir die Plattform testeten, kontaktierten wir das Support-Team, um ihre Hilfsbereitschaft zu prüfen. Sie haben auf alle unsere Fragen reagiert und nützliche Antworten gegeben.

Die Nachteile

RisikenLeider gibt es keine Garantien. Das heißt, Sie können nicht erwarten, dass Ihnen die Plattform eine 100-prozentige Garantie auf einen Gewinn gibt. Sie müssen schon etwas Erfahrung haben im Umgang mit einer Kryptowährung wie Bitcoin, damit Sie erfolgreich durchstarten können. 

Es gibt keine mobile App. Somit können Sie nicht von Ihrem mobilen Endgerät wie Smartphone oder Tablet handeln. Das ist bisschen schade, denn heutzutage ist der mobile Handel sehr wichtig und gewinnt von Tag zu Tag mehr an Bedeutung. 

VorteileWas spricht für Bitcoin Trader?

  • 100-prozentige Automatisierung 
  • Kundenfreundliche Benutzeroberfläche 
  • Hohe wöchentliche Auszahlungen
  • Schnelle Bitcoin Trader Auszahlungen 
  • Keine versteckten Gebühren oder Kosten
  • Kompetenter und reaktionsschneller Kundensupport 
NachteileWas spricht gegen Bitcoin Trader?

  • Es gibt keine Garantien auf den Gewinn 
  • Keine mobile App verfügbar 

Bitcoin Trader Konto eröffnen – unsere Anleitung in 3 Schritten

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie sich registrieren, einzahlen, handeln und Geld mit Bitcoin Trader verdienen können. Wir empfehlen die Nutzung eines Demokontos, um den Handel zu erlernen und sich mit den grundlegenden Funktionen der Webseite vertraut zu machen, bevor Sie auf die Schaltfläche für den echten Handel klicken. Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, wenn Sie bereit sind, sich für Bitcoin Trader zu registrieren.

Schritt Nr. 1 – Die Registrierung

Der erste Schritt ist der Besuch der offiziellen Bitcoin Trader Webseite. Die Schaltfläche „Registrieren“ befindet sich oben links auf der Startseite. Sie können auch auf eine der drei Schaltflächen „Jetzt investieren“ auf der Startseite klicken, um den Registrierungsprozess zu starten. Diese Aktion führt Sie zur Registrierungsseite, auf der Sie das Registrierungsformular für die Plattform ausfüllen können. Um den Vorgang abzuschließen, müssen Sie persönliche Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer angeben. Sie müssen auch ein Passwort für Ihr Konto erstellen. Danach können Sie sich jederzeit mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in Ihr Bitcoin-Händler-Konto einloggen. Anschließend müssen Sie Ihr Konto verifizieren.

Bitcoin Trader Registrierung

Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Sie handeln auf Ihr eigenes Risiko.

Schritt Nr. 2 – Die Einzahlung tätigen

Sobald Ihr Konto verifiziert wurde, können Sie ein Mindesthandelskapital von 250 Euro auf Ihr Konto einzahlen. Die Webseite bietet mehrere Einzahlungsmöglichkeiten, darunter Debitkarten, Kreditkarten, Banküberweisungen, Kryptowährungen und E-Wallets. Sie können auch mehr als das Mindesthandelskapital einzahlen, aber wir empfehlen Ihnen, mit 250 Euro zu beginnen und Ihr Kapital erst dann zu erhöhen, wenn Sie sich mit der Handhabung vertraut gemacht haben. Der von Ihnen eingezahlte Betrag wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Wenn Sie Einzahlungsoptionen wie E-Wallets oder Kryptowährungs-Wallets verwenden, erhalten Sie innerhalb von Minuten Geld auf Ihr Konto. Nutzen Sie zuerst zum Handeln ein kostenloses Demokonto und beginnen Sie erst mit dem richtigen Handel, wenn Sie sich mit der Plattform vertraut gemacht haben. 

Schritt Nr. 3 – Der Handel

Sobald Sie Ihr Demokonto in den Griff bekommen haben, ist es an der Zeit herauszufinden, ob Sie wirklich Hunderte oder Tausende von Euro mit Bitcoin Trader verdienen können. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie nur noch die Handelsparameter für Ihr Konto festlegen, z. B. Ihre Risikobereitschaft, den Betrag, den Sie in einen Handel investieren möchten und das maximale Handelsvolumen am Tag. Sie können sich dann zurücklehnen und die Software bei ihrer Arbeit beobachten. Nachdem wir die richtigen Parameter eingestellt hatten, testeten wir die Software, um zu sehen, wie sie die Trades ausführt. Nach unseren Bitcoin Trader Erfahrungen ist die Gewinnquote der Software hoch. Fast alle getätigten Geschäfte waren gewinnbringend.

Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Sie handeln auf Ihr eigenes Risiko.

Ist Bitcoin Trader seriös? Oder handelt es sich bei Bitcoin Trader um Betrug?

exclamationLassen Sie uns zunächst einen Blick darauf werfen, was wir durch unsere Online-Recherche erfahren haben, bevor wir auf die Einzelheiten unserer persönlichen Erfahrung eingehen. Bitcoin Trader ist eine beliebte Plattform für den Handel mit Kryptowährungen, die schon seit mehreren Jahren beliebt ist. Wie erwartet, fanden wir Tausende von Bewertungen der Plattform in den sozialen Medien und auf vielen unabhängigen Webseiten wie Trustpilot. Die meisten Bewertungen über Bitcoin Trader waren positiv. Viele Nutzer gaben an, den Roboter für den Handel mit Bitcoins genutzt zu haben, um finanziell unabhängig zu werden. Ein kleiner Teil der Nutzer gab jedoch an, dass ihre Erfahrungen mit der Plattform schlecht waren. Insgesamt stimmen etwa 85 % der Nutzer, die Bewertungen über Bitcoin Trader hinterlassen haben, zu, dass das Programm funktioniert und kein Betrug ist.

Aufgrund unserer direkten Bitcoin Trader Erfahrung mit der Bitcoin Trader Plattform glauben wir, dass Bitcoin Trader legal ist. Somit handelt es sich um keinen Bitcoin Trader Fake. Wir haben mit der Software Geld verdient. Die Webseite war einfach zu bedienen. Wir haben den Registrierungsprozess abgeschlossen und unser Konto in weniger als fünfzehn Minuten bestätigt. Wir haben Geld eingezahlt, und unser Handelskonto wurde innerhalb weniger Minuten gutgeschrieben. Wir erhielten Zugang zu einem Demokonto und nutzten es, um den Handel zu üben.

Andere Erfahrungen und Usermeinungen zu Bitcoin Trader im Internet – Verbraucherzentrale, Gutefragen.net & andere Foren

Wie wir bereits erwähnt haben, unterscheiden sich im Internet die Meinungen zu Bitcoin Trader. Manche Bitcoin Trader Bewertungen lauten, dass es sich um einen Betrug handelt, der grundsätzlich verboten werden müsste. Vermutlich handelt es sich bei solchen Kundenrezensionen um Meinungen, die von Menschen stammen, die vermutlich viel Geld bei Bitcoin Trader verloren haben. Jedoch kann oftmals die Plattform nichts dafür, denn sollten die Handelsparameter schlecht eingestellte werden, werden Sie keinen Gewinn erzielen. 

Auf der anderen Seite gibt es genauso viele User, die von der Plattform überzeugt sind und diese teilweise in den Himmel loben. Somit ist es empfehlenswert, sich eine eigene Meinung zu bilden. Wir haben das getan und unsere Bitcoin Trader Erfahrungen sind ziemlich positiv ausgefallen. 

Bitcoin Trader Gebühren und versteckte Kosten

GebührenWie wir bereits erwähnt haben, erhebt nach unseren Bitcoin Trader Erfahrungen, die Handelsplattform keine versteckten Gebühren oder Kosten für den Handel mit Bitcoin. Somit können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen und den automatisierten Handel genießen. Die Handelsplattform ist auch sehr transparent und sollten irgendwelche Änderungen auftreten, werden Sie umgehend von der Plattform benachrichtigt. 

Für wen eignet sich Bitcoin Trader?

In unserem Bitcoin Trader Test haben wir auch das kostenlose Demokonto getestet, welches von dieser Plattform angeboten wird. Dieses Demokonto eignet sich perfekt für Anfänger, denn es kann kostenfrei benutzt werden und ermöglicht das Kennenlernen der Handelsplattform. Darüber hinaus ist die Handelsplattform mit einer kundenfreundlichen Benutzeroberfläche ausgestattet, die dafür sorgt, dass sie jeder Trader schnell zurechtfinden wird. Somit ist Bitcoin Trader sowohl für erfahrene als auch für unerfahrene Anleger geeignet!

Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Sie handeln auf Ihr eigenes Risiko.

Tipps von Tradingplatforms für die Nutzung von Bitcoin Trader

Hiermit möchten wir Ihnen einige wertvolle Tipps geben, die Ihnen im Umgang mit Bitcoin Trader helfen können. 

  1. Lernen Sie den automatischen Handel dank des kostenlosen Demokontos besser kennen
  2. Vor dem Handel sollten Sie im Internet über einen Trading Robot und seine Funktionsweise recherchieren
  3. Prüfen Sie Testberichte und Reviews 
  4. Lesen Sie sich Kommentare und Rezensionen von den Kunden zum Anbieter durch
  5. Vergleichen Sie die Gebühren und Kosten von anderen Plattformen miteinander
  6. Zahlen Sie die erzielten Gewinne regelmäßig aus
  7. Lesen Sie sich die AGBs durch, damit Sie böse Überraschungen vermeiden

Eine gute Alternative zum Krypto Handel zu Bitcoin Trader: Unser Kryptobörsen Testsieger eToro:

Etoro logoWenn Sie sich nicht mit der Plattform Bitcoin Trader anfreunden können, dann lohnt es sich, wenn Sie sich für eine andere Plattform entscheiden. Zum Beispiel können Sie zu unserem Testsieger eToro greifen. Das ist eine Online-Handelsplattform, die bereits seit dem Jahr 2007 auf dem Markt verfügbar ist. Früher hatte eToro nur Forex in seinem Angebot, doch heutzutage gibt es fast alles von Aktien bis hin zu den bekanntesten und unbekanntesten Kryptowährungen. Darüber hinaus zahlen Sie bei eToro keine Kommissionen, wenn Sie mit Aktien handeln!

68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Unsere Bitcoin Trader Erfahrungen: Fazit zum Test

Wenn Sie sich für den automatisierten Handel mit Bitcoin entschieden haben, dann könnte Bitcoin Trader genau die richtige Plattform für Sie sein. Hier können Sie ganz bequem mit Bitcoin handeln, indem Sie Ihre Parameter setzen und das Programm im Hintergrund laufen lassen. 

Darüber hinaus profitieren Sie als Kunde von Bitcoin Trader von den Nichtvorhandenen Gebühren und somit können Sie sich voll und ganz auf den Handel mit Bitcoin fokussieren. Außerdem können Neukunden dank des Demokontos den Handel besser kennenlernen und somit fast risikofrei einsteigen. 

Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Sie handeln auf Ihr eigenes Risiko.

Bitcoin Trader FAQs

Ist Bitcoin Trader seriös?

Ja, Bitcoin Trader ist durchaus seriös. Diese Plattform ist reguliert und wird im Internet von vielen Nutzern gelobt.

War Bitcoin Trader bei der Fernsehsendung „Höhle der Löwen“?

Nein, Bitcoin Trader war noch nie bei der deutschen Fernsehsendung „Höhle der Löwen“.

Alle Trading Robots auf einen Blick
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#
Über Martin Schmitt
Über Martin Schmitt

Martin Schmidt ist ein Autor, Analyst und Investor mit Sitz in Belin, Deutschland. Er ist ein erfahrener Marktanalyst und aktiver Trader, der über 10 Jahre Erfahrung an den Finanzmärkten hat. Er ist spezialisiert auf Daytrading sowie langfristiges Investieren

Scroll Up