Search TradingPlatforms
Home » margin

Um Ihr Vergnügen, Ihr Spaß und gleichzeitig Ihr Portfolio zu verdoppeln, brauchen Sie nur auf den Marginhandel zurückzugreifen. Aber was ist Margin Trading? Und welcher Broker bietet die beste Margin-Handelsplattform? Für all diese Antworten und noch viel mehr, lesen Sie unseren vollständigen Bericht!

Beste Margin-Handelsplattform Schweiz 2022

Einen schnellen Überblick über die besten Schweizer Margin Trading Broker in der Branche finden Sie in unserer Liste unten. Für eine ausführliche Analyse der einzelnen Broker können Sie auch nach unten scrollen, um weitere Informationen zu erhalten:

  1. eToro – Insgesamt bester Krypto Margin Trading Broker
  2. Capital.com – Einer der besten Margin Trading-Broker für mobile Händler
  3. Libertex – Beste Margin Handelsplattform für professionelle Anleger
  4. Skilling – Der Newcomer unter den Margin Trading Brokern
  5. Alvexo – Ein lukrativer Margin Broker für verschiedene Anlageklassen
  6. Bitcoin Suisse – Margin Handel für professionelle und private Anleger

Review der besten Margin Trading Plattformen für schweizer Investoren

Unsere sechs Kandidaten übertreffen die Konkurrenz in allen Bereichen, von Margin-Limits, Finanzierungsraten, Kontogebühren und Plattformfunktionen.

Platz 1: eToro – Insgesamt bester Krypto Margin Trading Broker

eToro logoOb es sich um Währungen, Rohstoffe, ETFs oder Kryptowährungen handelt, eToro kann Ihre Positionen mit dem maximal verfügbaren Hebel finanzieren.

Bei weitem nicht die beste Margin-Handelsplattform, denn die Margin-Limits von eToro sind nicht nur außergewöhnlich, sondern der Broker hält sich auch streng an die von der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) festgelegten Vorschriften.

Überzeugen Sie sich selbst:

  • 30:1 Hebel für Hauptwährungspaare (3,33% Marge)
  • 20:1-Hebel für Nicht-Hauptwährungspaare, Gold und wichtige Indizes (5 % Marge)
  • 10:1-Hebel für Rohstoffe (z. B. Gold) und nicht wichtige Aktienindizes (10% Marge)
  • 5:1 Hebel für CFDs, Aktien und ETFs (20% Marge)
  • 2:1 Hebel für Kryptowährungen (50% Marge)

Darüber hinaus bietet eToro nicht nur Zugang zu mehr als 2.400 Aktien und 17 internationalen Märkten mit Geschäften, die immer provisionsfrei ausgeführt werden, sondern auch die Gebühren für das Tagesgeld werden nach einer standardisierten Formel berechnet.

eToro

Anstatt Sie mit versteckten Kosten und willkürlichen Gebühren zu überraschen, zeigt eToro alle Gebühren deutlich an, BEVOR Sie Ihren Handel abschließen.

VorteileDie Vorteile

  • Handeln Sie Aktien, Indizes, ETFs, Bitcoin, Rohstoffe und Währungen mit maximaler Hebelwirkung und den niedrigsten Gebühren
  • eToro verzichtet auf die übliche Stempelgebühr von 0,50% auf Aktien, die an der Londoner Börse (LSE) notiert sind
  • Mit Teilaktien können Sie hochpreisige Aktien mit geringen Vorabinvestitionen kaufen
  • Von der britischen Financial Conduct Authority (FCA), der Australian Securities and Investments Commission (ASIC), der CySEC, und der ESMA reguliert

NachteileDie Nachteile

  • Wenige Werkzeuge zur Durchführung fortgeschrittener technischer Analysen

Platz 2: Capital.com – Einer der besten Margin Trading-Broker für mobile Anleger

Capital.com LogoAufgrund der großen Auswahl an Vermögenswerten und der niedrigen Spreads ist der britische Broker eine der besten Margin-Handelsplattformen für CFDs.

Im Gegensatz zu den anderen Brokern auf unserer Liste, die einen Hebel von 2:1 (50% Marge) anbieten, wie eToro und Libertex, ist die Hebelstruktur von Capital.com viel attraktiver:

  • 30:1 Hebel für Hauptwährungspaare (3,33% Marge)
  • 20:1 Hebel für kleinere Währungspaare, Gold und wichtige Indizes (5% Marge)
  • 10:1 Hebel für andere Rohstoffe als Gold und kleinere Indizes (10% Marge)
  • 5:1 Hebel für einzelne Aktien und andere Referenzwerte (20% Marge)
  • 2:1 Hebel für Kryptowährungen (50% Marge)

Noch besser: Da CFDs von der Börsenumsatzsteuer befreit sind, können Sie sowohl Long- als auch Short-Positionen zu den günstigsten Konditionen eröffnen.

capital.com Startseite

Darüber hinaus bietet Capital.com 0 % Provisionen für mehr als 6.000 handelbare Vermögenswerte, einschließlich Forex, und im Rennen um den besten Margin Trading Broker ist die Plattform von Capital.com auf allen Desktop-, Laptop-, Apple iOS- und Android-Geräten voll funktionsfähig.

Ebenso ist der Kundensupport 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche (24/7) über Live-Chat, E-Mail und Telefon verfügbar.

VorteileDie Vorteile

  • Beginnen Sie den Handel mit CFDs mit nur $100
  • Handeln Sie mehr als 6.000 verschiedene Vermögenswerte, einschließlich Kryptowährungen und IPOs
  • Mit dem Demo-Handelskonto können Sie den Handel mit null Risiko üben
  • Von der Financial Conduct Authority (FCA) und der CySEC reguliert und erfüllt die PCI-Datensicherheitsstandards

NachteileDie Nachteile

  • Keine Optionen oder Futures unter seinen handelbaren Vermögenswerten

Platz 3: Libertex – Beste Margin Trading Plattform für professionelle Anleger

Libertex_LogoLibertex ist eindeutig im Rennen um den besten Online-Broker für Margin-Trading und stellt sicher, dass alle Kunden, die aktive Anleger sind, mit maximalem Hebel handeln können.

Libertex bietet Zugang zu Online-Aktien, ETFs, Rohstoffen, Währungen, CFDs und Kryptowährungen und macht den Margenhandel auch für Anfänger zugänglich. Wie bei eToro sind die Margenlimits wie folgt:

  • 30:1 Hebel für Hauptwährungspaare (3,33% Marge)
  • 20:1 Hebel für kleinere Währungspaare, Gold und wichtige Indizes (5% Marge)
  • 10:1 Hebel für andere Rohstoffe als Gold und kleinere Indizes (10% Marge)
  • 5:1 Hebel für einzelne Aktien und andere Referenzwerte (20% Marge)
  • 2:1 Hebel für Kryptowährungen (50% Marge)

Libertex Handelsplattform

Wenn Sie außerdem professioneller Kunde werden – was voraussetzt, dass Sie durchschnittlich 10 Geschäfte pro Quartal tätigen, einen Portfoliowert von mehr als 500.000 € und/oder mindestens ein Jahr Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche in einer professionellen Rolle haben – können Sie auf eine Hebelwirkung von bis zu 600:1 (0,167 % Marge) zugreifen.

VorteileDie Vorteile

  • Mehr als 23 Jahre operative Erfahrung
  • Voll funktionsfähig auf Desktop-, Laptop-, Apple iOS- und Android-Geräten für das Charting
  • Demo-Handelskonto zum CFD-Handel ohne Risiko
  • Kostenloser Zugang zu Bildungs-Webinaren, Blog-Artikeln, Finanznachrichten und Wirtschaftsdaten
  • Von der CySEC reguliert

NachteileDie Nachteile

  • Provisionsfreier Handel ist nicht möglich, aber Provisionsrabatte im Angebot
  • Am besten für Konten ab 5.000 € geeignet

Platz 4: Skilling – Der Newcomer unter den Margin Trading Brokern

Skilling LogoSkilling ist noch ein relativ junger Broker mit Sitz in Zypern, welcher erst im Jahr 2019 gegründet wurde. Skilling ist ein Broker, der sich auf den CFD und Forex Handel spezialisiert hat.  Unter anderem stellt der Broker Rohstoffe, Krypto, Index und Aktien CFDs zur Verfügung.

Der Hebel für den Handel hängt von dem gewählten Vermögenswert ab. Die maximale Hebelwirkung bei Skilling beträgt 1:30 und die folgenden maximalen Hebel gelten auf der Plattform des Brokers:

  • 1:5 Hebel für Aktien
  • 1:2 Hebel für Kryptowährungen
  • 1:5 Hebel für ETFs
  • 1:10 Hebel für Rohstoffe
  • 1:30 Hebel für Haupt Währungspaare
  • 1:20 Hebel für Neben Währungspaare
  • 1:20 Hebel für Major Indizes
  • 1:10 Hebel für Minor Indizes

Skilling Startseite

VorteileDie Vorteile

  • Mehr als 800 Finanzinstrumente verfügbar
  • Provisionsfreier Handel von Aktien mit engen Spreads
  • Algorithmischer Handel verfügbar.
  • Kompatibel mit MT4 und cTrader
  • Bedienungsfreundliche App für iOS und Android

NachteileDie Nachteile

  • Es werden ( fast ) keine ETFs unterstützt

Platz 5: Alvexo – Ein lukrativer Margin Broker für verschiedene Anlageklassen

Alvexo logoAlvexo stellt einen modernen Online-Broker dar. Dieser ist bereits unter vielen Anlegern aus der Schweiz bekannt und dafür gibt es einige Gründe, wie beispielsweise das Margin Trading Deutsch, den dieser Broker anbietet.

Im Jahr 2014 hat Alvexo seine virtuellen Türen geöffnet und bietet legal und zuverlässig Finanzdienstleistungen bis heute an. Mithilfe von Alvexo können Sie vom Margin Trading profitieren, und zwar handelt es sich hierbei um eine lukrative Hebelwirkung.

Wenn Sie auf dem Forexmarkt tätig werden möchten und diesen bevorzugen, dann werden Sie bei Alvexo von einer maximalen Hebelwirkung von 1:20 profitieren können. Des Weiteren gibt es noch weitere Hebelwirkungen, die Sie bei diesem Broker berücksichtigen sollten.

  • 1:20 Hebel für Forex
  • 1:20 Hebel für Indizes
  • 1:20 oder 1:10 Hebel für Rohstoffe
  • 1:10 Hebel für Aktien oder weniger liquide Aktien mit 1:5
  • 1:2 Hebel für Kryptowährungen

Wenn Sie den Margin Handel auf Alvexo betreiben, dann profitieren Sie sicherlich von der einzigartigen und weltweit angesehenen Handelsplattform, die sich MetaTrader 4 nennt. Diese funktioniert gleich gut auf Desktop-PCs sowie Tablets und Smartphones und somit können Sie auch mobil auf die Handelsplattform zugreifen.

Alvexo Startseite

Insgesamt bietet Alvexo die Möglichkeit, dass Nutzer auf mehr als 30 verschiedene Indikatoren zugreifen können und somit immer von soliden Hebelwirkungen profitieren.

Wenn Sie ein neuer Anleger sind und noch unerfahren sind, können Sie von zahlreichen Webinaren und Schulungen profitieren. Mithilfe von Schulungen und Webinaren werden Sie die Margin Trading Bedeutung verstehen und besser kennenlernen.

VorteileDie Vorteile

  • Gute Hebelwirkung von 1:20
  • Verschiedene Kontoarten
  • MetaTrader 4 Handelsplattform vorhanden
  • CySEC-Lizenz
  • Mobile Smartphone-App
  • Niedrige Gebühren

NachteileDie Nachteile

  • 24/7-Support fehlt

Platz 6: Bitcoin Suisse – Margin Handel für professionelle und private Anleger

Bitcoin Suisse LogoBei Bitcoin Suisse handelt es sich um einen Online-Broker aus Zug, Schweiz. Im Jahr 2013 wurde dieser Online-Broker gegründet und zählt somit zu Anbietern, die bereits über ausreichend Erfahrung verfügen, um seine Finanzdienstleistungen anbieten zu können.

Die Handelsplattform ist sehr modern gehalten und zeigt alle wichtigsten Informationen direkt auf der Homepage auf einen Blick. Auf Bitcoin Suisse profitieren Sie von einem Margin Handel auf Kryptowährung. Im Angebot von diesem Broker finden Sie viele verschiedene Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Cardano, Polkadot und viele andere.

Um die Sicherheit brauchen Sie sich bei diesem Broker keine Gedanken zu machen, denn es handelt sich um eine Handelsplattform, die in der Schweiz lizenziert ist. Somit ist das ein zu 100 Prozent legaler und sicherer Broker.

Bitcoin Suisse

Haben Sie sich für die Nutzung von Bitcoin Suisse entschieden, dann müssen Sie sich zuerst registrieren. Vor Ihrer Registrierung ist außerdem wichtig, dass Sie sich für ein Kontomodell entscheiden, denn Bitcoin Suisse bietet ein Privat- und ein Geschäftskonto an.

VorteileDie Vorteile

  • Moderne und übersichtliche Webseite
  • Viele verschiedene Kryptowährungen
  • Privat- und Geschäftskontomodell
  • In der Schweiz lizenziert
  • Reaktionsschneller und kompetenter Kundensupport

NachteileDie Nachteile

  • Webseite in nur zwei Sprachen

Vergleich der Gebühren der besten Margin Handelsplattformen

Eine Aufschlüsselung der Gebühren Strukturen unserer Broker finden Sie in der untenstehenden Tabelle:

Plattform Handelsgebühren Nicht Handels Gebühren Margin Gebühren
eToro 0% Provisionen für Aktien und ETFs, variable Spreads für Kryptowährungen und CFDs Kostenlose Einzahlungen,
$5 Abhebungsgebühr,
$10 Inaktivitätsgebühr, Umtauschgebühr ab 50 Pips
Overnight-Gebühr für CFDs (Unternehmenssatz + LIBOR)
Capital.com 0% Provisionen, aber variable Spreads für alle Anlagen Keine Einzahlungs- oder Auszahlungsgebühren Die Gebühr für die Über-Nacht-Leihe von Kryptowährungen, Aktien und thematischen Anlagen basiert nur auf der bereitgestellten Hebelwirkung, während die Gebühr für die Über-Nacht-Leihe von Indizes, Rohstoffen und Währungen auf dem gesamten Wert Ihrer Position basiert
Libertex 0%-0.46% Provision Kostenlose Einzahlungen,
1€ bis 1% Abhebungsgebühr
Overnight-Gebühr für CFDs (Unternehmenssatz + LIBOR)
Skilling Spreads Kostenlose Ein- und Auszahlungen,
10€ Inaktivitätsgebühr ab 12 Monaten
N/A
Alvexo Spreads Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen Forex-Handelsgebühren (2.9 USD/EUR), Krypto-Handelsgebühren (0.00008 Spreads auf Ethereum)
Bitcoin Suisse Krypto-Handelsgebühr 1,25 %

Margin Trading Erklärung

Margin Trading ist eine effiziente Möglichkeit, die Rendite zu erhöhen und Ihr Portfolio zu vergrößern. Unabhängig davon, ob Sie mit Kryptowährungen, Aktien, ETFs, Rohstoffen oder Währungen handeln, können Sie den Dollarwert Ihrer Positionen erhöhen, indem Sie sich Geld von Ihrem Broker leihen.

Wenn Sie zum Beispiel einen Hebel von 2:1 (50 % Marge) verwenden, können Sie eine Handelsposition von 10.000 $ mit nur 5.000 $ Ihres eigenen Kapitals eröffnen.

Margin Handel Hebel Leverage Skilling

Wie funktioniert Margin Trading?

Um in den Genuss der Vorteile zu kommen, müssen Sie zunächst ein einschussfähiges Konto eröffnen. Danach können Sie sich bei Ihrem Broker Geld leihen (was über die Online Trading Plattformen der oben genannten Broker leicht zu bewerkstelligen ist) und die Finanzierung zum Kauf fast aller Vermögenswerte nutzen.

Denken Sie jedoch daran: Wenn der Wert Ihrer Position steigt, ist die Rendite viel höher als bei einem reinen Barkauf. Fällt Ihr Aktienwert jedoch unter die vom Broker festgelegte Marge (häufig 25 % bis 35 % der Gesamtposition), kann der Broker eine Nachschussforderung stellen und Sie auffordern, mehr Geld zu hinterlegen.

Wenn Sie dies nicht tun, hat der Broker das Recht, Ihre gesamten Bestände zu verkaufen.

Margin Trading vs Options – Wo sind die Unterschiede?

Im Wesentlichen handelt es sich beim Margenhandel um Geschäfte, die ein Anleger auf Kredit tätigt: Er leiht sich entweder Geld oder Wertpapiere von einem Broker. Es ist vergleichbar mit einem Kredit auf dem Aktienmarkt.

  • Der Kauf von Instrumenten mit dem Geld des Brokers wird als Long-Position bzw. als gehebelte Long-Position bezeichnet. In diesem Fall leiht sich der Anleger Geld vom Broker.
  • Der Verkauf der Aktien des Brokers wird als Short-Position oder Leerverkauf bezeichnet. In diesem Fall leiht sich der Anleger Wertpapiere.

Margin Handel bei eToroFür Margin-Geschäfte berechnet der Broker eine Provision – einen kleinen Prozentsatz des Kredits, den Sie bei ihm aufgenommen haben.

Eine Option ist ein Vertrag mit fester Laufzeit, das heißt, ein Vertrag mit einer im Voraus festgelegten Ausübungsfrist, der dem Käufer das Recht einräumt, den zugrunde liegenden Vermögenswert zu einem vereinbarten Preis zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zu kaufen/verkaufen.

Der Käufer einer Option an der Börse erhält also das Recht, zum Zeitpunkt des Verfalls die gewählten Futures zum Ausübungspreis zu kaufen oder zu verkaufen.

Wie Sie mit dem besten Margin Trading Konto einsteigen

Für den Einstieg, haben wir eToro für unser Margin Trading Beispiel der Registrierung genutzt. Der Margin-Handel bei eToro hat die meisten Plattformwettbewerbe gewonnen. Um loszulegen, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

Schritt 1: Eröffnen Sie ein Konto und übermitteln Sie Ihre ID

Wenn Sie auf die Schaltfläche «Jetzt anmelden» oben auf der eToro Homepage klicken, sind Sie nur wenige Schritte vom Zugriff auf den besten verfügbaren Margin Trading Marktplatz entfernt.

eToro Anmeldung

Als nächstes werden Sie aufgefordert, einen Benutzernamen, ein Passwort und eine E-Mail-Adresse einzugeben. Sie müssen auch Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse und Ihre Handynummer angeben. Aus Sicherheitsgründen bestätigt eToro Ihre Handynummer auch per Textnachricht.

Schritt 2: Bestätigen Sie Ihre Identität

Zur Überprüfung Ihrer Identität müssen Sie eine Kopie eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses sowie einem Addressnachweis, z.B. eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens oder einen Kontoauszug der letzten drei Monate im Kundenkonto hochladen.

eToro Verifizierung

In den meisten Fällen dauert die Überprüfung weniger als ein paar Minuten, und Sie können sofort mit dem Binance Margin Trading beginnen.

Schritt 3: Investitionsmittel einzahlen

Sie müssen einen Mindestbetrag von 200 $ einzahlen und können zwischen einer Vielzahl an Zahlungsmethoden in der Schweiz wählen. Gehen Sie dazu im Menü auf den Punkt «Geld einzahlen«.

eToro-Einzahlung

Abgesehen von der Banküberweisung in der Schweiz werden die oben genannten Einzahlungsmethoden sofort verarbeitet.

Schritt 4: Wählen Sie einen Vermögenswert 

Suchen Sie Ihren gewünschten Vermögenswert über das Suchfeld am oberen Bildschirmrand oder durchsuchen Sie alternativ alle Werte über die «Entdecken» Funktion im Menü links. In unserem Beispiel nehmen wir den Rohstoff Öl. Mit einem Klick auf den Button «Traden» öffnet sich die Kaufmaske, in der Sie Ihre EInstellungen festlegen können.

Öl Margin Handel eToro

Wählen Sie die entsprechende Registerkarte oben für Verkaufen (Short) oder Kaufen (Long) für Ihren Handel. Nun legel Sie den Kapitalbetrag fest, den Sie investieren möchten, und bestimmen Sie Ihren Hebelmultiplikator. Ein Hebelmultiplikator von 2:1 bedeutet beispielsweise eine Marge von 50 %.

Zudem können Sie Ihre Stop-Loss- und Take-Profit-Parameter festlegen. Eine Stop-Loss-Beschränkung ist erforderlich, um das Risiko zu mindern. Klicken Sie auf Order Platzieren, um Ihren Handel zu starten. Trades werden sofort ausgeführt, wenn der Markt geöffnet ist.

Öl Margin Handel bei eToro

Bedenken Sie auch, dass gehebelte Trades als CFDs abgewickelt werden.

Fazit zum Vergleich der besten Margin Trading Broker Schweiz 2022

eToro logoDer Margenhandel ermöglicht es Ihnen, Ihr Engagement mit geringen Vorlaufkosten zu erhöhen und kann ein Tor zu einer blühenden Zukunft sein. Wichtig ist jedoch, dass Sie den richtigen Anbieter wählen.

Mit der unvergleichlichen Kombination aus 0 % Provisionen, maximaler Hebelwirkung, günstigen Finanzierungssätzen und erstklassigem Service sollte jetzt klar sein, dass eToro die beste Plattform für Margin Trading Bitcoin des Jahres 2022 ist.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie funktioniert Trading on Margin?

Mechanisch gesehen ist der Margenhandel identisch mit dem normalen Aktienhandel. Da die Positionen teilweise mit Fremdkapital finanziert werden, können Sie allerdings mehr gewinnen oder verlieren als bei einer reinen Aktienposition.

Kann man beim Marginhandel eine Hebelwirkung nutzen?

Ja. Der Margenhandel ist mit dem Leverage vergleichbar. Ähnlich wie bei der Aufnahme eines Hypothekendarlehens für Ihr Haus können Sie beim Margenhandel mehr von einem Vermögenswert kaufen, als Sie es sonst nur mit Bargeld könnten.

Wie wirkt sich die Margin auf die prozentualen Gewinne und Verluste beim Handel mit Futures aus?

Wie bei jedem Vermögenswert führt der Handel mit Futures auf Margin zu einer höheren Rendite, wenn Ihre Positionen steigen, und zu einem größeren Verlust, wenn Ihre Positionen sinken.

Was ist ein Margin Call?

Wenn der Saldo Ihrer Position unter einen bestimmten Wert fällt, kann Ihr Broker darauf bestehen, dass Sie mehr Geld einzahlen. Andernfalls behält sich der Broker das Recht vor, Ihre gesamten Bestände zu liquidieren.

Ist es effizient, mit Einschusszahlungen zu handeln?

Auf jeden Fall. Da sich die Zinssätze auf einem historischen Tiefstand befinden, sind Margin-Kredite heute erschwinglicher denn je. Und da Ihre Zinsen steuerlich absetzbar sind, sind die Nettokosten der Finanzierung tatsächlich geringer, als es den Anschein hat.

About sascha
About sascha

Sascha ist ein Autor, Analyst und Investor mit Sitz in Switzerland. Er ist ein erfahrener Marktanalyst und aktiver Trader, der über 10 Jahre Erfahrung an den Finanzmärkten hat. Er ist spezialisiert auf Daytrading sowie langfristiges Investieren