Search TradingPlatforms
Home » kostenlos

Wenn Sie auf der Suche nach der besten kostenlosen Handelsplattform für das Jahr 2022 sind, gibt es inzwischen Dutzende von Online-Brokern, die es Ihnen ermöglichen, Vermögenswerte zu kaufen und zu verkaufen, ohne irgendwelche Provisionen zu zahlen.

Das bedeutet, dass Sie mit dem Finanzinstrument Ihrer Wahl handeln können, ohne von unnötigen Maklergebühren erschlagen zu werden. Und natürlich verlangen die besten kostenlosen Handelsplattformen keine Gebühren für die Eröffnung eines Kontos, die Einzahlung von Geldern oder das Offenhalten Ihrer Anlagen.

In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen die besten kostenlosen Handelsplattformen vor, die Sie jetzt in Betracht ziehen sollten.

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ElrondElrond
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
TetherTether
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
0x0x
AaveAave
AragonAragon
AugurAugur
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
CeloCelo
Celsius NetworkCelsius Network
ChilizChiliz
CosmosCosmos
Curve DAO TokenCurve DAO Token
CyberVeinCyberVein
DaiDai
DecredDecred
DFI.moneyDFI.money
ElectroneumElectroneum
Energy Web TokenEnergy Web Token
FantomFantom
GnosisGnosis
Golem Network TokenGolem Network Token
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
HedgeTradeHedgeTrade
HeliumHelium
HiveHive
HoloHolo
Huobi TokenHuobi Token
ICON ProjectICON Project
IOS tokenIOS token
KavaKava
RIF TokenRIF Token
SafeMoonSafeMoon
SerumSerum
SiacoinSiacoin
SolaSola
StacksStacks
Status Network TokenStatus Network Token
SteemSteem
StorjStorj
StoxStox
StratisStratis
SushiSushi
SwipeSwipe
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
ThorchainThorchain
TomoChainTomoChain
UMAUMA
UniBrightUniBright
USD CoinUSD Coin
UtrustUtrust
VeChainVeChain
VergeVerge
WavesWaves
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
xDai ChainxDai Chain
ZBZB
ZilliqaZilliqa
KomodoKomodo
KusamaKusama
Kyber NetworkKyber Network
LiskLisk
LoopringLoopring
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
Matic NetworkMatic Network
MonaCoinMonaCoin
MoneroMonero
Ocean ProtocolOcean Protocol
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
Orchid ProtocolOrchid Protocol
PAX GoldPAX Gold
Paxos StandardPaxos Standard
PlusCoinPlusCoin
QTUMQTUM
QuantQuant
RavencoinRavencoin
RENREN
Reserve RightsReserve Rights
RevainRevain
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
NanoNano
NEMNEM
Nervos NetworkNervos Network
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
Hoge FinanceHoge Finance
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
Crypto.comCrypto.com
AmpAmp
API3API3
LivepeerLivepeer
My Neighbor AliceMy Neighbor Alice
Origin ProtocolOrigin Protocol
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
ArdorArdor
Hydro ProtocolHydro Protocol
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
GalaGala
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
CartesiCartesi
ImpactImpact
GasGas
Mercury ProtocolMercury Protocol
NearNear
Gemini DollarGemini Dollar
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
PARSIQPARSIQ
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
ArweaveArweave
JUSTJUST
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
BytomBytom
HorizenHorizen
Floki InuFloki Inu
Wirex TokenWirex Token
Akash NetworkAkash Network
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Bitcoin VaultBitcoin Vault
ROOBEEROOBEE
Tokamak NetworkTokamak Network
5 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
5 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
58 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0432 BTC
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0432 BTC
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0431 BTC
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab €20
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0431 BTC
79.17% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0430 BTC
Was uns gefällt
Vollständig regulierter CFD Broker
Zahlreiche Auszeichnungen
Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0430 BTC
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 70.8% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob sie das hohe Risiko eingehen können, ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
For beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSepa TransferSkrill

Ihr Kapital ist in Gefahr.

Contents

Die Liste der besten kostenlosen Handelsplätze ohne Gebühren für schweizer Händler

Auf der Suche nach der besten kostenlosen Handelsplattform ohne Gebühren für das Jahr 2022 haben wir festgestellt, dass die unten aufgeführten schweizer Anbieter die günstigsten sind.

  1. eToro – Insgesamt beste kostenlose Handelsplattform im Jahr 2022 – 0% Provision.
  2. Capital.com – bestes kostenlose Depot mit vielen Lehrmaterialien
  3. Libertex – Beste kostenlose CFD Handelsplattform für enge Spreads
  4. Skilling – Beste kostenlose Handelsplattform ohne Gebühren für gehebelte CFDs

Die besten kostenlosen Handelsplattformen im Test

Der Begriff «kostenlose Handelsplattform» wird in der Regel verwendet, um einen Online-Broker zu beschreiben, der es Ihnen ermöglicht, ohne Provisionen oder Handelsgebühren zu handeln.

Vielleicht stellen Sie auch fest, dass die von Ihnen gewählte kostenlose Handelsplattform keine Gebühren für die Eröffnung eines Kontos, die Einzahlung oder Abhebung von Geldern oder die Nutzung der Demohandelsfunktion erhebt. Im Gegenzug verdient die kostenlose Online-Handelsplattform ihr Geld anderswo – vielleicht durch den Spread oder indem sie Ihre Aktien an Short-Verkäufer ausleiht.

Im Folgenden finden Sie dennoch eine Auswahl der besten kostenlosen schweizer Handelsplattformen, die für Privatkunden im Jahr 2022 zur Verfügung stehen.

1. eToro – Insgesamt beste kostenlose Handelsplattform für Schweizer 2022

eToro Handelsplattform Nachdem wir lange und intensiv nach den besten kostengünstigen Anbietern im Bereich Online-Brokerage gesucht haben, haben wir festgestellt, dass eToro die beste kostenlose Handelsplattform für 2022 ist. Zuallererst kostet es nichts, ein Konto bei diesem Broker zu eröffnen.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie mit dem kostenlosen Demohandel beginnen – der mit 100.000 $ in Papiergeld ausgestattet ist. Wenn Sie direkt einsteigen und mit echtem Geld Anlagen kaufen und verkaufen möchten, können Sie dies bei eToro zu 100% kommissionsfrei tun. Das bedeutet, dass die einzige Handelsgebühr, die Sie einkalkulieren müssen, der Spread ist.

Es gibt auch keine Provisionen oder Gebühren, um Ihre Anlagen offen zu halten – daher ist eToro sehr gut für langfristige Portfolios geeignet. Was die Vermögenswerte betrifft, die diese erstklassige kostenlose Handelsplattform anbietet, so deckt sie alles von Aktien und ETFs bis hin zu Kryptowährungen und CFDs ab. Dies deckt über 2.400 Aktien aus 17 Märkten ab – eToro ist also ideal für diejenigen unter Ihnen, die in Aktien handeln oder investieren möchten.

eToro Startseite

Der Mindestbetrag für den Aktienhandel beträgt nur 50 $. Wenn Kryptowährungen wie Ethereum oder Bitcoin mehr Ihr Ding sind, können Sie bereits ab 25 $ investieren. Damit haben Sie Zugang zu 18 verschiedenen digitalen Vermögenswerten, die wirklich provisionsfrei sind. Ein weiteres gebührenfreies Tool, das dieser Broker anbietet, ist seine Copy Trading-Funktion. Ohne zusätzliche Kosten können Sie einen erfahrenen Händler kopieren, und das bei einer Mindestinvestition von nur 500 $.

Oder Sie könnten die eToro CopyPortfolios in Betracht ziehen. Obwohl diese professionell vom eToro-Team verwaltet werden, berechnet der Broker keine Provision. Was die Zahlungen betrifft, so können Sie Gelder mit einer Debitkarte, Kreditkarte, Banküberweisung, lokaler Banküberweisung oder einem E-Wallet einzahlen.

Was die Regulierung angeht, so ist eToro von der FCA (Großbritannien), ASIC (Australien) und CySEC (Zypern) lizenziert. Für diejenigen unter Ihnen, die in den USA ansässig sind – eToro ist bei FINRA registriert. Alles in allem nutzen inzwischen mehr als 20 Millionen Kunden eToro – kein Wunder also, dass es auf unserer Liste der besten kostenlosen Handelsplattformen für 2022 den ersten Platz belegt.

eToro Gebühren

Gebühr Betrag
Aktien Handelsgebühren Kostenlos
Forex Handelsgebühren Spread, 2.1 pips für GBP/USD
Krypto Handelsgebühren Spread, 0.75% für Bitcoin
Gebühr für Inaktivität $10 pro Monat nach 1 Jahr
Auszahlungsgebühr $5

Vorteile:

  • Superbenutzerfreundliche Handelsplattform
  • Kaufen Sie Aktien, ohne Provisionen oder Handelsgebühren zu zahlen
  • Über 2.400 Aktien und über 250 ETFs, die an 17 internationalen Märkten notiert sind
  • Handel mit Kryptowährungen, Rohstoffen und Devisen
  • Einzahlung von Geldern mit einer Debit-/Kreditkarte, einem E-Wallet oder einem Bankkonto
  • Möglichkeit, die Trades anderer Nutzer zu kopieren
  • Reguliert durch die FCA, CySEC, ASIC und registriert bei FINRA

Nachteile:

  • Nicht geeignet für aktive Trader, die gerne technische Analysen durchführen

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

2. Capital.com – bestes kostenlose Depot mit vielen Lehrmaterialien

Capital.com ErfahrungenWenngleich die Capital.com-Website recht umfangreich und durch die vielen Optionen und Informationen etwas unübersichtlich erscheint, ist dieses kostenlose Depot hervorragend für Einsteiger geeignet. Schließlich punktet Capital.com mit einer kostenlosen Demoversion, mit der sich Anlagestrategien zunächst risikofrei testen lassen.

Wenn man verschiedene Strategien erprobt hat und sich zutraut, mit echtem Geld zu handeln, ist die Einstiegshürde mit nur 20 USD als Mindesteinlage bei Capital.com ebenfalls denkbar niedrig. Selbst wenn Sie schon mit realem Geld handeln, haben Sie die Möglichkeit, sich mit den zahlreichen Bildungsmaterialien ständig fortzubilden.

Capital.com Test

Bei Capital.com können Sie kostenfrei Aktien kaufen, denn es werden weder Provisionen noch Gebühren fällig. Vielmehr werden nur Kosten in Form von Spreads fällig. Grundsätzlich stehen zahlreiche kostenlose Einzahlungsoptionen zur Verfügung: Neben der Kreditkarte auch elektronische Zahlungsanbieter. Darüber hinaus ist Capital.com von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) und der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert und zugelassen.

Gebühren bei Capital.com:

Gebühr Betrag
Aktien Spread, 1,83 Pips für Amazon
Frotex Spread, 0,6 Pips für EUR/USD
Krypto Spread, 100 Pips für Bitcoin/USD
Inaktivitätsgebühr keine
Auszahlungsgebühr keine

Vorteile:

  • Provosionsfreier Handel
  • Wettbewerbsfähige Spreads
  • Viele Handelsplattformen verfügbar
  • Perfekt für Anfänger
  • Mindesteinlage von nur 20 USD

Nachteile:

  • Nur CFDs im Angebot – Keine traditionellen Investitionen

73,81 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

3. Libertex – Beste kostenlose schweizer Handelsplattform für enge Spreads

Libertex LogoLibertex ist eine spezialisierte CFD Handelsplattform – sie ist also für diejenigen unter Ihnen, die in den USA leben, nicht geeignet. Wenn Sie sich jedoch in einem Land befinden, das den CFD-Handel zulässt, ist Libertex eine Überlegung wert. Denn die Plattform ermöglicht es Ihnen, ohne Spreads zu handeln.

Dies ist sogar wettbewerbsfähiger als bei einigen ECN-Konten auf dem Markt, bei denen oft eine kleine Lücke zwischen dem Geld- und dem Briefkurs besteht. Darüber hinaus können viele der von Libertex unterstützten Finanzmärkte kommissionsfrei gehandelt werden.

Wenn Ihr gewählter Markt mit einer Kommission verbunden ist, beträgt diese oft weniger als 0,1 %. Darüber hinaus bietet Libertex auch eine kostenlose Demohandelsmöglichkeit an. Sie erhalten Zugang dazu, sobald Sie ein Konto registriert haben – was nicht länger als ein paar Minuten dauern sollte.

Libertex Handelsplattform

Das kostenlose Demokonto spiegelt die Bedingungen des Live-Handels wider – das heißt, Sie können das Wasser testen, ohne Ihr Kapital zu riskieren. Was die unterstützten Märkte angeht, deckt Libertex CFD-Vermögenswerte auf Aktien, ETFs, Hartmetalle, Energien, Agrarprodukte, Kryptowährungen, ETFs und Indizes ab.

Ein weiterer kostenloser Service von Libertex ist die Zahlungsabteilung. Egal, ob Sie mit einer Debit-/Kreditkarte, einer Banküberweisung oder einem E-Wallet einzahlen – es werden Ihnen keine Transaktionsgebühren berechnet. Was die Sicherheit betrifft, so ist die Libertex-Plattform seit über 20 Jahren aktiv. Sie ist außerdem von der CySEC und der FSA (Südafrika) zugelassen und reguliert.

Libertex Gebühren

Gebühr Betrag
Aktien Handelsgebühren Provision. 0.034% für Amazon.
Forex Handelsgebühren Provision. 0.008% für GBP/USD.
Krypto Handelsgebühren Provision. 1.23% für Bitcoin.
Gebühr für Inaktivität $5 pro Monat nach 180 Tagen
Auszahlungsgebühr Kostenlos

Vorteile:

  • Enger Spread CFD-Handel
  • Sehr wettbewerbsfähige Provisionen
  • Gute Bildungsressourcen
  • Seit langem etablierter Broker
  • Handel mit Aktien und Indizes wie dem Dow Jones
  • Kompatibel mit MT4
  • Große Auswahl an Märkten

Nachteile:

  • Bietet nur CFDs an

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 74 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

4. Skilling – Beste schweizer kostenlose und gebührenfreie Handelsplattform für gehebelte CFDs

Skilling LogoÄhnlich wie Libertex ist Skilling eine Daytrading-Plattform, die sich auf CFD-Instrumente spezialisiert hat. Auch hier bedeutet dies, dass US-Bürger nicht in der Lage sind, die Plattform zu nutzen. Dennoch ist Skilling eine großartige Option, wenn Sie mit Leverage handeln möchten.

Die Plattform ist dafür bekannt, dass sie hohe Leverage-Limits anbietet, auch wenn dies letztlich von Ihrem Standort abhängt und davon, ob Sie ein Privat- oder ein professioneller Kunde sind. In einigen Fällen können Sie mit einem Hebel von 1:500 handeln – das bedeutet, dass ein Einsatz von 100 $ zu einer Position im Wert von 50.000 $ wird.

Diejenigen, die in Regionen wie Großbritannien, Europa und Australien ansässig sind, werden bei Skilling auf ein maximales Limit von 1:30 begrenzt – es sei denn, Sie gelten als professioneller Händler. Skilling ist also viel mehr als nur ein Broker mit hoher Hebelwirkung. Im Gegenteil, die Plattform ermöglicht es Ihnen, kostenlos Kauf- und Verkaufsaufträge zu erteilen.

Skilling Test

Das bedeutet, dass auf allen handelbaren CFD-Märkten keine Kommissionen anfallen. Außerdem bietet Skilling wirklich enge Spreads, die bei nur 0,1 Pips beginnen. Wenn Sie Skilling ausprobieren möchten, bevor Sie eine Einzahlung tätigen, ist dies über das kostenlose Demokonto des Brokers möglich. Wenn Sie mit echtem Geld handeln möchten, beträgt die Mindesteinlage nur $100.

Diese kostenlose Handelsplattform erhebt keine Gebühren für Einzahlungen oder Abhebungen, was ein zusätzlicher Bonus ist. Was die Sicherheit betrifft, so ist Skilling relativ neu in der Online-Brokerage-Szene, da es erst 2019 an den Start ging. Das sollte Sie aber nicht abschrecken, denn die Plattform ist von der CySEC und der FSA zugelassen und reguliert.

Skilling Gebühren

Gebühr Betrag
Aktien Handelsgebühren Variabler Spread
Forex Handelsgebühren Variabler Spread
Krypto Handelsgebühren Provision, 0.2% in Bitcoin
Gebühr für Inaktivität Kostenlos
Auszahlungsgebühr Kostenlos

Vorteile:

  • Mehr als 800 Finanzinstrumente
  • Provisionsfreier Aktienhandel mit engen Spreads
  • Ideal für Einsteiger
  • Unterstützt algorithmischen Handel
  • Kompatibel mit MT4 und cTrader
  • Benutzerfreundliche mobile App für iOS und Androiden-Profis

Nachteile:

  • Erst 2019 auf den Markt gebracht

75 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Wie Schweizer Händler die beste kostenlose Handelsplattform finden

Nachdem wir nun die besten kostenlosen Handelsplattformen besprochen haben, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind, werden wir nun erklären, welche Überlegungen Sie anstellen sollten, bevor Sie ein Konto eröffnen.

Denn oft muss man über den vom Broker angebotenen kostenlosen Handelsservice hinausschauen. Welche Vermögenswerte können Sie zum Beispiel kostenlos kaufen und verkaufen, wie hoch ist die Mindesteinlage und welche Zahlungsmethoden werden unterstützt?

Im Folgenden finden Sie eine Liste der wichtigsten Kriterien, die Sie bei Ihrer Suche nach der besten Handelsplattform für das Jahr 2022 berücksichtigen sollten

Regulierung in der Schweiz

Schweiz RegulierungenSicher – die von Ihnen gewählte Plattform könnte einen kostenlosen Handelsservice anbieten, aber was, wenn sie nicht reguliert ist? Einfach ausgedrückt: Wenn Sie eine nicht lizenzierte Handelsplattform nutzen, setzen Sie Ihr Geld einem Risiko aus. Aus diesem Grund sind alle auf dieser Seite vorgestellten kostenlosen Handelsplattformen streng reguliert.

  • Unser am besten bewerteter Broker eToro beispielsweise wird von drei Behörden reguliert – der FCA, ASIC und CySEC. Er ist auch bei der FINRA in den USA registriert.
  • Dann gibt es noch Broker wie Fidelity, Robinhood, Webull und Charles Schwab, die alle Mitglieder der Securities Investor Protection Corporation (SIPC) sind.
  • Das bedeutet, dass Sie bis zu einer Höhe von 500.000 $ (einschließlich 250.000 $ für Barguthaben) abgesichert sind, wenn der Broker in finanzielle Schwierigkeiten gerät.
  • Das britische Pendant dazu ist das Financial Services Compensation Scheme (FSCS), das Sie bis zu einer Höhe von 85.000 £ absichert.

Wenn Sie sich für eine regulierte, kostenlose Online-Handelsplattform entscheiden, ist der Broker außerdem verpflichtet, Ihr Kapital auf getrennten Bankkonten zu halten. Außerdem müssen alle Nutzer – auch Sie selbst – eine Kopie eines amtlichen Ausweises vorlegen. Dies beugt Betrug und Finanzkriminalität vor.

Vermögenswerte

Sobald Sie festgestellt haben, dass die von Ihnen gewählte kostenlose Online-Handelsplattform reguliert ist, müssen Sie prüfen, welche Vermögenswerte Sie kaufen können. Seien Sie hier besonders vorsichtig, denn viele Plattformen erlauben es Ihnen nur, in bestimmte Vermögenswerte zu investieren, um von dem provisionsfreien Angebot zu profitieren.

eToro Vermögenswerte

Viele in den USA ansässige Broker bieten beispielsweise nur gebührenfreie Investitionen in Vermögenswerte an, die an der NASDAQ oder NYSE notiert sind. Glücklicherweise können Sie auf Plattformen wie eToro in mehr als 17 internationale Märkte investieren, ohne eine Provision zu verlangen.

Daher ist dieser Broker ideal, wenn Sie ein stark diversifiziertes Portfolio aus Aktien, ETFs und sogar Kryptowährungen aufbauen möchten. Darüber hinaus müssen Sie auch prüfen, ob Sie den Vermögenswert direkt kaufen oder mit CFDs handeln möchten. Wenn Sie Amerikaner sind, müssen Sie sich darüber natürlich keine Gedanken machen, da CFDs verboten sind.

Mögliche Gebühren

GebührenWie wir bereits erwähnt haben, ist der Begriff «kostenlose Handelsplattform» etwas weit gefasst. Das liegt vor allem daran, dass Online-Broker darauf aus sind, Geld zu verdienen. Daher müssen Sie genau wissen, was Ihnen in Rechnung gestellt wird, damit Sie Einzahlungen/Abhebungen, Provisionen, Plattformgebühren und vieles mehr abdecken können.

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Gebühren, die Sie bei Ihrer Suche nach der besten kostenlosen Handelsplattform beachten sollten.

Provisionen und Gebühren für den Handel

Zunächst einmal können Sie bei allen heute vorgestellten besten kostenlosen Handelsplattformen provisionsfrei investieren. Dies ist jedoch nicht bei allen unterstützten Finanzinstrumenten der Fall. Wenn Sie zum Beispiel Charles Schwab nutzen, können Sie in den USA notierte Aktien gebührenfrei kaufen.

Wenn Sie jedoch Aktien kaufen möchten, die in einem anderen Land notiert sind, werden Ihnen 50 Dollar berechnet. Im Falle von eToro und Skilling sind alle Geschäfte unabhängig vom Markt provisionsfrei.

Spread-Gebühren

Wenn Sie eine kostenlose Handelsplattform nutzen, ist es wahrscheinlich, dass der Anbieter sein Geld mit dem Spread verdient. Dies ist eine indirekte Gebühr, die vielen Anfängern nicht bekannt ist. Einfach ausgedrückt ist der Spread der prozentuale Unterschied zwischen dem Geld- und dem Briefkurs eines Vermögenswerts.

  • Liegt der Geldkurs für Apple-Aktien beispielsweise bei 124,72 $ und der Briefkurs bei 124,90 $, beträgt der Spread knapp 0,15 %.
  • Das bedeutet, dass Sie, sobald Sie in den Handel einsteigen, 0,15 % im Minus sind.
  • Finanzielle Gewinne werden also erst realisiert, wenn sich Ihre Position um 0,15 % erhöht.

Das Hauptproblem dabei ist, dass viele kostenlose Handelsplattformen nicht angeben, welchen Spread Sie zahlen. Das bedeutet, dass Sie vielleicht den Eindruck haben, dass Sie ein gutes Geschäft machen, weil Sie keine Provisionen zahlen. Wenn der Spread aber wirklich nicht wettbewerbsfähig ist, zahlen Sie wahrscheinlich zu viel und sind sich dessen gar nicht bewusst.

Ein- und Auszahlungsgebühren

Bei den meisten der auf dieser Seite vorgestellten besten kostenlosen Handelsplattformen können Sie kostenlos Geld einzahlen und abheben. Das ist jedoch nicht immer der Fall - vor allem, wenn Sie eine bestimmte Zahlungsmethode verwenden möchten. Bei Robinhood zum Beispiel können Sie zwar kostenlos per ACH einzahlen, aber Banküberweisungen kosten $8. Der Broker berechnet auch $25, wenn Sie per Banküberweisung abheben.

Gebühren für die Nutzung der Plattform

Ein weiterer Trick einiger «kostenloser» Handelsplattformen besteht darin, dass Sie eine laufende Plattformgebühr zahlen müssen. Vor allem Webull verlangt $1 pro Monat, um Ihr Konto offen zu halten. Sicher, das ist ein unbedeutender Betrag. Aber wenn Sie nur hier und da ein paar Dollar handeln, kann dies den Prozess unrentabel machen.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Trading Tools & Funktionen

Viele kostenlose Handelsplattformen bieten einen simplen, rudimentären Service. Das bedeutet, dass Sie Vermögenswerte gebührenfrei kaufen und verkaufen können, aber Sie haben keinen Zugang zu nennenswerten Tools. Die meisten der kostenlosen Handelsplattformen, die wir auf dieser Seite getestet haben, bieten jedoch einige Funktionen, die für Sie interessant sein könnten. Dazu gehören:

Copy Trading ToolAktienanteileMargenhandel und Short-Verkäufe

Copy Trading Tool

Unsere am besten bewertete kostenlose Handelsplattform - eToro - bietet die beste Copy Trading-Plattform. Wie wir bereits kurz erläutert haben, können Sie damit einen erfahrenen Anleger kopieren.

Wenn Sie z.B. $500 in den Investor investieren und dieser 20% seines Portfolios in Twitter-Aktien investiert, machen Sie automatisch das Gleiche - aber mit einem Einsatz von $100 ($20% der $500 Investition). Es gibt keinen Aufpreis für die Nutzung dieser Funktion - da der Copy Trading bei eToro völlig kostenlos ist.

Aktienanteile

Die überwiegende Mehrheit der kostenlosen Handelsplattformen auf dieser Seite bietet ein Tool für Anteileigentum an. Bei eToro können Sie damit ab $25 in digitale Währungen und ab $50 in Aktien/ETFs investieren. Bei Charles Schwab beträgt die Mindestinvestition in Aktien und ETFs nur $5, während sie bei Fidelity bei nur $1 liegt.

Margenhandel und Short-Verkäufe

Viele der heute vorgestellten kostenlosen Handelsplattformen ermöglichen Ihnen den Handel auf Margin. Das bedeutet, dass Sie mit mehr Geld handeln können, als Sie auf Ihrem Konto haben. Robinhood bietet zum Beispiel ein Margin-Limit von 50 %. Das bedeutet, dass Sie Aktien im Wert von 10.000 Dollar mit einem Kontostand von nur 5.000 Dollar kaufen können.

Wie bei allen Margin-Konten, die US-Bürgern angeboten werden, müssen Sie jedoch über ein Guthaben von mindestens 2.000 $ verfügen, um in Frage zu kommen. Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb der USA haben, können Sie beim Handel mit CFDs wesentlich höhere Margenlimits erzielen. Diese liegt beispielsweise bei bis zu 3,33 % für die wichtigsten Devisenpaare, wenn Sie im Vereinigten Königreich, in Europa oder Australien ansässig sind. In anderen Regionen gibt es überhaupt keine Limits, d.h. Sie können oft mit einer Marge von nur 0,2 % handeln.

Außerdem sollten wir erwähnen, dass einige der besten kostenlosen Handelsplattformen, die wir geprüft haben, Leerverkäufe anbieten. Dies ist viel einfacher, wenn Sie zum Handel mit CFDs berechtigt sind - denn Sie müssen sich die Aktie nicht von einem anderen Anleger leihen. Stattdessen müssen Sie lediglich einen Verkaufsauftrag auf dem Markt Ihrer Wahl erteilen.

Bildung, Forschung und Analyse Möglichkeiten

Als erfahrener Anleger werden Sie sich wahrscheinlich nicht allzu viele Gedanken darüber machen, welche Bildungsmaterialien die kostenlose Handelsplattform bietet. Wenn Sie jedoch zum ersten Mal in die Online-Brokerage-Szene einsteigen, kann der Zugang zu Leitfäden, Anleitungsvideos und Trading-Tutorials von unschätzbarem Wert sein.

Darüber hinaus - und unabhängig von Ihren Fähigkeiten - sollten Sie eine kostenlose Handelsplattform wählen, die es Ihnen ermöglicht, Recherchen und Analysen durchzuführen, ohne die Website zu verlassen. Wenn Sie zum Beispiel eToro nutzen, haben Sie Zugang zu Echtzeit-Kursdiagrammen, Social Trading Feeds und Stimmungsindikatoren für Anleger. Wenn Sie die Dinge auf die nächste Stufe heben möchten - TD Ameritrade und seine thinkorswim-Plattform sind vollgepackt mit fortschrittlichen technischen Indikatoren, Tools zum Zeichnen von Charts und grundlegenden Nachrichten.

Die Benutzerfreundlichkeit

BenutzerfreundlichkeitDie meisten kostenlosen Handelsplattformen richten sich an den alltäglichen Kleinanleger – Sie sollten also eine reibungslose und nahtlose Benutzererfahrung erwarten. Dies ist jedoch nicht immer der Fall – erkunden Sie daher, wie einfach oder schwierig die Plattform zu bedienen ist. Am besten erkundigen Sie sich, ob der Broker ein Demokonto anbietet.

Wenn ja, können Sie die kostenlose Handelsplattform testen, bevor Sie Geld einzahlen. Darüber hinaus lohnt es sich auch, die Benutzerfreundlichkeit der Handelsapp des Brokers zu testen – sofern eine solche angeboten wird. Schließlich kann es vorkommen, dass Sie gerade nicht an Ihrem Desktop-Gerät sind und einen Handel platzieren, den Wert Ihrer ausstehenden Investitionen überprüfen oder sogar eine Auszahlung vornehmen möchten.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Wenn Ihre gewünschte Aufgabe durch eine schlechte Benutzererfahrung behindert wird, kann dies zu kostspieligen Fehlern führen. Wenn der von Ihnen gewählte Broker keine Demo-Funktion in seiner mobilen App anbietet, lohnt es sich, die Bewertungen in der Öffentlichkeit zu prüfen. Sie können zum Beispiel im Apple oder Google Play Store nachsehen, wie die App für den freien Handel bewertet wird.

Bezahlmethoden

Viele der auf dieser Seite besprochenen kostenlosen Handelsplattformen - vor allem diejenigen, die ihren Hauptsitz in den USA haben - akzeptieren nur Banküberweisungen. Dies geschieht in Form von ACH oder einer Banküberweisung, wenn Sie ein amerikanisches Girokonto verwenden.

Bei eToro, Libertex und Skilling können Sie Ihr Handelskonto sofort mit einer Debit-/Kreditkarte aufladen. Die vorgenannten kostenlosen Handelsplattformen unterstützen sogar E-Wallets wie Paypal und Neteller.

Paypal E-Wallet

Kundenbetreuung

Der vielleicht größte Nachteil bei kostenlosen Handelsplattformen ist, dass der Kundenservice oft nicht vorhanden ist. Das liegt daran, dass viele dieser Plattformen mit hauchdünnen Gewinnspannen arbeiten - sie haben also nicht die Ressourcen, um rund um die Uhr erstklassigen Support zu bieten.

Tatsächlich bieten viele kostenlose Handelsplattformen nur Unterstützung über ein Kontaktformular an - was bedeutet, dass Sie auf eine Antwort warten müssen. eToro bietet jedoch eine vollwertige Live-Chat-Einrichtung, so dass Sie in Echtzeit mit einem Berater sprechen können.

Wie Sie mit der besten kostenlosen Handelsplattform ohne Gebühren anfangen

In diesem Leitfaden haben wir alles Wissenswerte über kostenlose Handelsplattformen behandelt. Wir haben nicht nur die besten kostenlosen Handelsplattformen in diesem Bereich geprüft und kritisch bewertet, sondern auch erklärt, wie Sie selbst einen Anbieter auswählen können.

Jetzt müssen Sie nur noch Ihren ersten Handel auf der von Ihnen gewählten kostenlosen Brokerage-Seite platzieren. Zu diesem Zweck werden wir Sie durch den Prozess mit unserer am besten bewerteten Social-Trading-Plattform - eToro - führen.

Schritt 1: Eröffnen Sie ein Konto

Wie bei allen kostenlosen Handelsplattformen besteht der erste Schritt darin, ein Konto zu eröffnen. Dies sollte bei eToro nicht mehr als ein paar Minuten in Anspruch nehmen, da Sie lediglich einige grundlegende persönliche Daten und Kontaktinformationen angeben müssen.

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Als nächstes werden Sie gebeten, eine Kopie Ihres amtlichen Ausweises (Reisepass oder Führerschein) hochzuladen. Dies stellt sicher, dass eToro seine Verpflichtungen gegenüber den Lizenzgebern erfüllt und dass alle Kunden vor Finanzkriminalität geschützt sind.

Schritt 2: Einzahlungen vornehmen.

eToro Einzahlung

Sie können nun mit einer der folgenden Zahlungsmethoden Geld bei eToro einzahlen:

  • Debit-/Kreditkarte (Visa, Mastercard oder Maestro)
  • Paypal
  • Skrill
  • Neteller
  • Banküberweisung

Schritt 3: Suchen Sie nach einem Vermögenswert

eToro Vermögenswert

eToro unterstützt Tausende von Märkten – sowohl in Form von traditionellen Anlagen als auch von CFD-Instrumenten. Sie können auf die Schaltfläche «Handelsmärkte» klicken, um zu sehen, welche Anlagen Ihnen zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Suche dann nach der Anlageklasse filtern – wie Aktien oder Kryptowährungen.

Alternativ können Sie auch direkt zur entsprechenden Handelsseite gehen, indem Sie nach dem von Ihnen gewählten Markt suchen. Wie Sie aus der obigen Abbildung ersehen können, suchen wir nach Bitcoin auf der Bitcoin-Handelsplattform von eToro.

Schritt 4: Schließen Sie Ihren kostenlosen Handel ab

Mit eToro traden

Sobald Sie den von Ihnen gewählten Markt gefunden haben, klicken Sie auf die Schaltfläche «Traden». Daraufhin öffnet sich ein Auftragsfeld wie in der Abbildung unten. Sie müssen nur noch den Betrag eingeben, den Sie investieren möchten, und sicherstellen, dass Sie den Mindestbetrag erfüllen. Dieser beträgt bei Krypto-Anlagen 25 $ und bei Aktien und ETFs 50 $.

Um Ihre kostenlose Investition abzuschließen, klicken Sie auf die Schaltfläche «Trade eröffnen».

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Fazit zu den besten Schweizer Broker ohne Provision

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Internet heute voll von kostenlosen Handelsplattformen ist, die es Ihnen ermöglichen, provisionsfrei zu investieren. Noch vor ein paar Jahren wäre dies undenkbar gewesen. Bei so viel Auswahl ist es ratsam, sich zu informieren, bevor man ein Konto bei einer kostenlosen Handelsplattform eröffnet. Wie wir in diesem Leitfaden erläutert haben, sollten Sie sich auf Kriterien wie Regulierung, handelbare Märkte, Kundensupport, Plattformfunktionen und Zahlungen konzentrieren.

Wenn Sie jetzt mit der besten kostenlosen Handelsplattform ohne Gebühren beginnen möchten, sticht eToro hervor. Sie können Tausende von Vermögenswerten aus 17 internationalen Märkten kaufen, verkaufen und handeln - und das alles auf kommissionsfreier Basis. Der Einstieg dauert weniger als 10 Minuten und die Mindestinvestition beginnt bei nur $25 aufwärts!

eToro – Beste kostenlose Handelsplattform ohne Gebühren für den Aktienhandel

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

FAQs

Mit welchen kostenlosen Handelsplattformen kann man am besten handeln?

Die wohl beste kostenlose Plattform für den Wertpapierhandel, auf die wir gestoßen sind, ist eToro. Haben Sie erst einmal ein Konto eröffnet - was nur ein paar Minuten dauert -, haben Sie Zugang zu einem kostenlosen Demokonto, das bereits mit virtuellen Finanzmitteln 100.000 $ aufgeladen ist. Andere kostenlose Wertpapierhandelsplattformen, die wir mögen, sind Skilling, Libertex und Webull.

Was bedeutet kostenlose Aktienhandelsplattform?

Der Begriff kostenlose Aktienhandelsplattform wird verwendet, um eine Online-Plattform zu beschreiben, die es Ihnen ermöglicht, Aktien zu kaufen und zu verkaufen, ohne eine Provision zahlen zu müssen.

Welcher ist der beste CFD Broker?

Nach einem Test von Dutzenden von Anbietern haben wir festgestellt, dass eToro die beste CFD Handelsplattform des Jahres 2022 ist. Wichtig ist, dass Sie auf dieser streng regulierten Plattform mit Tausenden von CFDs handeln können, ohne eine Provision zu zahlen. Ihre gewählte kostenlose Aktienhandelsplattform kann jedoch in anderen Bereichen Gebühren erheben. Dazu können Einzahlungen/Abhebungen, Spreads oder der Marginhandel gehören.

Welcher ist der beste kostenlose Broker für Kryptowährungen?

Sollten Sie in digitale Währungen wie Bitcoin oder XRP investieren wollen, ist eToro eindeutig die beste kostenlose Handelsplattform für Kryptowährungen. Bei diesem kostenlosen Broker für Kryptowährungen können Sie nicht nur provisionsfrei investieren, sondern der Mindesteinsatz beträgt auch nur $25.

Wie verdienen kostenlose Handelsplattformen Geld?

Im Regelfall verdienen kostenlose Handelsplattformen Geld mit dem Spread. Sie verdienen auch Geld mit Margin-Trading-Diensten und manchmal auch mit Ein- und Auszahlungen.

Was ist die beste kostenlose Handels-App?

Für den kostenlosen Handel mit Vermögenswerten über Ihr Telefon bietet eToro eine hoch bewertete Investment-App für iOS- und Android-Geräte.

Welches ist die beste kostenlose Handelsplattform für CFDs?

Da der zugrunde liegende Vermögenswert beim Handel mit CFDs nicht existiert, sind die damit verbundenen Kosten sehr gering. Daher können Sie bei den meisten CFD-Anbietern provisionsfrei handeln.

About sascha
About sascha

Sascha ist ein Autor, Analyst und Investor mit Sitz in Switzerland. Er ist ein erfahrener Marktanalyst und aktiver Trader, der über 10 Jahre Erfahrung an den Finanzmärkten hat. Er ist spezialisiert auf Daytrading sowie langfristiges Investieren